ist für mich einfach noch Neuland!
Hatte mir im März eine 02/1150 GS zugelegt. Sie war sehr günstig, aber auch sehr gebraucht, egal nach anfänglichen unrund laufenden Motor scheint sie jetzt sauber zu laufen,dank euer Tipps und Beiträge, die Tankentlüftung war total zu, hat wahrscheinlich ein Vakuum gezogen, der Luftfilter hat gedacht ich wäre der erste Besitzer, er sah wahrscheinlich das erste mal das Tageslicht, und die Öle waren dann auch ganz froh das sie nun in Rente gehen dürfen, kurz gesagt Pflege ist (war) für meine Q eine Fremdwort.
Jetzt hab ich mit meinem Kollege in D telefoniert ( 1100GS) und wir haben natürlich nur über Familie usw. gequatscht
Unter anderem meinte er die Q im Leerlauf dann doch arg vibriert, meine läuft eigentlich sehr ruhig, Leerlaufdrehzahl 1100 U/min, dann kamen mir doch schon wieder Zweifel auf. Hat da ein Zylinder keinen Druck? Oder läuft die 1150 ruhiger wie die 1100? Bin jetzt wieder ganz verunsichert.
Ich meine wenn jetzt an einem Zylinder die Kompression fehlen würde, wie würde sich das auswirken, theoretisch müsste sie dann noch unrunder laufen? oder? Ich meine ich habe schon oft über Vibrationen gelesen, aber das ist immer schwer zu beschreiben

Thanks guys