Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Der Blitz hat mich...

Erstellt von xbiff, 03.09.2014, 19:28 Uhr · 25 Antworten · 3.356 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    181

    Standard Der Blitz hat mich...

    #1
    ...beim sche....n getroffen!!!

    Ein Freund musste gestern zum Freundlichen in die Niederlassung. Da bat ich ihn mir einen Satz Ventildeckelschrauben für meine ADV mitzubringen, da meine etwas flugrostig sind.
    Um 17:30Uhr stand er dann auch auf der Matte und hatte das Tütchen mit dem Gewindezeugs in der Hand, klasse!!! Aber was dann kam, zog mir den Boden unter den Füssen weg: DIE OFFIZIELLE BMW NIEDERLASSUNG SAARBRÜCKEN VENTILDECKELSCHRAUBENRECHNUNG!!! Die wollten doch tatsächlich 87,36€ für das bisschen Chinametall!!!!
    Hieraus musste ich schlussfolgern, dass BMW die Motorradsparte stillschweigend und klammheimlich an Yamaha verscherbelt hat. Anders kann ich mir diese Sauerei echt nicht erklären!!

    Und die Moral der Geschicht': Überteuerte Schrauben kauf ich nicht!!
    Habe sie eben zurück gebracht und mich an der Kasse auszahlen lassen. Einen Teil des erstatteten Betrages habe ich dan sogleich in Autosol Paste investiert und werde die Schrauben eben per Hand von Gammel befreien!!

    Greetz
    Roman

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #3
    Hi :-)
    Zitat Zitat von xbiff Beitrag anzeigen
    ...beim sche....n getroffen!!!

    Ein Freund musste gestern zum Freundlichen in die Niederlassung. Da bat ich ihn mir einen Satz Ventildeckelschrauben für meine ADV mitzubringen, da meine etwas flugrostig sind.
    Um 17:30Uhr stand er dann auch auf der Matte und hatte das Tütchen mit dem Gewindezeugs in der Hand, klasse!!! Aber was dann kam, zog mir den Boden unter den Füssen weg: DIE OFFIZIELLE BMW NIEDERLASSUNG SAARBRÜCKEN VENTILDECKELSCHRAUBENRECHNUNG!!! Die wollten doch tatsächlich 87,36€ für das bisschen Chinametall!!!!
    Hieraus musste ich schlussfolgern, dass BMW die Motorradsparte stillschweigend und klammheimlich an Yamaha verscherbelt hat. Anders kann ich mir diese Sauerei echt nicht erklären!!

    Und die Moral der Geschicht': Überteuerte Schrauben kauf ich nicht!!
    Habe sie eben zurück gebracht und mich an der Kasse auszahlen lassen. Einen Teil des erstatteten Betrages habe ich dan sogleich in Autosol Paste investiert und werde die Schrauben eben per Hand von Gammel befreien!!

    Greetz
    Roman
    Wundert mich jetzt irgendwie nicht...

    Hast Du wirklich erwartet, dass Du für die hohe Qualität der Original BMW Ersatzteile weniger bezahlen musst?
    Schließlich sollen die Schrauben auch noch schön aussehen und der Glaspalast inkl. Wohlfühloase für die Kunden muss auch finanziert werden.

    Da gibt die Niederlassung die Gelegenheit dass alles mit zu finanzieren und Du weißt es nicht zu schätzen.

  4. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Hi :-)

    Wundert mich jetzt irgendwie nicht...

    Hast Du wirklich erwartet, dass Du für die hohe Qualität der Original BMW Ersatzteile weniger bezahlen musst?
    Schließlich sollen die Schrauben auch noch schön aussehen und der Glaspalast inkl. Wohlfühloase für die Kunden muss auch finanziert werden.

    Da gibt die Niederlassung die Gelegenheit dass alles mit zu finanzieren und Du weißt es nicht zu schätzen.
    ...die Dinger sehen aber nichtmal schön aus!! Wenn sie wenigstens aus Edelstahl wären (aber das würde ja dann im Alu fressen), könnte ich den Preis ja noch verstehen!!

  5. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #5
    11 € pro Schraube, viel günstiger bekommt man die im Internet auch nicht (zumindest nicht original). Die Teile wurden halt nur in geringen Stückzahlen gefertigt und kommen vermutlich nur im R259-Motor zum Einsatz. Spezialteil, geringe Stückzahl, Lagerhaltung für 10 Jahre alte Fahrzeuge -> teuer. Multipliziert mit BMW-Faktor müssten die eigentlich das doppelte kosten.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #6
    Hi :-)
    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    11 € pro Schraube, viel günstiger bekommt man die im Internet auch nicht (zumindest nicht original). Die Teile wurden halt nur in geringen Stückzahlen gefertigt und kommen vermutlich nur im R259-Motor zum Einsatz. Spezialteil, geringe Stückzahl, Lagerhaltung für 10 Jahre alte Fahrzeuge -> teuer. Multipliziert mit BMW-Faktor müssten die eigentlich das doppelte kosten.
    11,-€ pro Schraube. Das ist schon ne Ansage.

    Da ist der Preisunterschied zu ner gebrauchte GS mit sauberen Schrauben so gering, dass man besser ne zweite GS kauft und dort die Schrauben ausbaut. Den Rest kann man dann ja mit den Gammelschrauben weiterverkaufen.

  7. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    11 € pro Schraube, viel günstiger bekommt man die im Internet auch nicht (zumindest nicht original). Die Teile wurden halt nur in geringen Stückzahlen gefertigt und kommen vermutlich nur im R259-Motor zum Einsatz. Spezialteil, geringe Stückzahl, Lagerhaltung für 10 Jahre alte Fahrzeuge -> teuer. Multipliziert mit BMW-Faktor müssten die eigentlich das doppelte kosten.

    ...habe mit Kleinserienteilen beruflich zu tun, glaub mir, die Dinger sind eine ganze Ecke zu teuer!!!

  8. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Hi :-)


    87,.../4 sind ca. 22,-€ pro Schraube. Das ist schon ne Ansage.

    Da ist der Preisunterschied zu ner gebrauchte GS mit sauberen Schrauben so gering, dass man besser ne zweite GS kauft und dort die Schrauben ausbaut. Den Rest kann man dann ja mit den Gammelschrauben weiterverkaufen.
    -erstens musst du durch 8 teilen, ergibt aber noch immer 'ne ordentl. Sauerei!!
    -zweitens finde ich die Idee an sich recht praktikabel!!

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #9
    Hi :-)
    Zitat Zitat von xbiff Beitrag anzeigen
    -erstens musst du durch 8 teilen...
    Schon passiert.

    Die 12er TÜ hat nur noch vier. Die Kosten dann aber sicherlich 22 € pro Stück...

    Schließlich sind die ganz schön pfiffig bei BMW.

  10. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #10
    Letztendlich wollen die in München/Berlin doch nur euer Bestes ........


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat mich der Endantriebs-Teufel ereilt?
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 17:59
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 21:16
  3. !!!!!!!!! DER BOSS HAT GEBURTSTAG !!!!!!!
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 09:00
  4. Meine alte 1200GS hat mich abgeledert
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 07:54
  5. Der Max hat Geburtstag!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 07:34