Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Eigenartiges Laufgeräusch bei kaltem Motor, brauche eure Tipps

Erstellt von tubser, 08.03.2016, 18:28 Uhr · 38 Antworten · 4.143 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    23

    Standard

    #11
    Hallo,

    ich würde hier auch auf den Riemen tippen. Hat meine auch, seidem ich den neuen Riemen drauf hab. Vielleicht hilft auch einen Ticken fester spannen?
    Übrigens, Deine läuft ja genausogut an wie meine. Braucht die immer solange zum Anlaufen?

    Gruß
    Johnny

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.777

    Standard

    #12
    Hi tubser,

    schließe mich Larsi und Johnny an.
    Riemen korrekt spannen oder ersetzen und vor allem mal den Motor gescheit einstellen! So mies wie der anspringt und vor allem ruckelt, kann die Lima nicht folgen und drum quietscht der Riemen.

  3. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #13
    Moin,
    ganz klar Rippenriemen, bei mir geht es sofort weg, wenn ich nach dem Starten das Licht ausschalte!
    Bei höheren Drehzahlen ist es dann auch mit Licht verschwunden, ich bin nur zu faul zum Nachspannen!
    Ich würde mich mir eher Gedanken machen, warum das Ding so schlecht anspringt!
    Ride on, Rainer

  4. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #14
    Riemen checken - nachspannen (obwohl das WHB NEIN sagt) und Silikon Spray -gut ist. Alternativ neuen Riemen,aber auch der kann kalt zirrpen. SILIKONSPRAY tut den Dingern gut und durchrutschen werden sie nicht wenn die Spannung richtig ist. Richtig gespannt kannst du den Riemen gerade noch mit 2 Fingern halb verdrehen -90°.

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.279

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Rainer aus dem Norden Beitrag anzeigen

    Ich würde mich mir eher Gedanken machen, warum das Ding so schlecht anspringt!
    Ride on, Rainer
    Hi
    ist doch klar, der Riemen rutscht durch, also liefert die Lichtmaschine keinen Strom beim starten. :-)
    Gruß

  6. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #16
    Das gezwitscher hatte ich auch,Keilrippenriemen/ Polyriemen neu und gut ist!
    Meine E.z. 06.2004 hatte an der Lichtmaschine eine Riemenscheibe mit Freilauf verbaut und die hatte ich auch gleich mit neu gemacht!!

  7. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #17
    Hab' die Geräusche auch (trotz neuem Poly-V) aber noch keine Zeit gehabt, der Sache auf den Zahn zu fühlen.
    LM hatte ich auf meiner Liste ganz oben, Poly-V eher nicht weil neu...
    Top, besten Dank!

  8. Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #18
    Hi
    Muss aber nicht zwangsläufig der Keilrippenriemen sein. Kann auch eine festsitzende Freilaufriemenscheibe am Generator sein


    Gruß Jerry

  9. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #19
    Dann wäre das Geräusch dauerhaft und nicht nur kurz nach dem starten. SILICONSPRAY

  10. Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #20
    Das Geräusch kommt nur bei starker Belastung des Generators also nach dem Starten, bei Leerlaufdrehzahl und nur beim Bosch (mit verstärkter Stromversorgung 50A)

    Jerry


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. startet schlecht bei kaltem Motor
    Von Flo2307 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 08:58
  2. Klackern bei kaltem Motor
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 19:09
  3. Keine Leistung bei kaltem Motor
    Von bikergs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 10:52
  4. schlechter start bei kaltem motor
    Von wernerdann im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 20:47
  5. Blauer Qualm bei kaltem Motor
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 14:00