Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Endscheidungshilfe - Pulvern

Erstellt von Norddeutscher, 18.01.2012, 10:27 Uhr · 24 Antworten · 2.046 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    235

    Standard

    #21
    Kunststoffbeschichten kann man halt auch mit Kunststoff und eben nicht elektrisch leitenden Materialien.

    Papenburg ist ja nun doch ne Ecke weg von Stuttgart. Einen guten Beschichter wird es sicher auch in Deiner Gegend geben.

    Meiner ist in der Pick-up Szene ein Begriff weil der denen die Ladeflächen immer mit seinem Zeug anmalt. (wenn er das liest bringt er mich um ,,,,lach) Im Ernst, das Zeug ist echt unzerstörbar

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #22
    Die günstigste Variante wäre Strahlen und dann komplett pulvern.
    Somit wären dann zwar auch die Speichen schwarz, aber du würdest dir viel Arbeit und Geld sparen.
    Ich fände schwarze Speichen gar nicht mal so hässlich.
    Problem wäre, wenn mal eine bricht. Dann müsstest du sie nachträglich lackieren.
    Pulver ist nicht gleich Pulver: Es sollte ein hochabriebfestes Aussenpulver sein.

  3. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #23
    Also mit Speichen iss nicht so mein Ding, wenn dann nur Felgen und Nabe, Speichen sollten dann in Niro.

    Aber noch bin ich ja bei den Alukoffern, mal sehen was geht. Ich habe gerade eine Fa. in der Nähe von Osnabrück ausfindig gemacht, die Restaurien auch von 2V und machen allerhand Speichenarbeiten.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #24
    Beschläge, Riemen, Dichtungen, Silikon, Aufkleber, etc. entfernen.
    Alukoffer fein anschleifen, etwas nachpolieren und dann ab zum Pulvern.
    Den Rest erledigt die Vorbehandlung und der Beschichter.
    Besprich Art des Pulvers und die Schichtdick vorher mit den Herren damit Klarheit herrscht.
    Wird die Beschichtung nichts und die Dinger müssen vor dem erneuten Beschichten entlackt werden wird's aufwändig und teuer.

  5. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.100

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Gerry-GS1150 Beitrag anzeigen
    Hallo Guido,

    was hast du für das wieder Einspeichen bezahlt und wer hat es gemacht?

    Weil so ein wenig neidisch bin ich ja schon auf die Schwarzen Felgen

    Gruß Gerry
    Siehe weiter oben!


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Aluseitenteile lackieren/pulvern?
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 00:54
  2. Zylinderdeckel Pulvern oder lackieren
    Von norbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 21:08
  3. bekommt man das mit Pulvern wieder hin?
    Von golfteufel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 21:44
  4. Felgen pulvern
    Von eR1200GeeS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 07:34
  5. Lackieren oder Pulvern
    Von qudo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 22:45