Ergebnis 1 bis 8 von 8

Einstellung Öhlins Fahrwerk R1150GS Adventure

Erstellt von boxersteve, 26.12.2012, 19:27 Uhr · 7 Antworten · 994 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard Einstellung Öhlins Fahrwerk R1150GS Adventure

    #1
    Hallo liebe GS-Freunde:-)

    Ich habe mir ein gebrauchtes Öhlins-Komplettfahrwerk für meine Adv zugelegt und möchte es vor dem Einbau gerne auf
    die Grundeinstellung zurücksetzen.
    Hinten ist das ja kein Problem, die Werte zur Grundeinstellung der Vorspannung mit dem Handrad habe ich ja (komplett nach links drehen, und sechs Umdrehungen nach rechts bei normaler Straßenabstimmung ). Aber wie sieht es vorne aus? Da werden ja die Muttern mit dem Hakenschlüssel verstellt, nur gibt es da wohl keine Angaben...???
    Es geht nur um die Federvorspannung, die Zugstufenwerte habe ich.
    Kann mir da evtl. jemand helfen? Bin für jeden Hinweis dankbar...

    Viele Grüße
    Stefan

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #2
    hast Du den Vorbesitzer mal nach der Einstellung des Fahrwerks gefragt?(Fahrergewicht-Fahrweise-Mit oder ohne Sozia)
    Gruß Bernd

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #3
    Interessant wird es auch, wenn der Vorbesitzer 120kg hat und du 80kg - oder umgekehrt.

  4. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #4
    Er ist ca. 10Kg leichter als ich und meinte für ihn war es in Ordnung, evtl. einen Tick zu hart. Dann sollte es ja passen?!
    Es wurde aber gerade überarbeitet und von daher weiß ich nicht ob es noch so eingestellt ist wie es war.
    Ich denke halt, daß es einfacher ist die korrekte Einstellung von der Grundeinstellung ausgehend zu beginnen...

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Einbauen und zufahren!
    Die 10kg Gewichtsunterschied zum Vorbesitzer sind keine große Differenz, sofern es richtig eingestellt wurde (wovon ich ausgehe) brauchst du an der Federvorspannung vorn nichts ändern, hinten auch nur wenn du mit Sozia und/oder Gepäck unterwegs bist.

    Bei welcher Firma wurde es überarbeitet?

  7. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #7
    Laut Vorbesitzer bei Zupin.
    Ich hab keine Ahnung ob es danach noch korrekt eingestellt war.
    Ich hab eben Einstellwerte einer Touratech PDF bekommen:
    Hinten 12 Klicks und sechs Umdrehungen am Handrad
    Vorne 18 Klicks und freie Federlänge 190mm

    Ich habe die Klicks unverändert übernommen und die Vorspannung hinten um 1 Umdrehung erhöht, die Federlänge vorne auf gemessene 186mm gedreht. Also leicht erhöht, da ich nicht der Leichteste bin...:-)
    Den Rest werde ich wohl "erfahren" müssen...
    Viele Grüße
    Stefan

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #8
    Hi
    Ich würde bei beiden Federbeinen die Federvorspannung so einstellen, dass die Maschine mit mir belastet, im Stand knapp ein Drittel des tatsächlichen Federweges einsackt (also z.B. hinten etwa 65..70 mm, bei 220mm Gesamtfederweg). Natürlich bei komplett entlasteter Hydraulikvorspannung. So hast Du den kompletten Hydraulikweg um zusätzliche Lasten ausgleichen zu können.
    Das ist ein bisschen Aufwand weil man erst mal feststellen muss um wie viel sich das Heck tatsächlich hebt wenn man die Feder um 1mm weiter vorspannt. Aber hat man diesen Wert, kann man einfach hochrechnen.
    Nachdem beim Vorderrad die Last relativ unabhängig vom Beladungszustand ist, braucht's dort auch nur eine einmalige Einstellung aber keine Verstellmöglichkeit.
    Wenn Osthessen nicht etwas weit wäre würde ich sagen "Komm' vorbei"
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Einstellung Öhlins-Fahrwerk: Hilfe erbeten
    Von guenniguenzbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 16:02
  2. Tips zur Einstellung Öhlins Fahrwerk
    Von DucGs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 08:49
  3. Suche 1150 gs-adventure - öhlins-fahrwerk
    Von holileo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 13:50
  4. Öhlins Fahrwerk-Einstellung
    Von bparali im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 08:23
  5. Öhlins Fahrwerk R1150GS Adventure Telelever R1150R/Rockster
    Von thwussi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 14:49