Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Federvorspann hinten

Erstellt von Qfahrer, 09.06.2016, 17:26 Uhr · 28 Antworten · 3.212 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    189

    Standard Federvorspann hinten

    #1
    Serwas Reiter,

    mich nervt der hintere Federvorspanner weil er andauernd verstellt ist. Zuerst davon ausgegangen, dass er sich von selbst nach oben dreht. Allerdings ist es scheinbar so, dass ich mit dem Stiefel ankomme und er sich deswegen immer nach oben schraubt.

    Jetzt überlege ich die Schraubkappe mit einem Kabelbinder oder ähnlichem zu fixieren. Fällt euch eine gute Lösung ein? Bzw. hatte jemand das selbe Problem?

    LG,
    David

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.049

    Standard

    #2
    Hi
    Mit dem Stiefel drehen? Was machst du mit Deinen Füssen? Jobst du als Schlangenmensch? :-)
    gerd

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.537

    Standard

    #3
    Federvorspanner-Bande?

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #4
    H, bei ´ner 1150er mit der Stiefelferse die Vorspannung verstellen? Ist mir ´n Rätsel. Pinsel den Bereich doch mal mit irgendeiner Farbe vorsichtig ein. Dann solltest du sehen könne wo und ob du da dran kommst.

  5. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    800

    Standard

    #5
    Die Frage wäre doch eher gewesen, welche Schuhgröße hast du denn?
    Oder?

    Muss mal direkt schauen wo ich da mit meine "Füsschen" bin.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.049

    Standard

    #6
    Hi
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Die Frage wäre doch eher gewesen, welche Schuhgröße hast du denn?
    Bei 48 besteht offensichtlich keine Gefahr
    gerd

  7. Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    126

    Standard

    #7
    Bei 50 auch nicht Ist mir bisher noch nie passiert.

  8. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    189

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Federvorspanner-Bande?

  9. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    189

    Standard

    #9
    Also es ist eine Theorie weil ich nicht weiß wie sich der sonst immer nach oben drehen soll. Ich stell Ihn ca. auf die roten Punkte (STS Markierung oder so) und nach 2-3 mal fahren ist er wieder bis zum Anschlag rauf gedreht. Und wenn ich länger nicht schalte, stell ich meinen Fuß manchmal mit der Spitze auf die Fußraste und da bin ich eben drauf gekommen, dass ich mit der Ferse an der Einstellschraube anstoße.

    Also sollte meine Schlangenmensch Theorie nicht zutreffen, kann es sein dass da was defekt ist, was den Vorspanner immer nach oben presst oder so?

    Ligrü



  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.191

    Standard

    #10
    der Defekt kann nur der sein, das im Vorradsbehälter zu wenig Hy-öl is, da kann sich eigentlich nichts von selber verstellen da das Handrad rastermarken Kliks hat (haben sollte) immer nach einer Umdrehung sollte eine rastung spürbar sein.
    Wenn nicht ist diese verdreckt oder es hat schon jemand daran gefummelt und die kleine Kugel und Feder, die für die Kliks sorgen, verloren! Diese sitzt, wenn ich mich recht erinnere, direkt unter dem Handrad also vorsicht bein zerlegen!
    Gruß Bernd

    ddas Handrad hat ne wölbung dort sitzt die Kugel mit Feder, wenn ich nicht irre!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten Tausch Bremsbeläge hinten
    Von JEFA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:25
  2. R1200GS ADV - Verschleiß Bremsbeläge hinten
    Von Ralf- im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 13:22
  3. Radnaben vorne und hinten baugleich mit GS?
    Von hansi HP im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 22:36
  4. Fußrasten Blenden hinten
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 23:58
  5. Test: Federbeine 1150GS vorne und hinten
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 22:16