Ergebnis 1 bis 7 von 7

diagnose tool für alle gs modelle!

Erstellt von casi, 25.12.2006, 19:41 Uhr · 6 Antworten · 2.722 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard diagnose tool für alle gs modelle!

    #1
    hattet ihr auch schon mal den wunsch gehabt, den diagnosestecker nutzen zu können?
    dieses tool soll dabei helfen...

    http://www.hex.co.za/gs911/index.html

    http://www.hex.co.za/gs911/download/...otorcycles.pdf

    was haltet ihr davon?
    casi

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #2
    Hi
    Vieles am Diagnosestecker kann man nutzen 4V Diagnosestecker. Lediglich der Diag-Pin ist etwas geheimnisvoll. Doch auch da hat Holger Wiemann (
    4V Motronic MA2.2 Fehler auslesen)schon mal beschrieben wie man das Ding mit Billigstmitteln ausliest.
    Wenn jemand natürlich noch Zugang zu den neu dazukommenden Codes hat.... und diese dann per Handy oder Softwareupdate (für allerdings sicher teuer Geld) übermittelt ist das schon schick.
    Andererseits frage ich mich was es mir nutzt wenn ich in der Walachei einen Fehler 1215 ermittle, den dann in "
    DROSSELKLAPPENGEBER" übersetzen kann, sehe, dass der Drosselklappengeber beim letzten Ablegen zerkleinert wurde und jetzt auch nicht weiss was ich machen soll :-).
    Viele (nicht alle) der auslesbaren Fehler lassen sich auch durch logisches Denken ermitteln. Wichtiger ist die Reaktion darauf.
    Wenn mir das ABS "Fehlfunktion" anzeigt teste ich ob die Bremse noch funktioniert und sehe dann zu Hause erst mal die Geber und das Relais nach.
    Bei Freundlichen wurden schon Modulatoren gewechselt (sehr zur finanziellen Freude der Besitzer :-() weil das Sch...ding das anzeigte. Letztlich war' s dann doch nur ein Geber.
    Wenn ich keine Ursache ermitteln kann gehe ich zum Freundlichen (wie oft mache ich das?? Bis jetzt während 260TKm noch nie), lasse ihn mal gucken und auslesen und entscheide dann.
    gerd

  3. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    .....

    Wenn ich keine Ursache ermitteln kann gehe ich zum Freundlichen (wie oft mache ich das?? Bis jetzt während 260TKm noch nie), lasse ihn mal gucken und auslesen und entscheide dann.
    gerd
    da hast du wohl recht! was würd das auslesen wohl kosten? vielleicht €20.-????
    da kann man ganz schön oft fehler auslesen lassen, bevor man das diagnosegerät wieder raus hat!
    das gerät ist doch wohl eher was für den freien schrauber um die ecke, der sich auch mal an bmw´s rantrauen will.
    ich werde mir jedenfalls so ein gerät nicht zulegen, obwohl die verlockung groß ist...
    casi

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #4
    Hi
    Ich muss mich korrigieren. Ich war doch schon 2x zum Auslesen. Nur einfach so weil ich eben wissen wollte ob da etwas gespeichert ist.
    Man lese und staune:
    Bei der BMW NL
    " Nur den Fehlerspeicher? Fahr' mal um die Ecke". Dann das Ding ausgelesen >> Nix.
    "Den ABS Speicher auch gleich?" "Ja, wenn ich mal da bin" > Nix

    "Danke, wo muss ich bezahlen?" > "Och, lass' mal, ist schon OK" Und das obwohl, ich dort nicht Kunde bin!

    Viele der "ernsthaften" freien BMW Schrauber haben ein MoDiTec. Entweder sie waren mal "richtige" BMW Werkstätten und ihr Vertrag wurde nicht verlängert (weil z.B. der Showroom nicht gross genug war) oder sie haben bei einem der "vertragsbefreit" wurde das MoDiTec aus dem "Nachlass" erstanden.
    Das Ding aus SA ist zwar schnuckelig klein, kann aber im Vergleich fast nix. Steht eigentlich irgendwo ein Preis?
    gerd

  5. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #5
    ich glaube irgendwo was von 150 euro für die USB und 190 euro für die bluetooth/USB Version gelesen zu haben!
    casi

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #6
    Hi
    Stimmt, ich hab's im C1 Forum gelesen. Da gibt's auch schon jemanden der mit der Fa. Kontakt und das Teil zum testen hat.
    gerd

  7. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Stimmt, ich hab's im C1 Forum gelesen. Da gibt's auch schon jemanden der mit der Fa. Kontakt und das Teil zum testen hat.
    gerd

    casi


 

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank 1200gs alle Modelle passend???
    Von Tpauli1977 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 04:44
  2. BMW Diagnose-Tool GS-911 (u.a. 1200GS)
    Von Lars_W im Forum Zubehör
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 21:21
  3. Nebelscheinwerfer, alle Modelle
    Von supermotorene im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 19:12
  4. alle Modelle: Handprotektoren mit LED
    Von viob im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 21:51
  5. Wie viele Elektronikprobleme? (Alle Modelle)
    Von spitzbueb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 17:22