Ergebnis 1 bis 9 von 9

DZ Spule

Erstellt von ADVBiker, 06.04.2014, 17:16 Uhr · 8 Antworten · 501 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    620

    Frage DZ Spule

    #1
    Ich bräuchte mal 'ne konkrete Auskunft über die Haltbarkeit der Spulen bei der Doppelzündung (für die oberen Kerzen).
    Nach 10 Jahren sollten vom quasi letzten BJ der 1150er Erfahrungen bzw. Erkenntnisse vorhanden sein.

    Danke mal im Vorraus!
    Gruss Martin

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Erkenntnisse zur Haltbarkeit? Hmmmmm....

    Manchmal sind sie bereits nach 2 Jahren mit Defekt ausgefallen, oft hielten sie bis zum heutigen Tag.
    Somit ein Teil wie jedes andere auch. Mit etwas Glück tut es seinen Dienst 25 Jahre oder gar noch länger.

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #3
    Hallo
    die linke Seite bei 38 TKM die rechte Seite bei 46 TKM.
    Beim Kollegen mit 52 TKM immer noch die Ersten.
    Die fallen auch nicht schlagartig aus sondern langsam.
    Wenn man bei 5000 UMP ein Beschleunigungsloch spürt
    wird es Zeit zum Wechseln.

    Gruß

  4. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #4
    Hallo
    meine ADV DZ Bauj. 2004 die rechte Spule gab bei ca 74 000 den Geist auf, die linke tut immer noch das was Sie soll, jetzt ca 140 000 KM.
    Grüße Eugen

  5. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    620

    Standard

    #5
    Hmmmm, Danke erst mal..... Können die Dinger auch bei einem, nicht Notwendigerweise, durchgeführten Kerzenwechsel 'ne "Macke" bekommen?

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Unwahrscheinlich, aber bei unsachgemäßer Demontage theoretisch möglich. Hochgradig empfindlich sind die Teile aber nicht.

    Bei mir war übrigens die 1. Spule nach nicht einmal 20´000 km kaputt, die 2. tut bisweilen brav ihren Dienst. Beschädigung bei Kerzenwechsel zu 99,99% ausgeschlossen, der Defekt trat erst 5000 km danach unvermittelt während einer Tour ein. Quasi über Nacht.

    Ob ich deswegen eine Spule als Ersatz mitführen würde? Definitiv NEIN.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ADVBiker Beitrag anzeigen
    Hmmmm, Danke erst mal..... Können die Dinger auch bei einem, nicht Notwendigerweise, durchgeführten Kerzenwechsel 'ne "Macke" bekommen?
    ja ...

    zum abziehen gibts ein extra werkzeug, zum einsetzen wird es auch verwendet.
    die spulen sind empfindlich gegen druck mitten auf die oberseite.

  8. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #8
    Jetzt 106000,erste Spulen.Eine als Ersatz immer dabei wenn auf Urlaubsfahrt.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #9
    Hi
    130 Tkm, 11 Jahre und noch kein Ausfall.
    Anscheinend sind sie etwa empfindlich gegen Umfallen. In Hechlingen ist das ein Standard"problem".
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Bedienungsanleitung für DZ + I.-ABS
    Von osgs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 17:07
  2. EZ / DZ und EVO-Getriebe
    Von highside im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 22:59
  3. Durchzugsschwäche R 1150 GS ADV DZ
    Von Dago im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 18:19
  4. Ventildeckel blau R1150GS ADV mit DZ
    Von Scrat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 11:06
  5. Zündkerzen bei DZ
    Von Honi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 21:12