Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ein Neuer mit Ambitionen auf eine 1150gs

Erstellt von thomasdd, 14.09.2015, 13:44 Uhr · 5 Antworten · 808 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2015
    Beiträge
    7

    Standard Ein Neuer mit Ambitionen auf eine 1150gs

    #1
    Hallo GS Gemeinde,

    ich möchte mich vorerst kurz Vorstellen. Ich bin 35 Jahre und mich hat seid 4 Jahren das Motorradreisevirus gepackt. Momentan bin ich mit einer ´91 iger XTZ unterwegs und eigentlich sehr zufrieden mit dem Bike. Nichts desto trotz liebäugle ich mit einer R1150gs.
    Ich denke ich bin jetzt an der Stelle, an der ich mir den Traum (eventuell) erfüllen werde.

    Jetzt kommt Ihr ins Spiel:
    Ich habe ja schon einiges gelesen im Bezug Gebrauchtkauf aber eigentlich nicht wirklich spezifische Sachen... Ala "Schau dir den Kardan da und da an..." Oder "Ein Problem ist meistens ..." oder "den Kardan überprüft man so und so..."
    Über die Laufleistungen von gebrauchten GS´s wird ja immer gesagt weit über 100 tkm -> Was ist mit dem Getriebe?
    Wie sind Wartungsarbeiten für ein halbwegs geübten Schrauber?
    Also wenn ich da von Euch etwas Input auf die spezifischen "Ausfallgründe" der 1150 iger bekommen würde, wäre ich sehr dankbar.

    Vorab schonmal Danke und Grüße

    Thomas

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.767

    Standard

    #2
    mit "kaufberatung 1150" in der suchzeile wirst du die meisten deiner fragen beantwortet bekommen.

    zb das :
    Kaufberatung GS 1100/1150

  3. Registriert seit
    14.09.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    #3
    Hallo und vielen Dank - werd mich mal "durchhangeln"

  4. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    #4
    Hallo Thomas,

    probefahren, in Augenschein nehmen, gucken ob irgendwas sifft, Nacht drüber schlafen und auf Bauchgefühl hören. Mir selbst ist immer wichtig ob ich meinem Gegenüber vertrauen kann.
    Je nach Laufleistung bis 50.000 - 60.000 km kannste fast nix falsch machen. Mopped das soviel km läuft tut das auch noch weiter, worst case ist die Kupplung, wenn Du Glück hast kommt die jedoch erst weit nach den 100.000 km. Ich möchte mich als Nichtschrauber bezeichnen, kann jedoch mittlerweile die Wartung selbst durchfühen, 1x gemacht weiß man wie's geht, Ventile einstellen nach Gerd's Anleitung, Ölwechsel, Poly-Riemen usw alles kein Hexenwerk, für die Synchro hab ich das Glück dass Rainer (elfer-schwob) um die Ecke wohnt und auch hier werd ich mir für's nächste Mal so'n Ding selber basteln.

    Es geht eh immer das kaputt, was man nicht berücksichtigt hast, jedoch ist das Schöne an dem Teil, daß man fast alles selber machen kann, sofern man die Zeit und Muse dafür mitbringt.

    Fahr mal ein paar verschiedene zur Probe, dann lernst Du die Unterschiede kennen.

    Grüße Marcus

    P.S. die schönste Freude ist die Vorfreude

  5. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    887

    Standard

    #5
    Hallo Thomas,
    die Boxer GS ist mit keinem anderen Moped zu vergleichen.
    Ich kam von einem Tourenmoped, XJ900S und habe wegen meiner Länge immer nach einer GS-Adventure geschaut.
    Vor 4Jahren habe ich mir eine 1150GS-Adv. gekauft, ich habe viele-viele Km. gebraucht bis wir Freunde geworden sind.
    Jetzt würde ich sie nicht mehr hergeben, 52Tkm. schweißen zusammen.
    Allzeit gute Fahrt, mit der richtigen Entscheidung !!!
    Benny

  6. Registriert seit
    14.09.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    #6
    Danke schonmal für die Unterstützung!

    Also wenn alles dicht ist und der Service da ist sind wahrscheinlich auch 80tkm nicht das Problem. Zumindest hat das meine Recherche hier im Forum und über Google ergeben.

    Grüße Thomas


 

Ähnliche Themen

  1. Noch ein NEUER mit der alten GS
    Von vfrgs im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 15:40
  2. ein Neuer mit Fragen -> höher legen
    Von nordluecht im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 09:41
  3. Ein Neuer mit einem altem Thema
    Von chris69 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 14:38
  4. Ein Neuer mit Schnabelfrage
    Von Andyrandy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 13:20
  5. Ein neuer mit vielen Fragen!
    Von Rupert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 12:23