Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Einbau LED Blinker (Louis)

Erstellt von Axel, 28.02.2008, 12:14 Uhr · 39 Antworten · 12.246 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    #21
    Ich hatte auch erst diese Widerstände gekauft. Aber als selbst die bei Louise sagten, die werden innerhalb von einer Minute 95 Grad Celsius heiss. Da fragte ich mich doch, wo soll ich die nur befestigen, ohne das mir was weg schmilzt?

    Also Widerstände zurück gegeben und die Lösung auf der Powerboxer Seite (z.Zt. down) gewählt.
    Das heisst das Blinkrelais ausgebaut und eine Brücke auf der Platine gelötet (schaltet die Überwachung der 42 Watt je Seite im Stromkreislauf aus).

    Funzt super und hat letzte Woche die 1800 KM Tour an der Cote Azur ohne Probleme bestanden.

    Also viel Spaß beim nachmachen, wenn die Powerboxer Seite wieder verfügbar ist.

    Gruß

    Axel

  2. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    93

    Standard

    #22
    Hallo zusammen!
    Bin nur ungern der paranoide Mensch in der Runde, aber nachdem ich nicht so sehr viel gelötet habe in letzter Zeit mal ne Frage:
    Wie empfindlich ist denn das Relais? Bei einmal wegwaceln und das falsche Teilchen warm machen schon vorbei und Relais im Eimer oder darf man sich einen Ausritscher leisten?
    Danke schonmal für Antworten!
    lg, Manuel

  3. Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    175

    Standard

    #23
    Hallo Manuel,

    ich habe es mit Löten des Relais versucht.
    Hat bei mir leider nicht geklappt.
    Ich habe die LED Blinker auch wieder rausgeschmissen.
    Ich vermute die Billigheimer von Louis hatten einen defekt.
    Habe alle möglichen Schaltungsvarianten mit und ohne Relais (10 Ohm)
    getestet nichts klappte.
    Das Relais ist glücklicherweise heile geblieben. Habe erfahren das es stolze 85 Euronen kostet.

    Gruß
    Holger

  4. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    93

    Standard

    #24
    Also gut, also dann vielleicht doch Finger weg vom Relais, weil teuer und auf die Schnelle nicht neu zu bekommen und Widerstände einbaun?
    Oder einfach doch wieder GlühbirnenBlinker anbauen, so lang es die Dinger denn noch gibt...
    Irgendwas muss ich mir auf jeden Fall bis Freitag einfallen lassen, weil sonst die Koffer nicht passen und die Rückverlegung find ich einfach... naja, hässlich ;-)

  5. Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    #25
    Dann hatte ich ja anscheinend richtig schwein. Oder ne ruhige Hand beim Löten.
    Auf jeden Fall funktioniert es, wie es auf der Powerboxer Seite steht.

    Aber ich gebe euch Recht, hab auch geschwitzt als ich am Löten war.
    Einen anderen Tip kann ich euch leider nicht geben.
    Vielleicht fällt ja irgend wann der Löttropfen durch Schwingungen von meiner Platine runter und ich bin dann auch wieder am Fluchen.

  6. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    153

    Standard

    #26
    Hallo aus Berlin,

    fahre seit einem Jahr mit umgelötetem Relais und LED, klappt super.
    Wenn jemand dabei Hilfe braucht und in der Nähe ist,einfach melden.

    Gruß Beggi

  7. Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    #27
    Hallo Beggi,

    nun wirst du aber sicher einige Leute neugierig gemacht haben (mich eingeschlossen).

    Wie wäre es denn, wenn du deine Lösung hier einfach mal beschreibst.

    Gruß und Dank aller im Voraus, die auch gerne LED-Blinker einbauen möchten.
    (Anhand der vielen Mails die ich erhalten habe, scheint das Interesse sehr groß zu sein)


    Ich wünsche noch einen schönen 1. Mai

  8. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    153

    Standard

    #28
    Hallo Axel,

    ich habe wie auf der schon genannten Seite "Powerboxer" den Blinkgeber ausgebaut, geöffnet und die Brücke eingelötet, hat auf Anhieb funktioniert.
    Hatte auch erst die Lösung mit den Widerständen im Auge, aber sie hatte mir nicht wirklich gefallen, allein schon wegen der entstehenden Wärme und aus Platzgründen.

    Mein Heck ist jedenfalls komplett auf LED umgebaut, Blinker und Rücklicht.

    Schönen Herrentag oder auch 1.Mai bei viel Regen hier z.Z. in Berlin

    Gruß Beggi

  9. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    #29
    Hallo,

    hab mir Led's von Polo geholt , hab mein Relais umgelötet , hab die Variante 1.
    Nur bei mir geht die linke Seite etwas zuschnell kann man aber mit leben und die rechte Seite nur einmal im moment der Schalterbetätigung.
    Warnblinker links klappt und rechts blink es zweimal.
    Ist das Birnchen oben im Warnblinkerschalter immer an? Hab da nie drauf geachtet.
    Wenn ich die Brücke wieder raus mach blink es halt zu schnell.
    Gruß und Danke.
    Thomas

  10. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von stene Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hab mir Led's von Polo geholt , hab mein Relais umgelötet , hab die Variante 1.
    Nur bei mir geht die linke Seite etwas zuschnell kann man aber mit leben und die rechte Seite nur einmal im moment der Schalterbetätigung.
    Warnblinker links klappt und rechts blink es zweimal.
    Ist das Birnchen oben im Warnblinkerschalter immer an? Hab da nie drauf geachtet.
    Wenn ich die Brücke wieder raus mach blink es halt zu schnell.
    Gruß und Danke.
    Thomas
    Stell doch mal ein Foto von dem umgelöteten Relais ein.

    Vielleicht haste ja auch einen Leiterbahnschluss eingebaut ...


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 23:29
  2. Nachträglicher Einbau LED Blinker
    Von Kramer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 15:03
  3. Tom Tom von Louis
    Von Gs-Dani im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 17:38
  4. Blinker R80 GS oder die spinnen die Blinker
    Von der mir der Q tanzt im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 08:06
  5. Hornig LED Blinker Einbau
    Von RKeller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 07:22