Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Ein Problem...

Erstellt von Vossi, 23.02.2007, 21:03 Uhr · 21 Antworten · 2.706 Aufrufe

  1. GS-Neuling Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AMGaida
    Wie süß.
    liege ich falsch ?

  2. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    72

    Standard Federtausch

    #12
    Hallo Vossi

    Du kannst auch nur eine andere Feder einbauen lassen.

    Feder + Einbau 120 EU. Ist doch ein intressantes Angebot www.motorradtechnik-schwer.de
    Klasse Betrieb

    Gruss Florian

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #13
    Moin,

    ...wenn schon... würde _ich_ gleich in neue Federbeine investieren. Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat Wilbers. Außerdem gibt es die Federn dort auch in schwarz.

    http://www.wilbers-products.net/shop...ndex_start.htm

    Gruß

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von GS-WÄLDER
    Du kannst auch nur eine andere Feder einbauen lassen.
    Feder + Einbau 120 EU. Ist doch ein intressantes Angebot www.motorradtechnik-schwer.de
    Das habe ich bei meiner Yamaha mal bei White Power machen lassen. Hat inkl. Versand 150 eur gekostet und die haben die Feder auf die max. Zuladung angepasst. So lässt es sich jetzt gut fahren, auch die Dämpfung ist nicht überfordert. In Vossis Fall würde ich aber ein komplettes Federbein kaufen, das auf die Belastung ausgelegt ist... sonst hat er spätestens an heißen Tagen zwar ne harte Feder, aber eine völlig überforderte Dämpfung.

  5. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    72

    Standard

    #15
    JO !
    Aber dann nur Komplett Vorne und Hinten.
    Und wenn schon ein Komplettfahrwerk dann TECHNOFLEX.

    Ach ja noch mal zum Umbau eines Federbeins.
    Motorrad Schwer passt dir auch die Dämpfung an und nicht nur die FEDER

    Gruss Florian

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GS-WÄLDER
    JO !
    Motorrad Schwer passt dir auch die Dämpfung an und nicht nur die FEDER
    Das ist allerdings für 120 Eur ein Schnäppchen!

  7. GS-Neuling Gast

    Standard

    #17
    Du kannst deine Q 10% überladen und es ist OK
    Was schlapp macht sind meistens die Reifen.
    am besten vorn 2,9 Bar hinten 3 Bar habe ich mir gerade bei BMW sagen lassen.

    Ps: noch zwei mal schlafen

  8. Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von GS-Neuling
    Du kannst deine Q 10% überladen und es ist OK
    Was schlapp macht sind meistens die Reifen.
    am besten vorn 2,9 Bar hinten 3 Bar habe ich mir gerade bei BMW sagen lassen.

    Ps: noch zwei mal schlafen
    Zulässiges Gesamtgewicht + 10% oder zulässige Zuladung + 10%?

  9. GS-Neuling Gast

    Standard

    #19
    Zulässiges Gesamtgewicht + 10%

  10. GS-Neuling Gast

    Standard

    #20
    Wie gesagt, der Ramen und die Federn sind OK, es sind die Reifen die auf vorn 2,9 und hinten3 Bar haben mußt.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS problem
    Von dark-rider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 18:03
  2. Problem mit dem ABS :(((
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 18:52
  3. ESA-Problem?
    Von Hannes aus Mfr. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 19:32
  4. ABS Problem
    Von boxerschmid im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 23:44
  5. EWS-Problem
    Von adventure-baerchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 18:22