Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Die optimale Scheibe für die GS ????

Erstellt von Anonym1, 11.09.2006, 10:47 Uhr · 18 Antworten · 2.605 Aufrufe

  1. Anonym1 Gast

    Frage Die optimale Scheibe für die GS ????

    #1
    bin 180 gross, habe die originale und die hohe und breite bmw tourenscheibe..

    windschutz ist bei beiden klasse, aber die geräusche und vibrationen am helm sind unerträglich!!!

    ab 130 verschwimmt alles und mit leicht geöffnetem visier rappelts auch noch wie wild....

    wie bekomme ich es auf meiner gs so ruhig wie auf ner rt etc???

    danke im voraus für eure antworten! sascha

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #2
    Hast Du die Adventure-Scheibe mal ausprobiert?

    Ich hatte mit der normalen GS-Scheibe auch starke Verwirbelungen auf dem Visier. Mit der Adventure-Scheibe und der hohen Sitzbank habe ich keine Probleme mehr, weder mit Wirbeln noch mit Geräuschen. Das war allerdings mit der niedrigen sitzbank (-10cm, also in etwa Deine Kopfhöhe) etwas schlechter.

  3. Anonym1 Gast

    Standard

    #3
    ich "glaube", dass ich zz die hohe adventure scheibe drauf habe, ist die, die psycho auch auf seiner adventure hat, sprich einfach höher, breiter und nicht mehr verstellbar..

    hier mein alter iiiibaaahh link, habe sie günstig geschossen..

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=160021383424

    mit der habe ich aber eben auch die probs....

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Ja, das sieht nach der Adventure-Scheibe aus... hmm. Dann würde ich wohl als nächstes den Aufsatz von Verholen ausprobieren. Davon hab ich was Deine Körpergröße angeht schon ganz gute Berichte gelesen.

  5. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #5
    Bin 204cm groß und kenne Dein Problem. Habe das wie folgt gemacht: Bei E-Bay ne Scheibe für 2,50€ geschossen. Mit der Flex auf richtige länge geschnitten (in etwa die Hälfte, da ist dann der Kopf ruhig und die Verwirbelung liegt auf Brusthöhe, da stört es nicht so.) beim Lackierer schleifen und lackieren lassen, fertig. Guckst Du Bild.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schraeg-vorne.jpg  

  6. Andy HN Gast

    Standard

    #6
    Hallo Sascha,
    das Thema gab´s schon mal:
    Brauche großes Windschild aber welches ?

  7. Anonym1 Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von noh
    Bin 204cm groß und kenne Dein Problem. Habe das wie folgt gemacht: Bei E-Bay ne Scheibe für 2,50€ geschossen. Mit der Flex auf richtige länge geschnitten (in etwa die Hälfte, da ist dann der Kopf ruhig und die Verwirbelung liegt auf Brusthöhe, da stört es nicht so.) beim Lackierer schleifen und lackieren lassen, fertig. Guckst Du Bild.
    2 dinge sage ich dazu::::

    1.GEILE IDEE!!!!

    2.GEILE KARRE!!!

    vielen dank, hatte ich auch schon mal überlegt aber ich wusste weder, ob es funzt, noch wie nachher mein schatzi aussehen wird,
    du hast WIRKLICH geholfen!
    sascha!

  8. Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    34

    Standard

    #8
    Hallo Teacher.

    Ich bin 177cm groß und hatte auch das Problem mit den Verwirbelungen hinter der Scheibe. Habe dann die Desierto Verkleidung von Touratech angebaut und da ist die Original KTM Scheibe drauf die bis in den hohen Geschwindigkeitsbereich super funktioniert. Ich bin mir aber nicht sicher ob dies nur die Scheibe ist oder vielleicht doch die gesamte Verkleidung und ich weiß auch nicht wie man die Scheibe ohne Verkleidung befestigen könnte.

    ciao

  9. Anonym1 Gast

    Standard

    #9
    hey, irgendwie verstehe ich da was nicht...

    wie jetzt ktm scheibe auf ner bmw ??

    kannst du das bitte nochmal irgenwie erläutern??

    danke schonmal vorab für deine geduld mit nem newb(mw)ie


    sascha

  10. Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    34

    Standard

    #10
    Hallo,

    ja es ist wirklich eine KTM Scheibe. Diese wird wohl von KTM auch bei der Paris-Dakkar verwendet (?). Die gesamte vordere Verkleidung ist aber geändert worden (Touratech Desierto II). Ich lade mal ein Bild hoch auf dem man die Scheibe hoffentlich erkennen kann. Sie funktioniert wirklich gut (bis 190km/h) ab dann wird es lauter und luftiger, aber ich fahre auch einen offenen Enduro-Helm ;-). Sollte das Bild zu klein sein sag nochmal Bescheid und ich sende Dir ein Bild per Mail oder so.

    ciao
    manfred
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken xxx.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Optimale Einstellung für Baehr Anlage
    Von thghh im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 19:14
  2. Optimale Standgasdrehzahl
    Von ICY im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 11:52
  3. Wild - optimale Geschwindigkeit
    Von Lisbeth im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 13:20
  4. Optimale Stellung vom Windschild
    Von gebbi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 14:15
  5. Der optimale Tankrucksack???
    Von YounGSterboxer im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 18:01