Ergebnis 1 bis 4 von 4

Erfahrungen mit Borbro Sitzbank

Erstellt von G.Heim, 24.09.2010, 10:27 Uhr · 3 Antworten · 3.126 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    63

    Standard Erfahrungen mit Borbro Sitzbank

    #1
    Hat jemand Erfahrungen mit der Borbro Sitzbank aus Ungarn ?
    Sieht ja recht schick aus... und ist ein guter Kurs..
    Die Webseite sieht auch ganz nett aus...
    Leider hat er bei EBAY erst 14 Bewertungen in einem Jahr...
    Thorsten_MS hat das Thema auch schon unter GS 1100 eingestellt.

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #2
    Hallo,
    ich finde eine Sitzbank muß man ausprobieren und nicht nur auf einer Wunderlich Probefahrt.
    Meine Sitzbank hat vier Anläufe gebraucht bis der Sattler sie so hinbekommen hat und ich hätte noch was zu verbessern.
    >Sieht ja recht schick aus
    Aber wenn sie nur schick sein soll!!!!
    >Die Webseite sieht auch ganz nett aus...
    besonders die Fotos, grusselich. :-)
    Gruß Jürgen

    Zitat Zitat von G.Heim Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrungen mit der Borbro Sitzbank aus Ungarn ?
    Sieht ja recht schick aus... und ist ein guter Kurs..
    Die Webseite sieht auch ganz nett aus...
    Leider hat er bei EBAY erst 14 Bewertungen in einem Jahr...
    Thorsten_MS hat das Thema auch schon unter GS 1100 eingestellt.

  3. Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    63

    Standard Hast ja Recht...

    #3
    Beim näheren hinsehen ... wirkt sie sehr " klobig "
    Ich lasse die Finger davon...
    Nachdem ich einige Beiträge hier gelesen habe .. werde ich mir wohl die von Kahedo bestellen...

  4. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    91

    Standard Gute Wahl

    #4
    Zitat Zitat von G.Heim Beitrag anzeigen
    Beim näheren hinsehen ... wirkt sie sehr " klobig "
    Ich lasse die Finger davon...
    Nachdem ich einige Beiträge hier gelesen habe .. werde ich mir wohl die von Kahedo bestellen...
    Hallo.

    In jedem Fall die bessere Wahl. Die Fotos machen den Eindruck, als würde man sich nicht verbessern.

    Hab' die originale Bank nach ca. 6 Monaten gegen die von Wunderlich/Kahedo ausgetauscht (geht im Austausch alt gegen neu -wenigstens damals ). Die ist zwar im Vergleich zum Original 'n Brett, aber man kann lange bequem darauf sitzen, hat Bewegungsfreiheit zum Rutschen, die Bank ist an der entscheidenden Stelle breit genug für den Ar... und -das wichtigste- durch die Härte ist man jederzeit über die Fahrbahn informiert.

    Da die bei Wunderlich den Unterbau der original Bank verwenden bleibt auch die Höhenverstellung gegeben. Das sah bei der anderen Bank nicht so aus .

    Ich glaub' die Kahedo wird Dir gefallen.

    Grüße aus Berlin


 

Ähnliche Themen

  1. Borbro Sitzbank?
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 11.03.2017, 00:20
  2. borbro Sitzbank aus dem Auktionshaus für 1100 GS
    Von Voggel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 22:00
  3. Jungbluth Sitzbank - Erfahrungen
    Von Bigfarm007 im Forum Zubehör
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 12:16