Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Die 1150Gs des Sohnes Fährt auch nicht mehr

Erstellt von pius, 06.09.2016, 00:38 Uhr · 14 Antworten · 2.043 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von pius Beitrag anzeigen

    Dieses Bild kennen sicher einige von euch
    Anhang 204269

    Diese eher weniger

    Sticht!das ist ja wie bei Quartett.

    Oh wie ich mittlerweile diese GS´e hasse.
    Nix hält mehr ewig in dem Sa..laden......bei BMW
    Na ja bald kommt ja der Tiger 800xc ins Spiel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg2887.jpg  

  2. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    nur weils in unsren augen bestes moped von welt ist.

    ich lach mich kaputt-----nein und ich fahre keine AFTwin.
    Aber hoffentlich bald keine GS mehr.
    Andere Mütter haben auch schöne Tochter die agiler filigraner triumphieren .

  3. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    479

    Standard

    #13
    Hallo zusammen

    zuerst möchte ich sagen, die GS fährt wieder.
    Ich oute mich nun:
    Leider mussten wir das Getriebe zwei Mal aus- und einbauen, da wir so gewissenhaft sein wollten und alle Einzelteile der Ausgangswelle sauber abgelgt hatten um sie wieder richtig auf die heile Welle zu ziehen.
    Allerdings hatten wir sie nicht beschriftet und so hatten wir ( ICH WAR ALLEIN VERANTWORTLICH) beim ersten Mal die falschen Zahnräder drauf.
    Die Zahnräder mussten getauscht werden, da er den kurzen Sechsten Gang weiterhin behalten wollte. Der Unterschied rein optisch ist nur, dass das Zahnrad des sechsten Ganges 4mm im Durchmesser kleiner ist.
    Gemerkt hatten wir es erst beim Durchschalten im Stand, da es im Sechsten ein Geräusch gab (Pfeifen), welches auf einen Fehler hinwies.
    Gut dann eben zum zweiten Mal, dieses Mal dauerte der Ausbau gerade mal 1,5 Stunden und das Öffnen und Wechseln der Zahnräder mit Einbau eben noch einmal 4,5 Stunden. Wir waren wesentlich schneller als das erste Mal.

    Mein Fazit:
    Beim Ausbau größerer Sachen so viel wie möglich beschriften. Das war Lehrgeld, welches zwar kein Bares gekostet hat, aber sicher nie vergessen und hoffentlich nie wiederholt wird.
    Gruß an Alle Selbermacher
    Edgar

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.866

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    ich lach mich kaputt...
    schön, dass du dich mit uns freuen kannst, die wir die 11x0er modelle ins herz geschlossen haben.
    viel spass mit deiner 800er triumph, die für mich nie in frage käme.
    kaputtlachen muss ich mich deswegen allerdings nicht.

  5. Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #15
    Nichts weltliches hält ewig. Aber man kann mit Sach-und Fachgerechtem Umgang, die Lebensdauer der Sachen deutlich verlängern. Völlig egal welcher Markenname drauf steht. Meine Q hat nun mittlerweile über 100000 auf der Uhr stehen und hatte noch keinen einzigen Defekt im Antriebsstrang. Die kleinen Nadellager des HAG habe ich mal bei 80 000fast aus Langeweile und Übervorsichtigkeit unnötig gewechselt. Die Q sieht aus wie neu und fährt auch so. Wenn mich allerdings auf der Autobahn so manches Mopped mit zwei 120 kg Bikern auf der Bank und nochmal drei Koffen in der Größe von Kleinwagengaragen mit 180 bei 30 Grad Aussentemperatur überholt, weiß ich, dass dieses Teil einen erhöhten Verschleiß von allen Teilen hat.......


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kressin, leider auch nicht mehr unter uns
    Von RoGe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 02:18
  2. Nach Umkippen startet die 650 nicht mehr
    Von schramme im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 10:05
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 21:15
  4. Haben die es nicht mehr nötig
    Von Q-ualmtüte im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 22:03
  5. Haben die es nicht mehr nötig
    Von Q-ualmtüte im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 12:07