Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Einzelzündung oder Doppelzündung ?!

Erstellt von LLosch, 30.09.2007, 19:47 Uhr · 10 Antworten · 2.991 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    54

    Standard Einzelzündung oder Doppelzündung ?!

    #1
    Hallo zusammen,
    bei der Suche nach meinem neuen gebrauchten Traummotorrad (GS1150) stellt sich folgende Frage:
    Einfach oder Doppelzündung ?

    Alles Suchen hier im Forum hat mir noch keine schlüssige Antwort auf die Frage gebracht, ob ich eine Doppelzünder GS wirklich bevorzugen sollte. Schließlich hat sich doch 1 Kerze auch bewährt und es scheint mir - platt gesagt - nur ein Teil mehr zu sein, welches kaputt gehen kann bzw. welches einer Wartung bedarf.
    Andererseits - so ganz ohne Grund hat BMW es doch auch nicht getan.

    Ratlose Grüße, Axel

  2. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #2
    Hi Axel

    Doppelzündung oder nicht ist hauptsächlich eine Preisfrage, da DZ's deutlich teurer gehandelt werden. Die zweite Kerze soll das Konstantfahrruckeln (KFR) reduzieren, was aber durch penible Einstellung und gute Kerzen bei der EZ auch erreicht werden kann.

    Gruß Marijn

  3. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von LLosch
    Andererseits - so ganz ohne Grund hat BMW es doch auch nicht getan.
    Hallo,

    soweit ich das mitbekommen habe, war's nur wegen verschärften Abgasnormen. KFR hat ja Laut BMW nie existiert, konnte also auch nie behoben werden Ich habe EZ und habe DZ noch nie vermisst, allerdings würde mich DZ auch net stören. Ich würde die Entscheidung eher von anderen Fragen abhängig machen (willst Du BKV oder nicht, Alter, Km, Zustand, Zubehör).


    Grüsse,
    András

  4. Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    112

    Standard

    #4
    Die DZ war wohl nicht der Weisheit letzer Schluss. Ich fahre eine gut eingestellte Ez, habe kein Problem mit KFR und spare beim Kerzenwechsel knapp 20 Euro.

  5. Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    63

    Standard

    #5
    [quote=Andras]Hallo,

    soweit ich das mitbekommen habe, war's nur wegen verschärften Abgasnormen.



    Ich war gerade bei der ASU,
    Die CO - Messung ergab den Wert 0,015 (Vol %)
    Mit Doppelzündung !
    Was in Sachen Abgasnormen und KFZ Steuer noch kommt weden wir sehen.
    Wenn es der Unwelt hilft, dan wechsle ich gerne 4 Kerzen.

    Gruß kalki

  6. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #6
    weiss nicht wie sich die dz fährt - meine kuh mit ez fährt sich auf jedenfall prima - fast ohne das oft beschriebene kfr - denke bezüglich des kfr ist ne saubere einstellung schon ausreichend

    gruß

  7. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    54

    Standard

    #7
    Danke !
    Wenn ich eines gelernt habe, dann daß, das KM, Alter, und Ausstattung wichtiger sein sollte als EZ oder DZ.
    Rund um Bj 2003 habe ich bislang auch keine deutlichen Preisunterschiede zwischen den beiden Typen feststellen können.
    Im Gegenteil: Hier im Forum gibt es ja auch Leute, die mit der 2. Kerze schon Probleme hatten.
    Und was das KFR angeht: Ich steige von japanischen Reihen4zylinder um.
    Da ruckelt wahrscheinlich sogar eine Tripple-Zündung :-)

    Halten soll die Q und mich heile heimbringen !!

  8. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #8
    wurde das getriebe bei der umstellung von ez auf dz nicht auch verbessert? die dz soll sich auch deutlich besser schalten lassen!
    casi *dztreiber*

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #9
    HI
    Die Getriebe sind identisch. Die DZ hat mit KFR nix zu tun (obwohl es die Freundlichen gerne so "verkaufen") sondern mit den Abgaswerten.
    Wertmässig würde ich eine DZ als "vorhanden" bezeichnen und ein Mopped, wie weiter oben bereits erwähnt, nach den restlichen Kriterien kaufen.
    Nur bei sonst gleichwertigem Angebot nehme ich die DZ
    Ich kenne (beim TÜV gesehen) DZ mit gigantischen Abgaswerten (3,8%). Meine hatte das letzte Mal 0,03%. Der TÜVie war begeistert (hat 4 Messdurchgänge gefahren weil er es nicht glauben konnte) und gleichzeitig etwas "verwirrt" weil die Maschinen der NL (wo seine Organisation auch misst) selten derartig gute Werte hätten.
    gerd

  10. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #10
    Ich würde aus Wartungsgründen eine 1150er ohne DZ und ohne BKV nehmen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ventildeckel links 1150 Einzelzündung
    Von Friedberger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 13:57
  2. Ventildeckel links 1150 Einzelzündung
    Von Friedberger im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 15:57
  3. Ventildeckel für 1150er Einzelzündung gesucht
    Von GS Jupp im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 13:22
  4. Suche Original-Chip für 1150 GS mit Einzelzündung
    Von qtreiber3 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 15:03
  5. Einfachzündung oder Doppelzündung?
    Von Helge im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 11:14