Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Federbein-Alternativen???

Erstellt von Edda, 21.06.2010, 21:00 Uhr · 18 Antworten · 4.095 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #11
    Hallo Jörg!!!!
    vorhin hat die Fa.Ludwig angerufen--war ein echt gutes Gespräch und man merk das der Mann erfahrung hat.
    Fragen über Fahrstil;Gewicht;Tank(groß;klein) usw,usw...
    Ich habe von Ihm ein unverbindliches Angebot eingeholt das glaube ich nicht zu topen ist. Vorn-hinten mit Handrad;Ausgleichsbehälter;1,5cm längere Federn für sage und schreibe 1100€
    Auch die Fa.Hornig ist 300€ für das selbe teurer!!!
    Ich denke für den "normalen Tourenfahrer" ist Wilberts o.k
    Grüße Edda
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0107.jpg  

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.275

    Standard mir gefällt es nicht

    #12
    Hallo Edda,
    ich habe das genaue Gegenteil erfahren, Wilbers vorne und hinten eingebaut und eine Verschlechterung gegen meinen orig. Stoßdämpfer die 26 TKM runter hatten festgestellt.
    Die Kiste rappelt sich seitdem über schlechten Strassenbelag hinweg, das war mit den orig. Dämpfern viel besser.

    Wenn ich mit vollem Gepäck fahre Koffer und Zeltklamotten, o. Wunder das MR fährt so sanft über Strassenaufbrüche hinweg das es eine Freude ist.

    Außerdem ist das MR jetzt etwas höher gefällt mir besser, dem Seitenständer weniger gut.

    Ich weiß, ich hätte mich bei Wilbers melden können und die hätten mir geholfen, aber ich habe doch beim Kauf meine Wünsche geäußert nicht sportlich sondern Komfortbetont dann noch mein korrektes Gewicht und daß ich meist alleine fahre.
    Und bekommen habe ich was, was nicht besser ist.
    Aber dafür schön bunt.
    Außerdem ist der frickelige Einbau/Ausbau und die hin- und hersenderei auch nicht ohne.
    Tue Dir einen Gefallen und tausche Dein altes Fahrwerk gegen das hier angebotene fast neue originale für 500 Euro aus und Du wird begeistert sein. Man gewöhnt sich an an ausgegurktes Fahrwerk und da ist das neue eine Wohltat.
    Gruß Jürgen

  3. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #13
    Ja da warn sie wieder--die Gedanken
    Soll oder soll man nicht
    wenn die dinger gekauft sind,ist es zu spät
    Jetzt ist guter Rat teuer!!!
    Grüße Edda

    p.s hallo Jumbo-Volker wir sind doch praktisch aus der selben Stadt am Rhein und Dom--schleim

  4. Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    57

    Standard

    #14
    Hallo Edda,

    Fa. Ludwig hört sich ja gut an.
    Ich denke das auch ich mich mit denen mal in Verbindung setze.

    Aber bei dem WP-EDS Version1 für schlanke 999€ gibt es hier noch keine Erfahrung?

    Siehe Link:
    http://www.wp-germany.com/index.php?...mid=48&lang=de

    Gruß
    Jörg

  5. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard Super Tip

    #15
    Hallo Jörg!!
    Für 999 würde ich aber dann doch zum WP tendieren(WP war auch erst meine Wahl)
    Das war ein guter Tip--mal schauen was die Fa.Ludwig für das WP 1 fürn Preis machen kann!!!
    Das ganze ist Komplettvorne u hinten???hab ich richtig gelesen??
    Grüße Edda

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #16
    Wenn Du immer noch nicht weißt wie es weitergehen soll, warte doch noch eine Weile und lass deine Originalen in den Wintermonaten überarbeiten.
    Genannt wurde hier z.B. hh-racetech
    Auch in den Test brauchten die sich nicht hinter Wilbers und WP verstecken.

  7. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    133

    Standard EDS II

    #17
    Moin,

    seit einer Woche habe ich nun das EDS II eingebaut - jetzt sogar mit Segen des TÜV - .

    Ich kann nur bestätigen, was ich zuvor auch hier gelesen habe. Ich habe ein wesentlich "besseres" Fahrverhalten und das Gefühl auf einem neuen Motorrad zu sitzen.

    Das Angebot von PIA Motors ist/war echt klasse. Um "Angie M." zu zitieren: Es ist alternativlos.

    Gruß
    Rolf

  8. Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    137

    Standard

    #18
    Hast Du kein Öhlins, hast Du kein Öhlins!

  9. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    52

    Standard einmal WP und ich hatte ein neues Mopped

    #19
    Hallo Edda,

    habe mir bei WP Germany (direkt in Neutraubling) ein Federbein - Satz für meine Q richten (bauen) lassen. Die Beste Entscheidung was das Zubehör angeht ever. Die Q rennt auf ihren neuen Beinen, als ob es kein Morgen gibt. Wenn Du denen die Fragen (zur Zusammenstellung der Federbeine) wahrheitsgemäß beantwortest kommt auch das raus was zu erwarten ist. Ich will dieses Fahrwerk (und den Service) nicht mehr missen.

    gustel


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Werkstatt-Alternativen Raum MG / NE / VIE
    Von greatsouthwest im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 17:45
  2. Alternativen Ventus III
    Von cappo im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 07:51
  3. Gabelöl, Alternativen zu BMW
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 08:52
  4. koffersystem alternativen ?
    Von topflappen im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 19:30
  5. Cockpit Abdeckungs Alternativen
    Von bigagsl im Forum Zubehör
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:00