Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Durchmesser Kraftstoffleitungen der Adv Tankhälften

Erstellt von gstommy68, 06.07.2013, 17:28 Uhr · 13 Antworten · 912 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard Durchmesser Kraftstoffleitungen der Adv Tankhälften

    #1
    Hallo,

    Ich benötige den Innendurchmesser des Schlauches der bei der Adv die beiden Tankhälften verbindet. Ich meine mal gehört zu haben, daß er 6 mm beträgt. Kann mir jemand das bestätigen oder den tatsächlichen Durchmesser geben?

    wenn ich schon mal dabei bin, wie ist deR Innendurchmesser der Spritleitungen an den Schnellkupplungen beim Vorlauf und Rücklauf? 8 mm?

    Danke für eure Antworten

    Gruß

    gstommy68

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #2
    also Vor-u. Rücklauf sollten 8mm sein,war jedenfalls bei meiner 11erGS so
    Gruß Bernd

  3. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #3
    Vor.- und Rücklauf 8mm, Verbindungsschlauch zwischen den Tankseiten hat 6mm
    Gruss

  4. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #4
    Danke,

    gstommy68

  5. Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    #5
    Bei mir steht auch der Tausch an, nach 11 Jahren sind die Leitungen doch etwas porös. Welche Wandstärke sollte man nehmen? Polyamidschläuche oder normale Gummileitungen? Kennt jemand nen guten Shop wo man das beziehen kann? Grüße Joe

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #6
    Hi
    Das Eine sind Kraftstoffdruckschläuche 8x13 (bei jedem KFZ-Teilehändler), das Andere ein E6x11FPM.
    gerd

  7. Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    #7
    Grandios, vielen herzlichen Dank für die Info, dann kanns am WE losgehen mit dem Umbau. Gruß Johannes

  8. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #8
    Hast du Schnellkupplungen dran bzw sind das noch die Originalen von BMW? Wenn du nämlich die Schläuche schon mal runter hast, ist das quasi ein klacks die einzubauen. An meiner ADV ist nämlich beim ersten abnehmen vom Tank eine gebrochen und der halbe Tankinhalt auf den Boden gelaufen
    . Ich würde dann welche aus Metall empfehlen und nicht aus Plastik
    Ersparst dir massig Zeit wenn du mal an die Batterie etc musst.

    Wolf

  9. Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    #9
    Hey, auch eine gute Idee! Wobei die glaube ich noch ganz gut sein dürften bei meiner Maschine, ich glaube die wurden selten getrennt. Muss ich mir mal anschauen wenn ich den Tank unten habe. Danke für den Tipp auf alle Fälle!

  10. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #10
    Meine wurden auch nur ein oder 2 mal getrennt aber die sind purös geworden und beim Lösen ist dann der Nippel der in die Buchse geht abgebrochen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Durchmesser Sturzbügelrohr??
    Von supermotorene im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 17:13
  2. Durchmesser Winkelventile?
    Von supermotorene im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 07:39
  3. Durchmesser Federbein?
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 19:32
  4. Durchmesser G/S Federbeine
    Von crusty78 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 12:40
  5. Durchmesser Ölablassschraube
    Von Axel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 08:41