Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 109

Erfahrungen mit diesem (italienischen!?) Windschild?

Erstellt von R.B., 13.10.2013, 09:54 Uhr · 108 Antworten · 19.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #81
    Ich bin jetzt nach normalem, ADV, ERGO-Screen und MRA-Windschild hier gelandet und muss sagen das es zum erstenmal wirklich besser ist. Durch die schmale Stelle in der Mitte der Scheibe strömt viel Luft auf die Brust (im Moment sehr angenehm).

    Der wirbelnde Wind am Held ist fast (??? kann es noch nicht ganz glauben) weg. Es bleibt eher ein gleichmäßiges Strömen übrig, was sich je nach Helmeinstellung zur Lüftung nutzen läßt.

    Die große Autobahnfahrt mit Schlagwinden fehlt mir allerdings noch mit dem WRS-Schild....Hoffnung ist aber da!

    (186 cm, Sitzriese und hohe Touratech-Sitzbank)

    RIESENDANK AN DEN THREADERSTELLER FÜR DEN TIPP!

  2. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #82
    Hallo Jörg,

    noch ein zufriedener WRS Besitzer. Danke fürs Feedback. Ich wurde jetzt schon 2-3 mal von Q-Treibern bei Ausfahrten angesprochen, gerade auf die Optik der getönten Scheibe.

    Hallo Meles, hast Du Dir denn jetzt eine WRS bestellt? Und wenn ja, wie sind Deine Erfahrungen mit ihr?

    Bezüglich Splitterfreiheit/Splitterverhalten von Scheiben. Ich denke da dürften alle Versuche ähnlich ausfallen. Daher einfach hoffen das nie der Fall der Fälle passiert und wir alle "oben" bleiben !!!

    Viele Grüße

    Volker

  3. Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    95

    Standard

    #83
    Hallo Volker, bis jetzt war das Haupthindernis noch freie Geldkapazitäten in meinem Budget zu finden! Habe vor einigen Wochen in der Bucht günstig die Anbauteile für die ADV erstanden und konnte am Freitag zufällig meine original Scheibe "gut" verkaufen. (Die braucht einer dringend wegen einem Unfaller). Am vergangenen WE gleich mal Preisverhandlungen mit WRS geführt (meine wenigen Italienischkenntnisse wieder hervorgekramt) und heute die Bestätigung erhalten, dass, wie bei euch auch, der Versand inklusive ist. Werde heute per Paypal überweisen und hoffen, dass am Ende der Woche das Packerl aus San Marino eintrifft. In den letzten Wochen, habe ich mir beholfen, indem ich einfach den oberen Teil der MRA Vario Scheibe weggelassen hatte. Freu mich aber dann schon riesig wenn die neue Wunderscheibe da ist, nachdem ihr alle so schwärmt.
    Übrigens klappt die Kommunikation mit denen von WRS hervorrangend. Nach wenigen Minuten bis Stunden immer sehr freundliche und konkrete Mails bekommen!! Ist ja nicht mal bei deutschen Firmen immer üblich! Kann ich also nur empfehlen!!

    Gruß Meles

  4. Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    95

    Standard

    #84
    So Leute, nun bin auch ich Besitzer einer getönten WRS Scheibe. Super schneller Versand. Samstag Preis ausgehandelt, Montag bestellt, Dienstag verschickt, Donnerstag geliefert! Habs natürlich gleich drangebaut. Alles hat einwandfrei gepasst, sauber gearbeitet, und sieht gut aus. Gleich mal aufgestiegen und eine Runde gedreht..... und dann wars das mit den positiven Erfahrungen. In der Stadt gehts noch bei offenen Visier, aber dann zwischen 60 und 100 ist es unmöglich offen zu fahren. Die Windschläge lassen meine Augen wie Stroboskope blinzeln. Hab angehalten und die Scheibe flacher hestellt. Danach gehts wenigsten einigermassen mit Sonnenbrille. Ab 100 bis 130 hab ich das Gefühl ich fahr in der Abrisskannte eines 40-Tonners. Hab dann mit der freien Hand versucht heraus zu finden wo die Verwirbelungen sind. Komischer Weise nicht direkt am Visir, aber ca 3cm drüben und genau rechts und links am Helm. Leichter ist es nur wenn ich weiter nach vorne gebeugt fahre oder mich so weit wie möglich strecke (eigentlich sitz ich da gar nimmer). Doch in beiden Fällen bricht mir mein Kreuz ab. Also entweder hab ich eine besch... Größe (187cm) oder eine besch... Sitzposition (Bank etwas breiter vorne und ca 2cm höher als Original) oder beides. Ich hatte mich so gefreut weil ihr so gute Erfahrungen gemacht habt, aber bei mir klappts nicht. Vielleicht seid ihr noch größer als ich (einige zumindest soweit ich gelesen hab). Ich werd sie nun 1-2 Tankfüllungen drauflassen. Vielleicht ist es nur Gewöhnung, glaub ich aber nicht. Wenns nicht besser wird, steht sie gerne samt ADV Halterungen zum Verkauf. Schade. Trotzdem möchte ich mich bei allen Testern bedanken.
    Gruß Meles

  5. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #85
    Hallo Meles,
    das tut mir leid das es bei Dir vom Wind her nicht passt. Schade, denn ich würde sie wirklich nicht mehr hergeben.
    Ich rutsch bei Fahrten immer mal mehr nach vorn und hinten. Wenn weiter weg von der Scheibe sitzend, nehmen die Verwirbelungen
    naturgemäß zu. Ich wechselte bei langen Touren ein paar mal auf meine Kahedo (+3 cm), kaum andere Verwirbelungen, aber
    lautere Windgeräusche bei meinem ohnehin nicht leisen Helm.
    Möglich wäre dann vielleicht noch einen Spoileraufsatz zu probieren. Die Abrißkante ist ja sehr gerade, Spoileraufsatz vielleicht ausleihen zwecks Versuch.

    Ansonsten bekommst Du die Scheibe garantiert verkauft hier im Forum.

    Tut mir leid für Dich,

    Gruß Volker

  6. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #86
    Spielt vielleicht der Helm noch eine Rolle? Deine anderen Maße passen zu meinen und die Scheibe passt zu meiner GS 1a. Helm ist C3....

  7. Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    95

    Standard

    #87
    Das mit dem Helm hatte ich mir auch schon überlegt. Fahre einen Shoei. Eigentlich sehr zufrieden. Allerdings dürfte es keine Rolle spielen bei welchen Helm die Verwirbelungen an den besagten Stellen auftreten. Es mag sein, dass die Helmform den Wind etwas anders ableitet, aber das Auftreffen ist immer das gleiche. Soweit zumindest meine Theorie. Ich hatte schon den Gedanken, eventuell noch zwei Löcher zu bohren um das Schild noch flacher stellen zu können. Ist halt wegen des Anschlags des Lenkers begrenzt.

  8. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #88
    Meine Scheibe ist jetzt wegen (kurzfristigem) Modellwechsel frei,

    ich hatte 141,xx Euro bezahlt und würde Sie für 120 Euro incl. Porto

    verkaufen - oder selbst abholen. Die Scheibe ist natürlich wie neu!

    Sag bitte kurz Bescheid, sonst stelle ich sie hier in den Biete-Bereich...

    Die Scheibe ist transparent! Und sie ist reserviert, bis jetzt....

    Gruß
    Jörg

  9. Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von meles Beitrag anzeigen
    Größe (187cm) Bank ca 2cm höher als Original
    Hmmm - ich mit 180 cm fühle mich pudlwohl und gut gegen Wind und Wetter geschützt hinter der Scheibe (auch bei Regen) - aber wenn ich mal kurz überschlage sitzt Du 10 cm höher als ich hinter dem Ding - da sieht die Welt offenbar ganz anders aus - 10 cm sind ja schon eine Ansage bei dieser Diskussion...

    Schade - aber wohl nicht zu ändern...

    viele Grüße! Robert

  10. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #90
    Hallo Robert,

    ich wiederum bin 194 cm groß und bei mir ist die WRS zur normalen ADV Scheibe eine enorme Verbesserung.
    Habe sie in die steile Stellung gestellt. Bis 120 km/h ist auch am Helm der Winddruck deutlich besser. An den Schultern
    kaum Winddruck (fahre in Stoffbekleidung). Bis 100 km/h ist es fast als wind- und zugfrei zu bezeichnen. Kann ich gut vergleichen
    da ich öfter mal ne 1200 RT eines Freundes fahre mit einer sehr großen und hohen Scheibe.
    Irgendwie scheint es tatsächlich nur um ein paar Zentimeter Scheibenhöhe und deren Form und Sitzhaltung von Fahrern zu gehen. Ich vermute tatsächlich das die Helmform auch eine Rolle spielt.
    Es gibt verschiedenste Scheiben am Markt und viele Fahrer haben einige Scheiben ausprobiert bis sie die für sie richtige Scheiben gefunden hatten.

    Gruß Volker


 
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touratech Windschild hoch Erfahrungen?
    Von Devil im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 00:52
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 16:49
  3. Wer hat Erfahrungen mit diesem Tankrucksack
    Von kurvenfreak im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 21:49
  4. Wer hat Erfahrungen mit dem Windschild-Spoiler von Touratech?
    Von Adventure-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 17:46
  5. Ermax Windschild- Erfahrungen
    Von JörgM im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 22:22