Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Die optimale Scheibe für die GS ????

Erstellt von Anonym1, 11.09.2006, 10:47 Uhr · 18 Antworten · 2.596 Aufrufe

  1. Anonym1 Gast

    Standard

    #11
    also jetzt hab ichs kapiert!

    das bild ist klasse, reicht für einen eindruck!

    was kostet sowas??

    gruss, sascha!

  2. Anonym1 Gast

    Standard

    #12
    habe jetzt mal dank langeweile wegen meinem kreuzband mal alles wegen der MRA scheibe hier durchforstet...

    ist sie nun der weisheit letzter schluss bei 180cm??

    steht bei louis im katalog für 119 eus glaube ich....

    ach ja, bin gestern mal "nackig" gefahren, also scheibe ab mit nem airoh tiger aufm kopf, geht ja mal gar nicht...

    vor allem wenn autos vor einem sind ist das ne elende wackelei am schädel...

    gruss, sascha!

  3. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Teacher
    habe jetzt mal dank langeweile wegen meinem kreuzband mal alles wegen der MRA scheibe hier durchforstet...

    ist sie nun der weisheit letzter schluss bei 180cm??

    steht bei louis im katalog für 119 eus glaube ich....

    gruss, sascha!
    Der Weißheit letzter Schluss; weiß ich nicht
    Seit dem ich die MRA montiert habe sind die Vibrationen und Geräusche wesentlich weniger geworden
    Ich bin 1,93 m groß und soviel ich weiß gibts die MRA für 139,- in Rauchgrau und für 149,- in Klar.

  4. Anonym1 Gast

    Standard

    #14
    na, das ist doch schon mal ne aussage!

    daaaanke, sascha!

  5. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    #15
    Der Weisheit letzter Schluss war bei mir, einfach weg mit der Scheibe.
    Bin 1,95 groß und hab die GSA Sitzbank.
    Es ist einfach ruhig, keine Verwirbelungen seitens der Maschine, man hat den Winddruck gleichmäßig über Kopf, Schultern, Brust verteilt...

    Klar, wenn man in die Verwirbelungen anderer Autos/LKWs kommt, ist es etwas nervig, aber so hält man wenigstens den Sicherheitsabstand ein

    gruss kelle!

  6. Anonym1 Gast

    Standard

    #16
    bin gestern auch wieder 150km OHNE scheibe durchs münsterland geknallt...

    ist wirklich ok, aber sieht schei.....(vorsicht moderator guckt böse)...

    schäbig aus!


  7. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard Scheibe

    #17
    Moin,

    bin auch lange ohne gefahren.
    Ich fands gar nicht so krass.

    Beim Kauf war die ADV-Scheibe dabei, die ging gar nicht.
    Jetzt mit der normale Serienscheibe ist es für mich optimal.

    Da ich auch 180 bin, verstehe ich nicht wo dein Problem ist?
    Vielleicht liegt es am Helm!

    Ich fahre mit Shoei XR1000. Der ist schön leise.

  8. Anonym1 Gast

    Standard

    #18
    moin chris!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    vielleicht liegts an der einstellung, kannst du mal sagen, wie du die originale eingestellt hast??
    winkel etc?
    gruss, sascha!

    ps: meine wr 400 habe ich gestern vertickt..

  9. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Daumen hoch Scheibe

    #19
    Hallo Sascha,

    die original Scheibe hat mehrere Einstellrasten.
    Meine ist ganz flach eingestellt.
    -> so gehts am besten, weil sie nah am Fahrer ist,
    je weiter die Scheibe vom Fahrer entfernt ist, umso mehr Verwirbelung.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Optimale Einstellung für Baehr Anlage
    Von thghh im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 19:14
  2. Optimale Standgasdrehzahl
    Von ICY im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 11:52
  3. Wild - optimale Geschwindigkeit
    Von Lisbeth im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 13:20
  4. Optimale Stellung vom Windschild
    Von gebbi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 14:15
  5. Der optimale Tankrucksack???
    Von YounGSterboxer im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 18:01