Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Erfahrungen mit Nebelscheinwerfern

Erstellt von moppedbine, 19.01.2009, 21:17 Uhr · 35 Antworten · 5.657 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    59

    Standard Erfahrungen mit Nebelscheinwerfern

    #1
    Hallo zusammen!
    Normalerweise bin ich hier nur stille "Mitleserin", aber heute möchte ich Euch auch mal eine Frage stellen.
    Ich habe mir für meine 1150 GS die Sturzbügel von Wunderlich gekauft ( bei Ebay ) und überlege ob ich mir dazu noch die Nebelscheinwerfer Comet FF 100 montieren soll.
    Kann mir jemand sagen ob die ok sind, oder sind die Nebelscheinwerfer die unterm Schnabel befestigt werden besser?
    Neben der coolen Optik geht's mir natürlich darum bei Dunkelheit einfach besser sehen zu können, welche Nebelscheinwerfer sind da die besseren ???
    Ich kann mich nicht so recht entscheiden, ich freue mich über vieele Erfahrungen und Antworten....und darauf meine Kuh zu verschönern!!!
    Viele Grüße in die GS-Gemeinde,
    Sabine

  2. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard Wunderlich

    #2
    Hallo Sabine,
    ich habe an meiner Dakar die Micro Flooter von Wunderlich. Die werden direkt unter den Blinkern montiert und die Lichtausbeute finde ich enorm gut!
    Ich mache die gar nimmer aus, wenn dann nur mal kurz zum Spass und es fühlt sich dann an als ob ich ganz ohne Licht fahre.

    Gruß
    Jörg

  3. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #3
    Moin!

    Ich hab die Touratech Nebelscheinwerfer dran. Die sind unterm/neben
    Schnabel montiert, ich finde, das ist die schönste Lösung. Seid ich die
    dinger dran hab, hat mich fast keiner mehr übersehen. Letztens bin ich in
    der Dämmerung aus Hannover zurück gekommen und hab mich nach dem Tanken
    gewundert, warum die alle so dumm fahren. Ich hatte die Nebels vergessen
    einzuschalten und keiner hat mich richtig wahr genommen. Soviel macht das
    also aus!

    Bye, jens

  4. Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    9

    Beitrag

    #4
    Hallo Sabine,

    ich habe die Comet FF auf meiner GS am Sturzbügel montiert und bin super zufrieden. Du musst beim Kauf allerdings drauf aufpassen, dass Du die Ausführung in Blech (Scheinwerferkörper) bekommst. Eine Bekannte von mir hat auch die FF in Kunststoff und die sind von der Stabilität nicht so das wahre.

    Viele Grüße Uli

  5. Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #5
    Also ich habe die Comet Scheinwerfer und ich habe sie auf den Sturzbügeln befestigt. Nachteil: Sichtbare Kabel, viel zu große Unterlegscheiben alles in allem nicht so richtig für den BMW betrieb gemacht sonderen ehr was für Autos aber die Lichausbeute ist sehr gut aber wenn du die Wahl hast würde ich die Scheinwerfer nicht auf die Sturzbügel bauen sondern am Schnabel. Aber Preisgünstiger wird es wohl wenn du sie auf die Sturzbügel baust. Ich mache mal ein Bild von meiner GS dann kannst du ja entscheiden ob dir das gefällt.

  6. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #6
    Also, ich habe an meiner GS ADV die orig. BMW-Lampen dran. Licht ist ok, Optik....funktionell die lampen von Touratech/Wunderlich und anderen der Spezial-Ausstatter würde mich reizen, aber der Preis stört ein wenig (ok, kenne den BMW orig-Preis nicht). Kenne einige, die die Comet dran haben und sehr zufrieden sind!

  7. Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #7
    So hab mal ein paar Bilder gemacht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict0077-small-.jpg   pict0078-small-.jpg   pict0079-small-.jpg  

  8. Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #8
    eins noch ^^
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict0080-small-.jpg  

  9. Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    59

    Standard

    #9
    Hallo noch mal!

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

    @ GS Peti: Ich finde die Lampen sehen echt gut aus, ich glaube ich werde sie mir auch bestellen, vielen Dank für die Fotos!!

    Viele Grüße
    Sabine

  10. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard Hella Micro DE

    #10
    sind aber auch nicht so schlecht, vor allem Klein und Fein!
    Zumindest immer Preislich eine Alternative. Geschaltet mit dem Autoswitch.

    Von meiner Anbauvariante gibt es noch mehr Bilder. Wenn Du willst schicke ich sie Dir gerne zu.

    Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankschutzbügel mit Nebelscheinwerfern für GS
    Von Horni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 23:19
  2. Info zu Tagfahrleuchten u. Nebelscheinwerfern
    Von Scrat im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 12:37
  3. HJC HQ1 - Erfahrungen?
    Von wmadam im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 11:51
  4. Erfahrungen mit TMC?
    Von Fischkopf im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 21:25
  5. Erfahrungen mit dem Z6?
    Von Psycho im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 21:53