Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Drosselklappe rechts, die Richtige bestellt?

Erstellt von Rainer aus dem Norden, 11.05.2011, 07:25 Uhr · 15 Antworten · 1.697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #11
    Hi
    Vielleicht hilft http://www.powerboxer.de/4V-Drosselklappentypen.html
    "Bing 757" kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Dsa heisst 75/ und bezeichnet die Baureihe. Der Typ kommt danach
    gerd

  2. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #12
    Deswegen habe ich mir auch das Gehäuse gegönnt, 59€ plus Versand ist im Vergleich zum Neupreis OK. Wenn das Lager auch hin ist, haue ich ihm das Ding um die Ohren. Ich habe es über ebay bestellt, bei Teilweise- Motorradteile. Die Frage steht aber immer noch, ist die Teilnummer austauschbar? Die Düse ist ja meine Alte!

    Gruss, Rainer

  3. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #13
    Hallo,
    ich hatte das Problem mit einer ausgeschlagenen DK-Welle auch. An meiner 1100er nach 140 tkm. Irreparabel, da auch das Gehäuse ausgeschlagen war.
    Um zukünftig Ruhe zu haben, würde ich immer zu einem neuen DK-Stutzen raten. Kostet bei BMW ~250 Euronen. Hersteller ist BING und Ersatzteile gibt es keine, nur Neuteile und nur über BMW wegen Gewährleistung.

  4. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #14
    Moin Gerd,

    vielen Dank für den Link, ich hatte nur den Aufbau bei Dir gesehen, nicht die Typenseite. Ich werde heute mal genauer nachsehen, was da wirklich steht, die Maschine steht dicht an der Wand, so konnte ich die Nummer nur erahnen!
    Ich muss jetzt tatsächlich arbeiten und bin erstmal weg!
    Danke nochmal und Gruss, Rainer

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich hatte das Problem mit einer ausgeschlagenen DK-Welle auch. An meiner 1100er nach 140 tkm. Irreparabel, da auch das Gehäuse ausgeschlagen war.
    Um zukünftig Ruhe zu haben, würde ich immer zu einem neuen DK-Stutzen raten. Kostet bei BMW ~250 Euronen. Hersteller ist BING und Ersatzteile gibt es keine, nur Neuteile und nur über BMW wegen Gewährleistung.
    ..da bin ich aber froh 250 Tacken gespahrt zu haben..wenn ich nun die linke Seite auch noch neu lager kann ich ja richtich 500 Tacken für andere Dinge verbraten.....Handwerker haben es einfach besser....

  6. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #16
    Ich habe meine Neue letzte Woche bekommen, es ist die gleiche Nummer!
    Nach dem Putzen sieht sie aus wie neu und hat kein Spiel! 65€ mit Versand, das ist OK.
    Heute ist Basteltag, die Reifen wurden neu bezogen, müssen wieder ran und dann Klappenwechsel!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schlauch bei Drosselklappe rechts
    Von yamadori im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 10:23
  2. Suche Drosselklappe R 1100 R/GS rechts
    Von Mikey im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 09:34
  3. Suche Drosselklappe rechts
    Von Detlev im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 00:27
  4. Drosselklappe rechts ausgeschlagen, neu oder rep.?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 11:13
  5. Drosselklappe rechts! Schraube ist zu sehen!
    Von maximini im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 15:15