Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Endscheidungshilfe - Pulvern

Erstellt von Norddeutscher, 18.01.2012, 10:27 Uhr · 24 Antworten · 2.042 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #11
    Und hier!!

    http://www.goetz-pulverbeschichtung.de/

    Da sind auch meine Räder gemacht worden!

  2. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #12
    Super!!

    Dann kann ich ja mal ein paar Mailanfragen starten um weitere Infos zu sammeln

  3. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #13
    Wünsche viel Erfolg!!

  4. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #14
    Ich glaube nicht das dir jemand die Alukoffer macht.Ich habe auch gerade Die Sturzbügel in Arbeit.Kosten 2 Bierchen im Lokal

  5. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #15
    Moin Norbert,

    tja Glück und Beziehung muß man haben!

    Aber wieso glaubst du, dass die Alukoffer keiner macht??

  6. Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    235

    Standard

    #16
    die Koffer sind doch gebraucht, oder ? Also mit Oxydschicht. Da wirds aufwändiger. Lass die Teile Kunststoffbeschichten und gut ist. kannst Du dann auch gleich innen machen lassen, dann gibt es keinen Abrieb mehr an den Klamotten.

    Ich habe mir meine Koffer an den gefährdeten Stellen ca. 2mm dick beschichten lassen. Das fängt so manch heftigen Schlag ab. (ja, mein Moped fällt schon immer mal wieder um)

  7. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    159

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Hi,

    hab meine Felgen beschichten lassen und sehr zufrieden!
    Hallo Guido,

    was hast du für das wieder Einspeichen bezahlt und wer hat es gemacht?

    Weil so ein wenig neidisch bin ich ja schon auf die Schwarzen Felgen

    Gruß Gerry

  8. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Stollenschleifer Beitrag anzeigen
    Lass die Teile Kunststoffbeschichten und gut ist. kannst Du dann auch gleich innen machen lassen, dann gibt es keinen Abrieb mehr an den Klamotten.

    Ich habe mir meine Koffer an den gefährdeten Stellen ca. 2mm dick beschichten lassen. Das fängt so manch heftigen Schlag ab. (ja, mein Moped fällt schon immer mal wieder um)
    Pulverbeschichten Edit sacht, natürlich ist Kunststoffbeschichten gemeint ist doch auch eine Art Pulverbeschichten. Meistens muß das Material doch vorher gestrahlt werden.

    Was meist du denn genau, wo hast du es denn machen lassen?

  9. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #19
    [QUOTE=Norddeutscher;910669]Pulverbeschichten ist doch auch eine Art Pulverbeschichten.
    QUOTE]


    Das stimmt

    Sorry konnte ich mir nicht verkneifen

  10. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #20
    Ja ja Jens, wer den Schaden hat.......

    Mir fiel im Moment nichts besseres ein, wollte nur den genauen Unterschied wissen. Reines Kunststoff lackieren könnte man doch auch selbst, oder?

    Upps..... Edit sacht, natürlich ist Kunststoffbeschichten gemeint


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Aluseitenteile lackieren/pulvern?
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 00:54
  2. Zylinderdeckel Pulvern oder lackieren
    Von norbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 21:08
  3. bekommt man das mit Pulvern wieder hin?
    Von golfteufel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 21:44
  4. Felgen pulvern
    Von eR1200GeeS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 07:34
  5. Lackieren oder Pulvern
    Von qudo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 22:45