Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Fahrzeugwechsel

Erstellt von rd07, 18.09.2016, 21:20 Uhr · 14 Antworten · 1.619 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    232

    Standard Fahrzeugwechsel

    #1
    Hi, habe mich schon vor einiger Zeit im Forum angemeldet, hatte eine R 1100 GS. Diese verkauft, diverse BMW R 1100/850 R und Transalps und zuletzt eine V-Strom 650 gefahren. Habe seit heute eine ganz gut erhaltene R 1150 GS, von Privat gekauft, Erstzulassung 11/2000 mit 60000 km. Service erledigt, Reifen halten sicherlich noch 3tkm. Diese werde ich aber nach Möglichkeit trotdem noch heuer wechseln. Ausser viel Putzarbeit (dem Vorbesitzer war es genug, mir zu wenig gepflegt) nichts zu tun. Wie bekomme ich die Auspuffkrümmer wieder glänzend? Speichenräder gehören auch aufpoliert. Sonst alles gut, inklusive dem vollständigen Bordwerkzeug. Gekostet hat der Spaß 3800,-- somit, glaube ich, bin ich gut bedient mit dem Preis, hoffe, dass nicht noch kostenintensive unvorhergesehene Reparaturen kommen.
    Werde mich bei Fragen gerne an die Forumsgemeinde wenden.
    Gruß
    rd07 / Günther

    sobald verfügbar folgen Fotos

  2. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.014

    Standard

    #2
    Moin, Günther,

    herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb!

    ...und unglaublich, dass die 1150er nun schon 17 Jahre alt ist! Kann mich noch gut daran erinnern, als sie neu rauskam und in der Presse als möglicher Supersportkiller und vielleicht bestes Motorrad der Welt betitelt wurde. Kommt mir vor wie gestern!

    Also dann viel Spaß mit dem ehemals vielleicht besten Motorrad der Welt!

    Wie man diese Krümmer sauber kriegt, weiß ich nicht, habe meine Keramikbeschichten lassen und sie später durch Edelstahl von SR-Racing ersetzt.

    Gruß, Machtien



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.297

    Standard

    #3
    Kommt drauf an was du "dreckig" nennst. Je nach Stärke des Drecks, also wenn es eher schon Rost ist, musst du da mal mit einem groben Flies dran. Sowas wie die rauhe Seite eines Spülschwamms. Später halt dann eine Metallpolitur. Da gibt es verschiedene Favoriten. Ich neige da zu NeverDull o.ä.. . . .

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.964

    Standard

    #4
    Wenn der Edelstahlkrümmer Macken hat vom Dreck, den das Vorderrad gegen den Krümmer schmeißt, geht das mit Nevr Dull auch nicht mehr weg (hatte ich selbst bei meiner 1100)


    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt

  5. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.014

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Wenn der Edelstahlkrümmer Macken hat vom Dreck, den das Vorderrad gegen den Krümmer schmeißt, geht das mit Nevr Dull auch nicht mehr weg (hatte ich selbst bei meiner 1100)


    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt
    Deswegen habe ich die Krümmer beschichten lassen. War zu gammelig.

    Gruß, Machtien

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.297

    Standard

    #6
    DAs sieht man dann wenn der grobe Dreck weg ist. Positiv denken. . .

  7. Registriert seit
    29.04.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    #7
    das Zauberwort heißt "Glasperlenstrahlen" und anschliessend mit einem feinen Schmirgelfließ nachbehandelt. Schaut geil aus. Es ist allerdings nicht mehr hoch glänzend sonder es hat eine vornehme Mattheit. Wenn dann noch eine leichte Anlassfarbe hinzukommt, einfach genial.
    Gruss
    Bernhard

  8. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    #8
    So, jetzt steht ich ohne GS da. Am Sonntag die GS besichtigt, Preis vereinbart. Am Montag früh angerufen und mitgeteilt, dass ich das Motorrad am Abend hole, ich werde es am Di abmelden und dem Verkäufer die Abmeldebestätigung senden. Damit war der Verkäufer aber nicht einverstanden, da er das Kennzeichen behalten wollte. Angeblich zur Weitergabe an seinen Sohn, daher will er selbst abmelden. Ich hatte aber vor das Motorrad erst nächstes Jahr anzumelden. Ich solle das Motorrad mit dem Hänger abholen, hab aber keinen. Oder ich soll mir blaue Kennzeichen besorgen. Kann ich auch nicht. Da hat er mir mitgeteilt, dass in 1 Stunde ein anderer Interessent kommen wird und das Motorrad auf einen Hänger verladet und tschüss, und dabei habe ich mich so gefreut weil sie so gut in Schuss war. Jetzt fängt die Suche von vorne an. Österreich ist zwar ein kleines Land aber alle in Frage kommenden GS sind so zwischen 300 km und 500 km entfernt. Vielleicht kommt jetzt in der "schlechten Verkaufszeit" was passendes in die Verkaufsplattformen.

  9. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.469

    Standard

    #9
    Hi Günther,

    die GS von solch einem Arml.euchter hättest Du eh nicht gewollt...
    Aber Du hast ja keine Eile, da tut sich noch was!

    Grüße vom elfer-schwob

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.297

    Standard

    #10
    Wieso hätte er denn nicht das Numernschild behalten könne, wenn du abmeldest? Du hättest ihm das doch zuschicken können?!? Österreischische Spezialität?!? In der BRD sind die normal abgemeldeten Nummer mittlerweile einzwei Tage später wieder reservierbar. . .




    Da war mein Verkäufer, der R1ooRS, aber GottSeiDank entspannter. Hab`s mit seiner Nummer nach Hause gefahren. Und das ich erst Mitte Oktober, im schlechtesten Fall, ummelden kann, war ihm Wurscht. . .


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT NAVIGATOR V aus 09/2014 neuwertig mit Rechnung von BMW wegen Fahrzeugwechsel
    Von Rennerse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 17:39
  2. Biete F 800 GS wegen fahrzeugwechsel abzugeben: Zubehör
    Von waeudl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 15:16
  3. Fahrzeugwechsel
    Von Waldecker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 09:48
  4. Teile wegen Fahrzeugwechsel - Zach, TR, Radsatz uvm.
    Von reverant im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 16:44
  5. Fahrzeugwechsel
    Von goofy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 17:29