Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Êrfahrung mit Kurzhubgasgriff

Erstellt von MWH, 17.05.2013, 12:05 Uhr · 10 Antworten · 2.783 Aufrufe

  1. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard Êrfahrung mit Kurzhubgasgriff

    #1
    .... z.Bsp. Schwabenmax?

    Ein Kollege wuerde ihn nicht wieder kaufen. Er hat ihn von einem BMW Fachmann einbauen lassen, möglicherweise wurden Fehler gemacht, jedenfalls hat es bei seiner GS nicht vernuenftig funktioniert. Trotz Einstellarbeiten an beiden Gaszügen (kpl. eingedreht) war kein merkliches Spiel am Gasgriff mehr vorhanden, dadurch war dann der Choke außer Funktion.

    Er meinte noch, dass es sein koennte, daß dieses Problem aufgrund von Fertigungstoleranzen der Gaszüge aufgetreten ist, doch um das Alles zu beheben hätte er entweder an den Verteiler unter dem Tank gemußt, oder die Bowdenzughülle hätte gekürzt werden müssen.
    Ihm war der Aufwand dann doch zuviel.

    Waere schoen wenn das ein Einzelfall waere, deshalb bin ich an Euren Erfahrungen interessiert.
    Mike

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #2
    Moin,

    An welchem Mopped hat dein Kollege den kurzhub montiert?

    Bei der 1150 und 1200 braucht man normaler Weise nur mit dem Einsteller am Gasgriff oben justieren. Also nix mit beiden Zügen.

  3. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard

    #3
    Moin Lars,
    an der Gs 1150. Deine Vorgehensweise hatte ja nicht geklappt. Faehrst Du mit Kurzhubgasgriff, wenn ja von welche Hersteller und nur mit guten Erfahrungen nehme ich an?
    Mike

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #4
    ich habe in der 1200S einen peco-kurzhub und in der 1150gs einen eigenbau mit ca 2,5mm größerem radius an der auflagefläche des bowdenzugs.

    eine käufliche version für die 1150 hatte ich noch nie.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #5
    An meiner R1200R ist schon einige Jahre und viele Km der Schwabenmax montiert. Nachdem ein falsch geliefertes Teil - direkt bei/nach der Erstmontage - getauscht wurde, gab es null Probleme. Funktioniert nach wie vor einwandfrei.

    Selbst eingebaut.

  6. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard

    #6
    Was ist denn der Unterschied zwischen Peco/Schwabenmax?

    @Lars, hast Du naehere Informationen zu Deinem Eigenbau, z.Bsp. Bilder?

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #7
    unterschied peco und schwabenmax besteht in der unterschiedlichen progression.
    den max hab ich nie gefahren.

    zum eigenbau:
    ich habe in der rille des gasgriffs material eingelegt und verklebt, bis aus der tiefen rille nur noch eine flache führung wurde.
    fotos hab ich keine.

  8. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.225

    Standard

    #8
    Schwabenmax in der 1200 er. Nie mehr ohne!

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #9
    Hi
    Alle Bemerkungen was an der 1200 toll ist, kann man für die 11x0 in die Tonne treten. Es passt nicht und ist nicht vergleichbar!

    Wenn es denn sein soll, dann säge ein schmales Ringelchen von einem 40er HT-Rohr (Abwasser) ab, säge es auf, passe es in die Rille am Gasgriff ein, und gut is'. Der Gaszug wird über einen grösseren Radius geführt und man braucht weniger Winkel für den gleichen Weg. Dann noch die Länge des Zugs neu justieren weil sonst das Standgas bei 3000 1/min "hängt".
    gerd

  10. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    83

    Standard

    #10
    Servus

    habe das Schwabenmax Teil eingebaut. War in 20 Minuten eingebaut. Allerdings muss man, da der Alunocken etwa 4 mm Zug "verbraucht" , die Tülle (Ummantelung) des Zugs, um soviel zurücksetzen. Geht mit dem Seitenschneider, aber vorsichtig.
    Dann hast Du wieder einstellbares Spiel zur Verfügung, und das braucht es. Funktioniert klasse, und würde es jederzeit wieder montieren. Im unteren Bereich genau und oben schnell
    Grüsse
    rainer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Kurzhubgasgriff
    Von jepper56 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 10:44
  2. Peco Kurzhubgasgriff
    Von Fluffy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 14:26
  3. Kurzhubgasgriff
    Von Uli B-12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 00:35
  4. Kurzhubgasgriff
    Von smartcabi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 23:35
  5. Kurzhubgasgriff
    Von Q 16 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:34