Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

EU vs. UK: Beleuchtung

Erstellt von Thinc2, 08.03.2010, 18:38 Uhr · 15 Antworten · 3.284 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    4

    Standard EU vs. UK: Beleuchtung

    #1
    Entshuldigung wenn mein Deutsch schrecklich ist - ich bin Amerikaner und bin gerade von Ireland nach Luxembourg umgezogen.

    Ich habe eine R1150GS von UK mitgebracht and wollte es heute hier in Lux registrieren, aber die haben mir gesagt das meine scheinwerfer nicht korrect fur LUX sind, das die in UK anderst sind.

    Was muss ich hier tun um meine Lichter fuer Lux recht zu machen - muss ich dass ganze Scheinwerfer geraet andern, oder kann ich nur die birne wechseln?

    Und, wo kann ich so teile am bestens online kaufen?

    Vielen dank,

    tim

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    Hi

    also Dein Deutsch ist schon super,wenn ich Englisch nur halb so gut könnte wäre ich sehr zufrieden

    Dein Scheinwerfer ist auf "Linksverkehr" ausgelegt und nicht wie in der normalen Welt auf Rechtsverkehr.

    Ich denke mal einen gebrauchten Scheinwerfer bei ebay oder aus einem Mopedforumkaufen und umbauen müßte reichen

    http://shop.ebay.de/?_from=R40&_trks...All-Categories

    gruß
    klaus

  3. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #3
    Hallo,
    dein Deutsch ist doch klasse.

    Ich meine in der Bedinungsanleitung meiner 1150 GS gelesen zu haben das man nur ein paar Schrauben lösen und dann den Scheinwerfer drehen muß um von links auf rechts Verkehr umzustellen.

    Schick mir mal deine Email Adresse für Details.

  4. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #4
    hi tim,

    mach dir keinen kopf um dein deutsch, das ist perfekt.
    wenn ich jetzt auf englisch antworten müsste würde es anders aussehen.


    frag doch mal den user alexisan, der hatte gerade das gleiche scheinwerfer-problem.

    mathias

  5. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #5
    Hallo Tim,
    Zuerst - Dein deutsch ist sehr gut. Kein Problem.
    Dein UK Scheinwerfer ist für den Linksverkehr ausgelegt.
    Der linke Fahrbahnrand wird weiter ausgeleuchtet als die rechte Seite, auf der der Gegenverkehr nicht geblendet werden soll.
    Das nennt sich asymetrisches Abblendlicht. Das Lichtfeld steigt nach links an.

    Für Lux und das europäische Festland muß nun die rechte Seite besser ausgeleuchtet werden und besonders die Blendung den Gegenverkehrs auf der linken Seite verhindert werden.
    Ich vermute Du brauchst einen Abblendlichtscheinwerfer für Rechtsverkehr.

    Außerdem dürfte Dein Tacho "Meilen/h" anzeigen.
    da mußt Du sicher auf km/h umstellen. Das geht zur not per Aufkleber bzw neues Tachofeld.

    viele Grüße Matthias

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    In meiner Bedienungsanleitung auf Seite 32 (Beleuchtung) wird auf das "Service und Technik"-Heft, Kapitel 2 verwiesen. Dort steht auf Seite 37:
    • je 2 Schrauben vom Windschild lösen
    • Windschild abnehmen
    • 2 Schrauben von Verkleidung lösen (das muss die Stirnabdeckung sein)
    • Verkleidung (also Stirnabdeckung) abnehmen
    • Klemmschraube (3) lösen
    • Scheinwerfer bis zum Anschlag verdrehen
      - Anschlag rechts = Rechtsverkehr
      - Anschlag links = Linksverkehr
    • Klemmschraube festziehen
    • Montage Stirnabdeckung und Windschild in umgekehrter Reihenfolge
    Also nix mit neuem Scheinwerfer und so.
    Ich habs mal gescannt und angehangen.

    Die Meilentachometer haben m.W. gleichzeitig auch eine Skala für km/h. Passt also auch.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken scheinwerfereinstellung-rechts-linksverkehr.jpg  

  7. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    In meiner Bedienungsanleitung auf Seite 32 (Beleuchtung) wird auf das "Service und Technik"-Heft, Kapitel 2 verwiesen. Dort steht auf Seite 37:
    • je 2 Schrauben vom Windschild lösen
    • Windschild abnehmen
    • 2 Schrauben von Verkleidung lösen (das muss die Stirnabdeckung sein)
    • Verkleidung (also Stirnabdeckung) abnehmen
    • Klemmschraube (3) lösen
    • Scheinwerfer bis zum Anschlag verdrehen
      - Anschlag rechts = Rechtsverkehr
      - Anschlag links = Linksverkehr
    • Klemmschraube festziehen
    • Montage Stirnabdeckung und Windschild in umgekehrter Reihenfolge

    Also nix mit neuem Scheinwerfer und so.
    Ich habs mal gescannt und angehangen.

    Die Meilentachometer haben m.W. gleichzeitig auch eine Skala für km/h. Passt also auch.
    Dass is ja richtig toll - Ich dachte dass wird mir ganz viel geld kosten, aber dass ist ja ganz einfach! (hoffentlich)

    Die haben wahrscheinlich nichts gesagt uber den Meilentachometer weil der beide Meilen und Kilometer drauf hat.

    Nochmals vielen Dank!

    tim

  8. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard Huch

    #8
    Ups,
    ich glaub ich werd alt.
    Betriebsanleitung!

    Hermann Du bist ein Fuchs !

    So einfach ist das, wenn man weiß wo man lesen muß...

    Matthias

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #9
    Hi
    Die Betriebsanleitung sagt leider nur welche minimalen Massnahmen die Kontinentaleuropäer treffen sollten wenn sie nach UK fahren. Es hilft lediglich den Verkehr in UK nicht übermässig zu blenden.

    In Ländern mit Rechtsverkehr ist der Typ 63 12 2 306 961 eingebaut, bei Linksverkehr der Typ 63 12 2 306 963.
    Also muss der Scheinwerfer gewechselt werden. Neu kostet das teil 230 EUR

    Vielleicht bietet /www.motorrad-spaengler.de etwas Passendes

    Nur beim Sealed Beam-System wäre es durch den Tausch des Leuchtmittels zu machen
    gerd

  10. Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #10
    Moin Moin und welcome auf dieser Seite des Ärmelkanals...

    Ich dachte sogar das bei der 1150 GS hinterm Scheinwerfer, also vom Fahrer aus zu sehen links der kleine schwarze Hebel einfach nur den Wehcsel für Links- und Rechtsverkehr regelt....
    Oder täusche ich mcih jetzt???

    Und wwegen dem Tacho gibt es da zumindest für den GS-Tacho geeichte Aufkleber die man aufs Glas klebt.... Also von km/h auf miles zumindest...andersrum? gute Frage


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung FID
    Von Botticelli im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 18:19
  2. Beleuchtung
    Von Rabenkopf im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 21:14
  3. LED Beleuchtung an Handprotektoren ?
    Von Adventure1967 im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 12:16
  4. Beleuchtung BMW-Digitaluhr
    Von wernerdann im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 19:41
  5. Beleuchtung :FIS
    Von Zasster im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 18:33