Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Eure Meinung bitte (Gebrauchtkauf)

Erstellt von roland_76571, 30.03.2011, 00:26 Uhr · 13 Antworten · 1.782 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #11
    hi :-)
    Ich denke auch,dass es ein faires Angebot ist.

    Als größere Reparatur könnte eventuell die Kupplung anstehen. Da würde ich den Vorbesitzer fragen ob und wann die erneuert wurde. Kann man auch selber wechseln, ist aber relativ viel Arbeit.

    Außerdem würde ich schauen ob sie trocken ist, oder ob irgendwelche Simmeringe am Ende sind. Je, nach dem welche eventuell defekt sind, kann das auch noch mal ein paar Hundert Euro kosten. Es sei denn, Du kannst alles selbst machen.

    Ansonsten muss man bei einem Moped mit 110.000 Km immer damit rechnen das mal die eine oder andere Kleinigkeit passiert. Aber außer den genannten Dingen fällt mir nichts dramatisches ein.

  2. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #12
    Hi - Heizgriffe sind im Angebot nicht erwähnt... Der Scheinwerferschutz ist nach meiner Meinung in Deutschland nicht erlaubt. Würde aufpassen, samtliche ABE für das Zubehör zu erhalten, sonst kann es beim Tüv irgendwann mal schwierig werden. Der Preis ist (ebenfalls nur nach meiner Meinung) okay, für mich wären aber schon zuviele km abgespult (ich fahre ca. 25.000/Jahr, da kommt dann zwangsläufig früher das Ende )...

  3. Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    412

    Beitrag

    #13
    Vorschreiber haben ja schon fast alles erwähnt
    -Nachweis der Kundendienste
    -Nachweis/Dokumente der Zusatzeineinbauten
    -Ist zwar EZ 2003, aber ist auf alle Fälle eine aus 2002 oder früher
    -Übliche Verdächtige prüfen (Lenkkopflager/Leckagen/.......
    -Wo ist der Vorbesitzer damit gefahren - nur Strasse oder auch mal im Sand

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #14
    Hallo, Robert,

    auf den Bildern sieht sie ja gut aus, aber man sieht den Bildern auch nie das Datum an. Komisch finde ich nur, wo der seine Helme überall dran hängt, zumindest am Blinker würde ich mal wackeln, ob er noch hält...

    Die Laufleistung dürfte kein Problem sein, was dann kommt, sind meistens irgendwann neue Bremsscheiben, neues Lager im Endantrieb mit den dazugehörigen Simmerringen, vielleicht klappern die Drosselklappen schon oder die Kettenspanner. Dafür müsste man natürlich wissen, was er alles schon gemacht hat. Meine GS z.B. vom selben Baujahr ('02 wg. DZ ab 2003) hat jetzt 211.000 runter und läuft wunderbar, verkaufen kann ich sie natürlich nicht mehr. Hat sogar noch die erste Kupplung. Hier kommts aber vielleicht auch darauf an, wie gewichtig Fahrer+Beifahrer sind und wo sie sich vorzugsweise bewegen. Meine Liebste fährt selbst, so schiebe ich meine 75 Kilo immer alleine durch den flachen Norden, da hält die Kupplung wohl ewig

    Den Preis finde ich OK, zumal die Alukoffer dabei sind. Will man die nachrüsten, ist man schnell mit 1.000 € dabei.

    Schöne Grüße vom Machtien


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Winterunterstellplatz: Eure Meinung...
    Von schalke-vs im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 13:32
  2. Eure Meinung zu einer gebrauchten 12 GS
    Von Sepplbua im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 15:04
  3. Bin neu und bitte mal um eure Meinung
    Von BMW Micha im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 08:52
  4. Eure Meinung ist gefragt
    Von Janne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 15:39