Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Eine neue GS im Winter....

Erstellt von Janemann, 08.12.2008, 10:19 Uhr · 23 Antworten · 5.043 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    33

    Standard Eine neue GS im Winter....

    #1
    Hallo,

    ich bin letzen Samstag die GS R 1200 Probegefahren. Schöne Sache.

    Das ich die GS Kaufen will, steht außer Frage. Die frage ist nur wann.

    Ich fahre jeden Tag mit meinem jetzigen Motorrad (Ninja ZX 6R) zur Arbeit. Das hat bis jetzt auch immer gut geklappt. Auch wenn die Temperaturen unter ,- und bei 0 Grad sind.
    Das schlimme an der Kälte ist ja immer diese Reifbildung, die dann doch rutschig ist.

    Nun gibt mein jetzige Motorrad so langsam den Geist, d.h ich hab jedes mal ein mulmiges Gefühl im Bauch, wenn ich mit "ihr" fahre.

    Würde ich jetzt die GS kaufen, könnte ich sie auch sofort fahren. D.h ich würde dann auch jeden Tag mit der neuen GS zur arbeit fahren.
    Die Frage die sich mir stellt ist aber: Kann man eine neue GS im Winter einfahren? Durch den Film auf den neuen Reifen muss das bei Reifbildung doch eine einzige rutschpartie sein.

    Ich hab also folgende Wahl:
    Weiterhin mit dem jetzigen Motorrad zur arbeiten fahren (was nebenbei gesagt kein ABS und ESP hat).
    Oder jetzt die neue GS kaufen und den Winter weiter durch fahren.

    Die frage die sich mir jetzt stellt ist: Wie rutschig ist das mit Reifbildung wirklich? Und sollte ich eine neue GS wirklich im Winter fahren?

    Schöne Grüße,
    Jan

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Janemann Beitrag anzeigen
    Oder jetzt die neue GS kaufen und den Winter weiter durch fahren.


    Schöne Grüße,
    Jan
    Gute Wahl! Fahre die ersten km nicht unbedingt durch Schnee und Eis (ist ja so häufig nicht auf den Strassen) und dann ist gut. Fahre halt die ersten 300 km auf trockenen winterlichen Strassen eine Willkommensrunde und dann normal weiter.

  3. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #3
    tach,

    ein neues mopped durch schnee und eis...und SALZ!!!
    ich machte es nicht.

    aber das muß jeder selber wissen..

    gruß
    ralf


    und glückwunsch zu deiner wahl

  4. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #4
    Hol sie Dir ruhig die Neue. Wie schon oben erwähnt, mal ne Runde von 300km drehen, dann mußt Du Dir keine Sorgen wegen der Reifen mehr machen. Und Schnee und Salz schrecken einen echten Ganzjahresfahrer doch nicht. Schliesslich bist Du es ja gewohnt. Und ob das Salz jetzt oder nächsten Winter dran kommt ist ja wohl auch egal. Kannst ja WD 40 draufspühen.

    Viel Spaß beim Kauf,

    Peter

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von granada Beitrag anzeigen
    tach,

    ein neues mopped durch schnee und eis...und SALZ!!!
    ich machte es nicht.


    Na soll er erst warten bis es alt ist und seine gesunde Winterbräune in der Garage bekommen hat?

  6. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    33

    Standard

    #6
    wuhu! Sehr schön.

    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich gerade Freue die antworten zu lesen. Das ist nochmal eine gute Bestätigung, denn genau so hab ich auch gedacht.

    Dann werd ich die GS mal Dingfest machen.

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Na dann viel Erfolg beim Kauf!

  8. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #8
    Jawoll!
    Viel Spaß

    Gruß,

    Peter

  9. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von granada Beitrag anzeigen
    tach,

    ein neues mopped durch schnee und eis...und SALZ!!!
    ich machte es nicht.
    .....
    Ein Motorrad ist NICHT für den Winter gemacht!
    Das Salz frißt dir das Alu weg, du bekommst das nie mehr richtig hin!

    Nur als Vorwarnung!

    Wenn du schon im Salz fahren willst, dann sprühe vorher alles mit Hohlraumversiegelung aus der Dose ein. Das lhält den Winter und lässt sich im Frühjahr mit Dampfstrahler wieder abwaschen.

    Gruß
    Peter

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #10
    Also wenn ich da so an meine ehrwürdige MZ in der damaligen DDR denke, die mich durch viele Winter und sehr viel Salz auf den Strassen begleitet hat (hatte kein Auto), dann kann beruhigt sagen, vom Winter mit Salz stirbt kein Mopped. Klar etwas Pflege sollte schon sein.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine neue
    Von kikik im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:31
  2. eine Neue ^^
    Von beast0815 im Forum Neu hier?
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 18:19
  3. Eine Neue
    Von Garish im Forum Neu hier?
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 21:05
  4. eine Neue aus Österreich
    Von coufi im Forum Neu hier?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 10:42
  5. Eine Neue
    Von cowgirl im Forum Neu hier?
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 17:01