Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Federbein nur hinten?

Erstellt von Wilki, 27.05.2011, 12:07 Uhr · 18 Antworten · 2.869 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #11
    Hallo,
    wenn es hinten schon so viel auf dem Buckel hat würde ich es austauschen
    aber nicht gegen ein Wilbers sondern gegen ein Gebrauchtes von einem der
    sich ein Zubehör Bein eingebaut hat.
    Ich habe auch mal vorne und hinten gegen Wilbers getauscht der Unterschied war frappierend aber in Richtung sch...se.
    Und das obwohl ich neben den üblichen Angaben extra gesagt habe das ich kein Rennfahrer bin und es comfortabler haben wollte.
    Die Kiste war sowas von bockig danach, aber die Kohle war nun mal ausgegeben.
    Einzig mit ganz viel Gepäck fuhr sie etwas besser.
    Gruß Jürgen

  2. Momber Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von fredis-garage Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Fahrwerk eines Pkw tunen will, dann komplett. Wird aber aus Gründen eines Defektes getauscht, erfolgt der Tausch paarweise- nicht komplett.
    Genau richtig.

  3. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #13
    Moin Moin!
    Ich habe mich auch für kompett wechsel endschieden!
    Wie ich schon geschrieben habe.
    Meine Dicke hat halt schon über 90 tkm auf der Uhr
    Das Fahwerk ist zwar noch nich Kaputt aber es ist alt.
    Das was ich die nächsten Wochen von Wilbers bekomme ist genau auf meine
    bedürfnisse zugeschnitten, ich bin halt keine Durchschnittsperson,
    Bin 1,93m groß und wiege nur unwesentlich mehr als der durchschnit mit
    80kg meine Frau ist auch 1,86 groß und wiegt natürlich auch nur 68 kg
    wir haben nähmlich beide Magersucht.
    Schertz beiseite das standart Fahrwerk reicht uns leider nicht aus dashalb die Investition, ich hoffe es ist eine besserung zu spühren.
    Gelesen habe ich ja schon viel darüber das es ein positives Fahrverhalten
    erbringen soll.
    Danke für eure Antworten

  4. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    620

    Standard

    #14
    Hallo zusammen,

    zu dem Wilbers, wird es das zum manuellen Einstellen , oder zum elektrischen Einstellen? Gehen sich preislich nicht viel aus dem Weg.

    Gruß Martin

  5. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #15
    Moin
    Hinten gibts das 640ger
    und vorne das ECO

  6. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    114

    Standard

    #16
    Hallo Frank
    hatte bis vor 4 Wochen das gleiche Problem - nur Hinten oder auch vorne und welches -
    Ich kauf nur einmal - also Hinten und Vorne - voll einstellbar

    War dann mit Arbeitskolegen am Silfensteinspeicher - Fall - etc.
    War als Guide in den Kurfen flotter als die anderen
    Ich hatte zuvor ein schwammiges Gefühl auf der "Hinterhand". Ich kontollierte sogar schon das Radlager und Schwingenlager auf Spiel.

    Nun - ich bereuhe keinen Euro.
    Liegt wie das Brett auf der Strasse - wenn die richtige Einstellung gefunden ist.
    Solo 16 Klicks auf, mit Sozia 13 Klicks auf - es gehen 29 Klicks.
    Das Bike wurde auch um 3-4cm höher - da setzt kein Hauptständer mehr auf.

    Gruß GS-Sepp

  7. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    29

    Standard

    #17
    hallo,

    steigt mal von einer serien GS auf eine mit wilbers federbein.
    nur so erfährt man den unterschied und der ist gigantisch. besonders wenn man dann noch mit sozia und gepäck unterwegs ist

    gruß udo

  8. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    137

    Lächeln

    #18
    Hallo Udo,

    genau, dawischen sind wirklich Welten !
    Zwischen Einbau der Wilbers und erster Fahrt, sind bei mir 3 Wochen vergangen. Als ich durch die ersten Kurven gefahren bin habe ich mich gefragt, was ist denn hier los? Dann fiel mir wieder ein, du hast ja andere Federbeine eingebaut!
    Der Spassfaktor war noch höher als vorher
    Der Unterschied ist schon krass, vor allem wenn man viel mit Sozia unterwegs ist. Man(n) sollte es wirklich mal testen.
    Wie stellst Du die Federbeine mit Sozia und Gepäck denn ein oder hast Du eine Einstellung gefunden die Du nie verändern musst?

    Viele Grüße aus dem Siegerland,

    Martin

  9. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #19
    Moin Moin
    Ich noch mal, bin jetzt 4000 Km Gefahren wenn ich alleine Fahre ist die mir
    angegebene Einstellung von Wilbers IO, (13)
    Fahre ich mit Gepäck und Sozia muß ich noch die richtige Einstellung finden,
    habe erst mal auf 15 gestellt, habe aber immer noch ein Gefühl eines leichten Vorderrades, als wenn es kaum den Boden berührt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Federbein hinten
    Von scottie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 10:30
  2. Federbein hinten
    Von bmw edi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 22:23
  3. Federbein hinten R 100 GS
    Von Tortuga im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 21:26
  4. Federbein hinten
    Von Detlev im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 08:39