Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 142

Einpritzdüsen Umrüstung

Erstellt von derbonner, 30.10.2014, 21:01 Uhr · 141 Antworten · 32.735 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    160

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Paladin124 Beitrag anzeigen
    Ich habe nämlich noch keine Möglichkeit selbst zu synchronisieren, und nicht dass ich am Ende nach dem Umbau gar nicht mehr vom Fleck komme

    Gruß
    Stefan
    Das ist vermutlich auszuschließen
    Aber eine "Synchronisation der Flüssigkeit" macht wenig Sinn wenn Du nicht auch "die Luft dazu" synchronisierst.
    Wenn du Glück hast und die Reibe vor dem Tausch der Einspritzdüsen schon sehr synchron war (natürlich nur was die Luft betrifft), dann wird sie nachher mit "zusätzlich" synchroner Einspritzung und sehr gelichmäßigem "Spritzbild" (was für eine Wortkreation!) noch besser laufen.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.408

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von zonenfeile Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall prüfen
    tauschen/upgade und synchronisieren gehört zusammen

    laufen wird sie
    und vermutlich deutlich besser
    wieso eigentlich?
    bei der synchro wird doch nur die beidseitig angesaugte luftmenge synchronisiert.

  3. Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    85

    Standard

    #73
    Ich lasse meine Q eh einmal jährlich in der Werkstatt synchronisieren. Nachdem ich die 12er ESD verbaut hatte, hab ich sie auch wieder dorthin gebracht. Lt Händler lief sie noch absolut synchron und aufgrund der abgestimmten Düsen auch deutlich ruhiger.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.549

    Standard

    #74
    Hi
    Zitat Zitat von Paladin124 Beitrag anzeigen
    Wie sind denn eure Erfahrungen, ist eine Synchronisation im Anschluß meist notwendig?
    Ja
    Zitat Zitat von Paladin124 Beitrag anzeigen
    Aber mich würde mal interessieren wer von euch nach dem Motto einbauen-losfahren vorgegangen ist oder ob der 2. Schritt bei dem ein oder anderen nicht doch nötig war. Ich habe nämlich noch keine Möglichkeit selbst zu synchronisieren, und nicht dass ich am Ende nach dem Umbau gar nicht mehr vom Fleck komme
    Sinnvoll heisst ja nicht dass anschliessend nichts mehr geht.
    Aber wenn Du umbaust weil Du Dir eine Verbesserung erhoffst, dann ist es blödsinnig danach nicht zu synchronisieren. "Laufen" tut das Ding doch auch jetzt! Vielleicht wäre es sogar sinnvoll erst mal zu synchronisieren und dann zu entscheiden ob Du neue Düsen haben "musst".
    Zitat Zitat von Paladin124 Beitrag anzeigen
    Ich habe nämlich noch keine Möglichkeit selbst zu synchronisieren,
    Hast Du die 4 EUR für einen PVC-Schlauch von OBI nicht? Wasser als Medium gibt es aus der Leitung
    http://www.powerboxer.de/werkzeuge/4...linder-motoren

    gerd

  5. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #75
    Servus Gerd.

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre es sogar sinnvoll erst mal zu synchronisieren und dann zu entscheiden ob Du neue Düsen haben "musst".
    Du magst es nicht glauben, sie IST erst kürzlich synchronisiert worden. Ich erhoffe mir hier einfach ein besseres Startverhalten, haben müssen tu´ich also erst mal gar nichts (was ein deutsch...).

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hast Du die 4 EUR für einen PVC-Schlauch von OBI nicht? Wasser als Medium gibt es aus der Leitung
    Doch, selbst die habe ich- ich habe ja auch nicht gesagt dass ich mir das nicht leisten kann, sondern dass ich das NOCH nicht habe. Aber danke für den Tipp.

    Gruß
    Stefan

  6. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    132

    Standard

    #76
    Tach zusammen,

    im Rahmen allgemeiner Winterwartungsarbeiten habe ich bei "Tills" einen Satz 12er Düsen gekauft.

    Die Abwicklung seitens "Tills" ist echt klasse und schnell.

    Angelaufen ist sie gut, auch ohne Choke, steht bei Schwiegermuttern im Keller.

    Probefahrt leider noch nicht möglich, da gefühlte 2 Tonnen Salz pro km auf der Strasse.

    Ich berichte Euch, ob und wie sich was ändert.

    2VRaini

  7. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    360

    Standard

    #77
    Wer danach die Synchronisation nicht überprüft, hat das System nicht verstanden.... und sollte besser synchronisieren lassen, von Jemandem der es schon verstanden hat und beherrscht.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.408

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von hoechst Beitrag anzeigen
    Wer danach die Synchronisation nicht überprüft, hat das System nicht verstanden...
    ich lerne immer gern dazu.

    erkläre doch bitte, warum man nach ersatz von einspritzventilen neu synchronisieren muss, wo doch damit die luftmenge zu den einzelnen zylindern angeglichen wird.
    die luftmengenverteilung ändert sich durch den ersatz der ventile aber nicht.
    daher finde ich, es wäre unlogisch wenn sich die synchro verstellt.

    wo habe ich den denkfehler??

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.396

    Standard

    #79
    ja nu Larsi, angenommen, vorher war auf 4 % Einspritzmengendifferenz genau synchronisiert, dann hat ja einer die schwache Benzinmenge der einen Seite durch etwas mehr DKl Öffnung ausgeglichen. 100% zu 104%, Also mehr magereres Gemisch.
    Steckt man nun da gleiche ED Mengen rein ists wieder ungleich, weil ja eine Seite offener sein müsste. Diese Seite hat nun 4% mehr Sprit Menge und mehr Luft, oder?

  10. Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    67

    Standard

    #80
    Eine Synchronisation schadet grundsätzlich nie. Wenn aber eine Woche vorher der Luftpfad gründlich synchronisiert wurde, dann wird durch den Tausch der EV's (Kraftstoffpfad) keine neue Synchronisation nötig. Insofern machst Du keinen Denkfehler.


 
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückruf wg. Umrüstung Hebelgeber
    Von Heizgriff im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 18:34
  2. Umrüstung 80 GS auf 100 GS
    Von madhoney77 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 18:11
  3. Umrüstung auf Stahlflex-Bremsleitungen
    Von Andy HN im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 08:28
  4. 17" Umrüstung
    Von GSteffen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 17:41
  5. Umrüstung auf Ethanolantrieb
    Von mysocratesnote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 11:48