Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

dumm gelaufen ...

Erstellt von wazmann55, 22.05.2012, 20:18 Uhr · 20 Antworten · 2.584 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    53

    Daumen runter dumm gelaufen ...

    #1
    Hello,

    wollte nur mal eben mein Leid kundtun. Für Samstag war eine schöne Tagestour angesetzt.
    Ziel war im Berchtesgadener Land die Rossfeld Panoramastraße.

    Wetter tiptop wie angesagt, also um 7 Uhr aufgestanden, alles bereit gemacht und um 8 gings los. Über kurvige Landstraßen, dann endlich am Ziel, direkt vorm Schild "Rossfeld 900m" noch mit der Sozia nen kurzen Zwischenstop eingelegt und pausiert, sollte dann nach eben dieser kleinen Pause die Straße in vollen Zügen genossen werden.
    Also 2-3 Fotos gemacht, rauf auf die Q und wieder mal das leidige ABS blinken... Nach ein paar hundert Metern, wollte ich meine Dicke wieder kurz ausmachen, um dann hoffentlich ein funktionierendes ABS zu haben und dann:

    Gar nichts. Nix geht mehr, Uhr stellt sich auf 0:00. Teilweise sieht man weder Benzin noch Ganganzeige, komisches Rausschen.

    Also 1,5h auf den nächsten Abschleppdienst gewartet und auf der Sonne versucht bei allem Ärger die Sonne noch zu genießen. Dieser hatte nur einen Platz im Auto, Rest war vollbeladen und wollte uns gar ned erst mitnehmen, schlechte Laune... Dann haben wir uns schließlich für 20min zu ZWEIT auf den Beifahrsitz gequetscht, die Q in der nächsten Werkstatt abgegeben, um dann 2,5h mim Zug bei idealer Verbindung samstags (Vorsicht Ironie!) nach Hause zu fahren....

    Schon echt ärgerlich zwar, 2,5h schöne Anreise, aber dann quasi gefühlt 1m vorm Ziel zu scheitern

  2. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #2
    Der Abschlepper war nicht etwa von den sogenannten gelben Engeln beauftragt??
    Kumpel hatte neulich das gleiche Problem. Blieb mit leerer Batterie liegen. ADAC konnte erst mal nicht wegen anderen Einsatz kommen.
    Hab dann die Batterie ne halbe Stunde via Überbrückungskabel mit dem PKW geladen, dann gings 10 km ohne Licht zu ner Bekannten.
    Dort durfte er dann mit defekten Regler bis Nachts um 23 h auf den Abschlepper warten.
    Wohl dem, der Freunde hat und sich nicht auf die blumigen Versprechen mancher Autoclubs verlassen muss.

  3. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #3
    Lichtmaschine??
    MfG Bernd

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von danger b. Beitrag anzeigen
    Lichtmaschine??
    MfG Bernd
    oder plötzlicher Batterietod (Plattenschluss)

  5. Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    53

    Standard

    #5
    Ja, plötzlicher Batterietod kommt dem glaub ich nahe. War wohl ein Zubehörprodukt und schon älter. Habe nach der letzte Inspektion Zusatzscheinwerfer angebaut und ein Navi war auch dran über die Batteriebuchse, weiß nicht inwiefern das Einfluss genommen hat

    Die Werkstatt hat dann die Kosten für das Abschleppen übernommen, falls ich bei denen die Reparatur / Batteriewechsel machen ließe.
    Hab ich dann natürlich getan, heute 2h mit dem Zug dahin gefahrn, Maschine abgeholt, alles paletti und wenns Wetter mitspielt gehts ab DO bis MO nach Südtirol :P

  6. Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #6
    Hi, echt ärgerlich sowas!
    Kommt so ein Batterietod oft vor? Dachte die wird erst schwächer, bevor es garnicht mehr geht. Lädt die Lichtmaschine ja nicht die Batterie?
    Wie oft sollte eine Batterie gewechselt werden und gibt es bestimmte gute und empfohlene Modelle?
    Gruß

  7. Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    53

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Verbal Beitrag anzeigen
    Hi, echt ärgerlich sowas!
    Kommt so ein Batterietod oft vor? Dachte die wird erst schwächer, bevor es garnicht mehr geht. Lädt die Lichtmaschine ja nicht die Batterie?
    Wie oft sollte eine Batterie gewechselt werden und gibt es bestimmte gute und empfohlene Modelle?
    Gruß
    Ja würde mich auch interessieren. Bin was die Technik betrifft nicht so fit. Habe erfahren, dass die Batterie vorher keine Gelbatterie war, jetzt is eine drin.

  8. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #8
    Zellenschluß durch Sulfatierung

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von smeller001 Beitrag anzeigen
    Zellenschluß durch Sulfatierung
    [ironie] Man sagt ja, dass Fernsehen bildet [/ironie] und ich hab dazu neulich was bei den Autodoktoren auf VOX gesehen. Das kann bei Gel-Batterien nicht passieren?

  10. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #10
    Als zerstreutem Zeitgenossen passiert mir sowas auch manchmal, mit Vorliebe zu Saison-Anfang, wenn die "innere Automatik" noch nicht sitzt, sprich Zündung aus vergessen, Licht aus vergessen, vielleicht noch Heizgriffe aus vergessen.... Das letzte Mal ist uns sogar gelungen, sie anzuschieben, was auch nur klappte, weil ein 150-Kilo Kollege drauf stand und sich im richtigen Moment fallen ließ...

    Auch, wenn man zu viele Verbraucher an hat und nach Start zu lange mit 80 vorsichhin schnarcht, reicht ein bis zweimal Starten - an der Tanke oder für'n Foto - und dann geht auch nix mehr.

    Muss nicht immer an der Technik liegen...

    Zerstreute Grüße vom Machtien


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ganz dumm gelaufen
    Von thomka.ch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 08:52
  2. Bin ich zu dumm fürs Grobe??
    Von funnybike im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 13:34
  3. Dumm gelaufen
    Von Schneeinfo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 18:37
  4. Bevor ich nun dumm sterbe...
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 09:24