Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Erfahrung Bremsscheibenverschleiß bei Sinterbelägen

Erstellt von CapitainC, 12.05.2009, 04:52 Uhr · 13 Antworten · 1.764 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard Erfahrung Bremsscheibenverschleiß bei Sinterbelägen

    #1
    Hallo,

    habe zwei Fragen, die ich mir noch nicht beantworten kann.

    Kann es sein, dass die Originalbeläge schon Sinterbeläge sind?
    Wie verhält es sich mit dem Verschleißverhalten der Originalscheiben bei Sinterbelägen, ist der deutlich erhöht, so dass man doch eher über normale Beläge nachdenken soll, oder alles quatsch? Ist ja auch Scheiben abhängig.


    Danke und Gruß

    Claus

  2. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von CapitainC Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe zwei Fragen, die ich mir noch nicht beantworten kann.

    Kann es sein, dass die Originalbeläge schon Sinterbeläge sind?
    Wie verhält es sich mit dem Verschleißverhalten der Originalscheiben bei Sinterbelägen, ist der deutlich erhöht, so dass man doch eher über normale Beläge nachdenken soll, oder alles quatsch? Ist ja auch Scheiben abhängig.


    Danke und Gruß

    Claus

    Hi Claus.........

    Generell gesagt......bis zu einem bestimmten Bj. wurden bei der GS nur mineralische Beläge verbaut....die verbauten Scheiben hätten auch nicht anderes ...längerfristig ....vertragen!!

    Sinter Beläge werde erst ab einem bestimmten Bj. verbaut, aber auch nicht in allen Modellen!!

    Bei einem Bj.99 bin ich mir sicher das diese nur mit mineralischen Belägen verbaut wurden....gehen auch mir Sinter ....aber würde davon abraten!!! Die Scheiben sind nicht dafür ausgelegt und würden dadurch sehr schnell verschleißen!!!

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #3
    Unsere ersten drei 4V (Bj 94, 95, 98) sind alle mit Lucas Sinter gefahren worden. Kein signifikant höherer Verschleiß der Scheiben feststellbar.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #4
    Hi
    Ab dem I-ABS sind Sinterbeläge in der Serie verbaut. Das gab es 99 noch nicht.
    Auch ich fahre von jeher Sinter(I-ABS) und kann über den Zustand der Scheiben(bei 95TKM) nicht klagen. Der Verschleiss ist bei der Oberflächenpaarung theoretisch höher, doch könnte ess ein, dass es bei den "normalen" nötig ist stärker zuzugreifen, sich die Scheibe z.B. mehr erhitzt, und daher genauso verschleisst.
    gerd

  5. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #5
    meine adventure 2008 hatte ab Werk mineralische
    die hielten ca, 7-8 tausend km
    nicht man von einer ins. zur andern

    winch

  6. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #6
    Ich habe bei der 1100er Bj 94 während ca 50.000 km mit goldenen LUCAS Sinter einen erhöhten Belag- und Bremsscheibenverschleiß festgestellt, allerdings bei auch deutlich erhöhter Bremsleistung. Ich habe mich immer für die Bremsleistung entschieden. Bei ca 100.000 KM habe ich auch LUCAS Bremsscheiben angebaut. Das verbesserte nochmals die Bremsleistung und fortan war von dem erhöhten Scheibenverschleiß nichts mehr messbar.
    In Anbetracht der deutlich preiswerteren aber besseren Bremsscheiben von LUCAS eine Maßnahme die ich wieder, bzw.früher machen würde.

  7. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von -scout- Beitrag anzeigen
    Ich habe bei der 1100er Bj 94 während ca 50.000 km mit goldenen LUCAS Sinter einen erhöhten Belag- und Bremsscheibenverschleiß festgestellt, allerdings bei auch deutlich erhöhter Bremsleistung. Ich habe mich immer für die Bremsleistung entschieden. Bei ca 100.000 KM habe ich auch LUCAS Bremsscheiben angebaut. Das verbesserte nochmals die Bremsleistung und fortan war von dem erhöhten Scheibenverschleiß nichts mehr messbar.
    In Anbetracht der deutlich preiswerteren aber besseren Bremsscheiben von LUCAS eine Maßnahme die ich wieder, bzw.früher machen würde.
    Servus, hätte bei mineralischen Belägen die Scheibe länger als 100000km gehalten? Hast Du einen quantitativen Vergleich, wie der Verscheiß mir mineral und wie er mit SInter war?

    Danke und Gruß

  8. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von CapitainC Beitrag anzeigen
    Servus, hätte bei mineralischen Belägen die Scheibe länger als 100000km gehalten? Hast Du einen quantitativen Vergleich, wie der Verscheiß mir mineral und wie er mit SInter war?

    Danke und Gruß
    Das kann ich leider nur raten, würde aber sagen JA
    Hätte ich das Moppädt (ich war nicht Erstbesitzer) die ganze Zeit mit Sinter gefahren NEIN, dann wären bei ca. 70 TKm neue Scheiben fällig gewesen.
    Ich hoffe, Du kannst mit so einer subjektiven Eischätzung etwas anfangen.

  9. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #9
    Habe jetzt zu den Sinter gegriffen, ein Satz für Vorne für einen Zwanni je Seite (Luucas), da musste ich zuschlagen.

    Habe mal folgende Kühne Rechung auf gemacht:

    Jetzt sind 65000km drauf, organisch wären noch 45TKM drin. Mit Sinter geht es pi mal Daumen 110/70 = 1,6 mal so schnell zu Ende, als es sind noch rund 29TKM drin. Damit komme ich auf eine Gesamtlaufleistung der Scheiben von rund 94TKM, verliere als rund 8,5% der Laufleistung. Zwei Scheiben bekommt man ab 200 Eurosen, verschenke also 17Euro an Scheibenverschleiß mit den Sinterbelägen.

    Dagegen steht:

    -Bessere Bremsleistung (unbezahlbar)
    -Beim Belageinkauf rund 10€ gespart
    -Etwas geringere Verschleiß der Beläge, was sich bei einem Bremsscheibenverschleißzyklus auf 0,6 fache eines Bremsbelagsatzes summieren dürfte - >weiter 24 Eurosen gespart

    MAcht 17 Euro gegen 34 = ein Kasten Bier

    Unter Strich fahre ich mit Sinter billiger und besser und Helfe noch der Wirtschaft.

    Soll ich jemanden ncoh etwas schön rechnen


    Gruß Claus

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von CapitainC Beitrag anzeigen
    Soll ich jemanden ncoh etwas schön rechnen
    Du hast ohne Zweifel beeindruckendes Talent dazu...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Interphone F4
    Von Brösel im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 19:30
  2. Erfahrung mit ASC?
    Von Hannes aus Mfr. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 18:52
  3. HPN Erfahrung?
    Von Airone1952 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 20:18
  4. Endurostiefel GS1 wer hat Erfahrung??
    Von ovp68 im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 12:34
  5. Erfahrung mit Lotuseffekt
    Von exilianer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 20:56