Ergebnis 1 bis 6 von 6

eine Frage zu den Drosselklappen...

Erstellt von Bewi, 20.04.2015, 07:54 Uhr · 5 Antworten · 698 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    272

    Standard eine Frage zu den Drosselklappen...

    #1
    Hallo + einen wunderschönen guten Morgen

    nachdem die Drosselklappen meiner 1150 GS seit einigen 10tkm wunderschön schnattern stellt sich mir doch die Frage:

    Was kann schlimmstenfalls passieren wenn die Teile ausgeleiert sind ?

    merken tu ich nichts - die Dicke braucht 5,5 bis 6l auf 100km - sie läuft schön ruhig + die AU besteht sie auch
    ohne Probleme.
    Sie schnattert halt besonders an einer Ampel wunderschön

    Frage + Grüße aus dem sonnigen M
    bewi

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Weiterfahren ,oder nach Tickerkiller suchen ,Suchfunktion

  3. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #3
    Moin Bewi,

    vergiss den Ticker Killer! Ich habe es so gemacht, und seit 20.000 km ist Ruhe im Karton!

    Drosselklappe neu lagern

    Viele Grüsse, Rainer

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #4
    ich würde erstmal schaun, ob das Spiel der Züge an der DK ausreichend ist.
    Sind die Züge zu stramm eingestellt, wird das Spiel bei warmen Motor immer kleiner bis nicht vorhanden und da wird die Seilzugscheibe vom Anschlag gehoben und im Standgas fängts an zu klappern!

    Gruß Bernd

    PS mit ausgeschlagener DK kann schlimmsten Falls die eigentliche DK von immen an dem Gehäuse scheuern und dieses irreparabel beschädigen!! die Rep. , ohne eingelaufener Welle, kostet keine 50€.

  5. Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    272

    Standard

    #5
    Vielen Dank für den bisherigen Input.
    Ich werde das Thema Instandsetzung der Teile nach meinem Urlaub aggressiv angehen.
    Vorher komme ich leider nicht mehr dazu.
    Deshalb auch meine Frage nach den möglichen Folgeschäden. Ob mir die Dinger plötzlich auseinander
    fallen können oder so...nach 327tkm wären das ja denkbar.
    Viele Grüße
    bewi

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    nein auseinanderfallen werden sie nicht .... aber auch nicht besser .... je eher daran, desdo eher davon,

    Übrigens ... den besseren Urlaub hat man mit heilen Drosselklappen .... weil das grinsen nich mehr wäch geht

    Hier geht zum Reparaturbericht

    http://freewayx.lima-city.de/tb/drk/dr.html


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 18:40
  2. Mal ne dumme Frage zu den Flüssigkeiten
    Von Frechbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 18:17
  3. Hätte da eine Frage zu HP2megamoto
    Von hp2mega im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 16:14
  4. Dringende Frage zu den Alukoffern der ADV
    Von Highlandbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 15:25
  5. noch eine Frage zu Umbau auf 17 Zoll ST Felgen
    Von Hubemo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 12:50