Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Federbein hinten 1150 GS tropft ->124000 km Laufleistung

Erstellt von Schweisserbude, 28.12.2015, 13:00 Uhr · 34 Antworten · 3.621 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.096

    Standard

    #11
    Ruf mal den Hubert an!! https://www.hh-racetech.de/index.php

    Eine gute Alternative zu den schon genannten (meiner Meinung nach überteuerten) Modellen!

    Kannst das Alte auch richten lassen.

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Schon mal jemand ein ausgenudeltes gegen ein neues originales gewechselt?
    Wird vom Aha Effekt bestimmt auch nicht schlecht sein.
    Nur so als Denkansatz
    Hallo
    das wird genau so gut sein wie eines von den Anderen.
    Hat nur den Nachteil, dass das Originale teurer ist.
    Ich würde dem Fred eröffner zu einem guten gebrauchten Originalen raten, gibt ja nicht wenige
    die gute gegen vermeintlich bessere tauschen.
    Gruß Jürgen

  3. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #13
    Ich hatte das selbe Problem im Oktober. Öl tropfte auf den Sammler.
    Ich habe mir dann in der Bucht zwei Wilbers Ecoline gekauft(das Vordere
    Federbein war ja auch nicht jünger) ohne großartige Verstellmöglichkeiten.
    Brauche ich nicht. Habe die Federbeine für 5cm Tieferlegung bestellt und das
    ist für mich Kleinwüchsigem genau passend. Beide zusammen nicht ganz
    € 600,00. Bin zufrieden.

  4. Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    46

    Standard

    #14
    Hallo , das sind ja mal schon n paar Antworten .

    Die GS konnte ich erst 200 km fahren , das mit dem Öl Tropfen fiel mir dann beim Ölwechsel ( alle Öle ) auf , deshalb konnte ich das Fahrgefühl nicht so richtig einordnen.

    Preislich würde ich bis 550 € gehen oder noch n bischen sparen und könnte bis 650 - 700 gehen , gibt's da schon Set für vorne und hinten ?

    Oder eben erstmal hinten auf jedenfall und vorne dann " etwas später / in der Saison " dann wechseln ?

    Gruß Markus

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #15
    Da bekommst du auch schon mal ein gebrauchtes Paar Öhlins (NP ~ 1850€) für- wenn die beim Service waren sind die wie Neu. So habe ich das auch gemacht vor 2 Jahren das Fahrwerk ist Top auch 30Tkm später.

  6. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    Ich hatte das selbe Problem im Oktober. Öl tropfte auf den Sammler.
    Ich habe mir dann in der Bucht zwei Wilbers Ecoline gekauft(das Vordere
    Federbein war ja auch nicht jünger) ohne großartige Verstellmöglichkeiten.
    Brauche ich nicht. Habe die Federbeine für 5cm Tieferlegung bestellt und das
    ist für mich Kleinwüchsigem genau passend. Beide zusammen nicht ganz
    € 600,00. Bin zufrieden.
    Gute Info.
    Gibts die auch für 5cm höher? (oder wenigsetens etwas)

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #17
    Kannste machen. Je nach Beladungssituation im Leben vorher, wird das Vordere noch 'ne Zeitlang Okay sein. Ich hab's auch so gemacht und meine Federbeine mussten 80% der Zeit zwei Leute mittragen. . .

  8. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Gute Info.
    Gibts die auch für 5cm höher? (oder wenigsetens etwas)
    Ja, ist möglich. Ob 5 cm weiß ich nicht, aber lt. Beschreibung ist eine Tiefer- oder Höherlegung kostenlos möglich.
    Gekauft habe ich sie in der Bucht hier:
    J110 Wilbers Ecoline Federbein BMW R 1150 GS Bj 99> Neue Edition?
    http://www.ebay.de/itm/361407112037?...%3AMEBIDX%3AIT

  9. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Ruf mal den Hubert an!! https://www.hh-racetech.de/index.php
    .

    Moin,
    Kann ich nur Empfehlen!!!!!!
    Habe beide Federbeine dort eingeschickt mit KG Angaben--Fahrstill--Anteil Strasse---Gelände.
    Tadelosem Zustand.
    Termingerecht zurück und die Englandtour war der Knaller.

    Was neue/überholte Beine doch ausmachen

    Mfg Edda



  10. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Schweisserbude Beitrag anzeigen
    Preislich würde ich bis 550 € gehen oder noch n bischen sparen und könnte bis 650 - 700 gehen , gibt's da schon Set für vorne und hinten ?
    Moin,

    der Satz Wilbers (vorn 530/hinten 640) liegt bei ca. 790.-€.

    Gruß


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Federbein R 1150 GS hinten
    Von gsnorbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2017, 13:18
  2. Erfahrungen Federbein hinten 1150 gs ADV Öhlins,Wilbers......
    Von Tpauli1977 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 09:54
  3. Federbein hinten 1150 GS
    Von Side-Bike-Rudi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 10:50
  4. Federbein hinten 1150 GS ADV
    Von Schnack im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 20:20
  5. Original Showa Federbein R 1150 GS hinten
    Von PaddelQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 23:00