Ergebnis 1 bis 5 von 5

Drosselklappenpoti ersetzen.....

Erstellt von junka2005, 22.04.2010, 18:31 Uhr · 4 Antworten · 1.188 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard Drosselklappenpoti ersetzen.....

    #1
    Hallo , wenn ich das richtig sehe, kann ich das neue Poti quasi montieren wie ich will? ( MA 2.4 )
    Nur mit Gas auf und zu anlernen?
    Oder kann man da wie bei den alten 1100ern ( MA2.2 ) einen Spanungwert quasi voreinstelle.
    Ist rein hypothetisch.
    Suche halt Fehlerquelle, da mein 1150 GS sehr fett läuft ( AFR 11,2 )
    Lambda neu
    Öltempfühler schließe ich aus , da FID in Funktion.
    Lufttempfuzzi tausche ich morgen.
    DK.Sensor muss ich mal sehen.
    Gruss Achim

    Achso Mopped läuft recht gut, säuft aber als hätte se BSE.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

  3. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard Powerboxer

    #3
    Hallo Gerd,
    natürlich hab ich da zuerst geschaut......
    Meine Frage ist nun: in den Langlöchern hbe ich ca 10° Platz, ist das wirklich wurst??
    Ist meine GS so adaptionsfähig?
    scheint so
    Gruss Achim

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #4
    Hi
    Wurst ist es bei mir nie (bin Vegtarier). Egal ist es auch nicht, nur nicht so arg kritisch. Steht aber im Beitrag.
    gerd

  5. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard hhmmmm

    #5
    so siehts aus , wenn es ca. 2mm verdreht ist.


    Da half auch 5x Gasgeben nix.
    Neueinbau ausrichten mit Moditec.
    Nach Batterieausbau langt die 5x Gasprozedur.
    Solche "Modifikationen" können auch nen Motor kosten.
    Allerdings fuhr sich die Kiste so auch ganz gut und lief viel weicher in den Schubbetrieb ( haha, fast wie ein Zwotakter ) , hing ( so bilde ich mir ein ) bissiger am Gas.
    Fiel auf bei Rösner und Rose bei der Endabstimmung.
    Aber der Thorsten Rose hat es innerhalb von 5 min. gefunden.

    Das Mopped lief gut, allerdings war sie gefühlt zu fett im Bereich 3000 1/min und wenig ( ganz wenig ) Gas.


 

Ähnliche Themen

  1. Drosselklappenpoti einstellen
    Von Rainer aus dem Norden im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 08:08
  2. Schutz Drosselklappenpoti
    Von lechfelder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 22:29
  3. Schutz Drosselklappenpoti links
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 12:55
  4. Drosselklappenpoti um 180° drehen
    Von Quereinsteiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 07:45
  5. Suche Drosselklappenpoti-Stecker
    Von Joe Cooper im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 19:44