Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Federbeine einer "normalen" auf ADV umbauen

Erstellt von MarTwin, 27.12.2010, 17:32 Uhr · 19 Antworten · 2.072 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Nimm 100 Öcken in die Hand und nutze ne Sonderaktion bei Polo
    und bestell Dir ein auf Dich abgestimmtes Wilbers Fahrwerk.

    Ist der Kompromiss, den ich Dir empfehlen kann.

    Habe das damals auch so gemacht und war mehr als zufrieden damit.
    100 Öcken sind in euro??

    desweiteren würde ich zum thema "wilbers" auch mal hier oder da anfragen.

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    100 Öcken sind in euro??

    desweiteren würde ich zum thema "wilbers" auch mal hier oder da anfragen.
    Hab ich doch glatt ne null vergessen. Soll natürlich 1.ooo,oo € (Öcken) heissen

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Nimm 1000 Öcken in die Hand und nutze ne Sonderaktion bei Polo

    Soeben ne Mail von Polo bekommen. Haben 20% Aktion auf den gesamten Einkauf bis zum 2. januar

    http://www.polo-motorrad.de/cms/file..._Gutschein.pdf

  4. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #14
    Danke "GSAchris" für die Preis bzw. Rabattinfo!

    Nochmals zur Frage: Ein zusammengesacktes (=tieferes) Fahrwerk heißt wohl auch in Kurven eher aufsitzen? Fallen euch sonst noch weitere Umstände ein?
    Im Gelände macht es sich durch früheres Durchschlagen bemerkbar.

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #15
    So siehts aus wenn der das Federbein fehlt.
    Meines sollte noch umgebaut werden das Originale "ESA".
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc00291.jpg   dsc00293.jpg  

  6. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #16
    Mal eine Frage, weshalb willst du deine Q tiefer legen?

    Ich verstehe es irgendwie nicht sorecht, ergeben sich daraus irgendwelche Vorteile? Bisher sehe ich nur Nachteile..

  7. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #17
    Nein, nein, nicht tieferlegen.
    Ich sehe es genauso wie du, Peter.

    Es werden bzw. wurden mir mehrere Federbeine einer nicht ADV, sprich "normalen" GS angeboten.
    Daher mein Interesse bzw. Frage ob der Umbau von "normal" auf ADV Federbeine geht bzw. was es kostet.

  8. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #18
    Mhh, ehrlich gesagt würde ich diese halbe-sache-lösungen sein lassen, wenn z.b. das hintere federbein dann 10tkm runter hat und das vordere 60tkm ist es komisch..

    Wenn du mal wieder was investierst, dann doch lieber einmal richtig und dafür hat man keinen Kompromiss sondern einfach nur Freude..

  9. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #19
    Danke für deine offene Meinung, die sich auch mit meiner deckt.
    Ein wenig Zeit habe ich noch um ordentliche, gebrauchte Federbeine zu finden.
    Wenn nicht, muss ich wohl in den teuren Apfel beißen, den neue FB´s kosten.

    Schlimmsten Falls werden die originalen Showas ordentlich vom Professionisten hergerichtet und auf Gewicht und Benutzung adaptiert.

    Gruß
    Martin

  10. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #20
    Hallo Martin,

    ich würde an Deiner Stelle mal mit Hubert Hoffmann von www.hh-racetech.de Kontakt aufnehmen.

    Ich hab bei ihm schon die Federbeine von zwei Kühen be- bzw. umarbeiten lassen und war mit dem Ergebnis jeweils sehr zufrieden. Der steckt prima HiTech-Bauteile in Deine alten Dämpfer und baut bei der Gelegenheit auf Wunsch gleich eine auf Dein individuelles Gewicht abgestimmte Feder ein. Du wirst Deine alte Q net wiedererkennen!

    Und von den Kosten doch deutlich günstiger als die highend-Komponenten Öhlins und Co.

    Verschneite Grüße,

    Rainer, der elfer-schwob


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit Federbeine von "WP & Wilbes" in R 1150 GS-ADV
    Von Lutz im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.03.2016, 10:27
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Tausche Ventildeckel Magnesium links gegen "Normalen"
    Von GSMän im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 19:37
  3. Noch einer aus "good old Austria"
    Von Baldhead im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 15:11
  4. Artikel: "Ende einer Spritztour"
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 14:57
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 11:46