Ergebnis 1 bis 2 von 2

erfahrungen mit öhlins fahrwerk

Erstellt von cowspeed, 16.01.2009, 20:54 Uhr · 1 Antwort · 1.114 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    44

    Frage erfahrungen mit öhlins fahrwerk

    #1
    kann jemand über seine erfahrungen mit öhlins fahrwerk auf 1150 gs/gsa berichten. lohnt sich die umrüstung von serienfahrwerk auf öhlins? kommt die fuhre mit öhlins höher? ist es wirklich so, dass die kuh dann wie auf schienen rennt?

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Einfach nur "ja"
    Das mit "Schienen rennt" ist eine Frage der Ausdrucksweise. Stellt man das Fahrwerk zu hart ein, hoppelt die Karre. Fühlt sich "sausportlich" an, ist aber Käse weil beim Hoppeln zu selten Bodenkontakt vorhanden ist.
    Vor dem "aus-der Kurve-fliegen" schützt es ebensowenig wie ein ABS, sprich: Dein persönliches Fahrkönnen wird durch ein Edelfahrwerk nicht gesteigert
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Öhlins Fahrwerk in der GSA
    Von RHGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 11:09
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Öhlins Fahrwerk
    Von andiaufderq im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 18:16
  3. Öhlins Fahrwerk-Einstellung
    Von bparali im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 08:23
  4. Öhlins Fahrwerk
    Von Lutz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 20:22
  5. Suche Öhlins Fahrwerk für 2008 GS !
    Von sepwwurz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 14:08