Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Erste Anzeichen eines ABS III-Fails?

Erstellt von Zeckenbock, 06.07.2015, 12:10 Uhr · 29 Antworten · 1.972 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #21
    Und wenn Du jetzt Stahlflex verbaust zahlst Du das nochmal sehr geschickt

  2. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #22
    Deswegen würde ich mit den Stahlflex ja auch bis zum nächsten Jahr warten. Denn wenn ich mich an den werksmässig vorgegebenen Intervall halte, dann wären in einem Jahr wieder die Radkreise dran. Kostet dann auch nur die Hälfte .

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #23
    stahlflex geht aber bis zum handhebel

  4. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #24
    Miesmacher!

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #25
    gern geschehen.

  6. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #26
    Ich weiss!

  7. Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    35

    Standard

    #27
    Hallihallooooo, Gemeinde
    Also ich habe Bremsflüssigkeit komplett + Kupplungsflüssigkeit wechseln lassen und dafür 138 Euronen bezahlt.
    Diesen Service lasse ich bei BMW+Suzuki -Otto in Großen Buseck in Hessen Nähe Giessen machen. Ist eine Top-Firma.
    Die hier gelesenen Preise treiben mir den Schweiß auf die Stirn.
    Grüße aus dem Lahntal

  8. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #28
    138...
    Gönn' ich Dir aber .

    Das ist eines der Themen, in dem es u.a. um die Preisgestaltung ging: Bremsflüssigkeitswechsel mit ABS

    Ich bin ausdrücklich nicht der Meinung bin, dass alle teuren Sachen besser sind, sonst hätte ich ja auch ein aktuelleres Motorrad. Aber in diesem Fall frage ich mich, weshalb die Preisschere so derartig weit auseinander gehen kann und weshalb ausgerechnet ich das Glück habe, immer an diese teuren Angebote zu geraten.
    Kann es sein, dass es Werkstätten gibt, die das möglicherweise unvollständig machen, weil sie es nicht besser wissen? Ist die BMW-Richtzeit von 3h derart übertrieben, dass freie Werkstätten das in einem Drittel der Zeit hinbekommen?

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #29
    kommt halt auch auf den stundensatz an ...

    für jemanden, der das nicht zum ersten mal macht, halte ich gute 1,5h für realistisch.
    und einen stundensatz von 80-90€ können etliche kleinere werkstätten anbieten.

  10. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #30
    Hauptsache sie machen auch alles und das richtig.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Geräuschkulisse ABS III
    Von moto im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 19:26
  2. ABS III -Ring auf ABS I 1150GS?
    Von GroundSupport im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 22:34
  3. Was hab ich denn für ein ABS?
    Von v2gearhead im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 10:05
  4. Entlüftung vorderer Steuerkreis ABS III?
    Von red_frog_2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 11:37
  5. Morgen hol ich sie ab... aber was für ein ABS hat sie??
    Von Kleiner Onkel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 12:31