Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Distanzring Hinterrad

Erstellt von boxersteve, 11.05.2016, 20:18 Uhr · 10 Antworten · 1.494 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    763

    Standard Distanzring Hinterrad

    #1
    Hallo liebe GS-Freunde:-)
    Ich habe heute mein Hinterrad ausgebaut. Laut Powerboxer soll zwischen dem Radflansch und der Felge
    ein Distanzring zwischengelegt sein. Nur war da bei mir nix. Er ist auch definitiv nicht runtergefallen und nach den Abdrücken von der Felge auf dem Radflansch zu urteilen war da auch nie einer. Oder hat nicht jede GS diesen Distanzring?
    Ich fahre eine R1150GS Adventure aus 07/2002 mit ABS EVO Bremse.
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Stefan

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.173

    Standard

    #2
    Hallo Stefan,

    nicht jede 1150er GS hat diese Distanzscheibe.

    Meine 1150 GS von 2001 hatte einen, die 1150 Adv von 2004 hatte keinen und meine aktuelle 1150 Adv aus 2005 hat wieder einen.

    Brauchst dir also keine Sorgen zu machen.

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #3
    Meine 1150er ADV aus 2003 hat auch keinen.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.515

    Standard

    #4
    Hi
    Eigentlich sollten alle GS mit I-ABS einen haben.
    Wozu weiss ich nicht aber BMW baut nix ohne Grund ein. Könnte man ihn problemlos weglassen wäre das Einsparpotential.
    gerd

  5. Registriert seit
    22.07.2016
    Beiträge
    15

    Standard

    #5
    Hallo,
    und dieser Teilekatalog vergibt von 0,1 bis 1,7 mm im Zehntelbereich Teilenummern an. Ich verstehe das aus nicht. Nach Lagerschaden habe ich bereits einiges freigelegt und schaue mal ob ich das wieder hin bekomme mit toller Hilfe eines Forumusers

    20160831_204441.jpg GS AdG 11.2002

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.381

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von TomTomBS Beitrag anzeigen
    Hallo,
    und dieser Teilekatalog vergibt von 0,1 bis 1,7 mm im Zehntelbereich Teilenummern an. Ich verstehe das aus nicht. Nach Lagerschaden habe ich bereits einiges freigelegt und schaue mal ob ich das wieder hin bekomme mit toller Hilfe eines Forumusers

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160831_204441.jpg 
Hits:	175 
Größe:	404,9 KB 
ID:	203757 GS AdG 11.2002
    du meinst andere scheiben als die, von denen dieser thread handelt.

  7. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    561

    Standard

    #7
    Hallo Tom
    Die sind zum Ausdistazieren, dass kein Spiel am Rad da ist und viel wichtiger dass das Tragbild der Verzahnung von Tellerrand und Ritzel passt.
    Ich weiß, es gibt gleich Haue!?!?!?!?!?!!!!
    Nur meine Meinung. Wenn der Endantrieb viele tausend km gemacht hat und dann das große Lager seinen Geist aufgibt, denke ich war die Distanzierung genügend genau gemacht, also das Maß des neuen Lagers ist genau gleich mit dem Alten.
    Also würde ich ein neues großes Lager kaufen und einbauen, sofern die anderen drei Lager sauber laufen.
    Schön wäre es mal von Laufleistungen von denen zu lesen, die nur das große Lager gewechselt haben.
    Danke im Voraus.
    Edgar

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #8
    Mag sein, aber Kontrolle ist besser, als blind der Sache zu glauben. . .

  9. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.615

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von TomTomBS Beitrag anzeigen
    Hallo,
    und dieser Teilekatalog vergibt von 0,1 bis 1,7 mm im Zehntelbereich Teilenummern an. Ich verstehe das aus nicht. Nach Lagerschaden habe ich bereits einiges freigelegt und schaue mal ob ich das wieder hin bekomme mit toller Hilfe eines Forumusers

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160831_204441.jpg 
Hits:	175 
Größe:	404,9 KB 
ID:	203757 GS AdG 11.2002
    Ausgleich Fertigungstoleranzen würde ich sagen.

    Nicht gut ausdistanzierter Endantrieb führt zum Lagerschaden.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.515

    Standard

    #10
    Hi
    Zitat Zitat von pius Beitrag anzeigen
    Die sind zum Ausdistazieren, dass kein Spiel am Rad da ist und viel wichtiger dass das Tragbild der Verzahnung von Tellerrand und Ritzel passt.
    Abgesehen davon, dass die Frage nach einem anderen Ring war, dienen diese Ringe dazu dem grossen Lager eine definierte Vorspannung zu geben. Nix mit Verzahnung.
    Für die Verzahnung gibt es auch welche aber an einer anderen Stelle.

    Die Scheibe von der die Rede ist gehört zu allen Fzg mit I-ABS und Speichenrädern. Wenn sie bei irgendwem nicht da ist fehlt sie weil irgendwer sie bei einem Radwechsel vergessen hat.
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinterrad eiert
    Von Gifty im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2016, 14:47
  2. Distanzring am Hinterrad
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 22:40
  3. Geräuschbildung/Spiel am Hinterrad !!!???
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:09
  4. wie hinterrad auswuchten
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 14:30
  5. sich im Leerlauf bewegendes Hinterrad
    Von qudo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 21:32