Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Fehlender Kraftschluss. Bitte um Hilfe!!!

Erstellt von MarTwin, 13.05.2012, 17:26 Uhr · 40 Antworten · 4.974 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard Gefunden

    #31
    Ich war heute nicht untätig. War mal bei meinen Kumpels die bei den Propellerwerken schrauben. Nach therapeutischen Gesprächen war die Fehlerursache schnell klar.

    Und hier ist sie:

    Die Kardanwelle. Den Strohhalm mit der Kupplungsflüssigkeit bzw. Nehmerzylinders musste ich dann endgültig los lassen.
    Beim Blick in den Kardantunnel sind ein paar kleine Gummiteile zu erkennen. Viele sind es allerdings nicht. Die Welle selbst sieht auch nicht schlimm aus. Aber das höhere Drehmoment meines Motors hat wohl die Gummiverbindung zur Welle erledigt.

    Nebenbei wurden auch meine obigen Fragen beantwortet. Der Filzring auf der Ausrückstange ist original (diagonal) durchtrennt. Dessen Montage war mir aber auch trotz Serienflüchen leider nicht möglich. Der Ring wollte nicht, auf der Welle sitzend, in die Durchbohrung flutschen. Naja, bleibt halt der alte, etwas eingelaufene Filzring drinnen.
    Der Anpressdruck des Nehmerzylinders beim Aufsetzen auf die Ausrückstange ist normal und (von BMW) gewollt.
    Die Kupplungsflüssigkeit habe ich auch gleich getauscht.

    Ich bedanke mich herzlich für eure Tipps und Anteilnahme
    Wenn alles glatt gegangen ist und wieder rund läuft lasse ich es euch noch abschließend wissen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_4343.jpg   img_4345.jpg   img_4340.jpg  

  2. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #32
    Sagte ich doch gleich...aber so hast Du jetzt 'ne neue Kupplung und jede Menge Erfahrung - wer weiß, wofür das mal gut ist!

    Hab' an meiner auch eine neue Kardanwelle, die ich für unglaubliche 10€ (plus 15€ Versand) oder umgekehrt (?) erstand. Hoffe, Du hast ähnliches Glück - gutes Gelingen!

    Gruß, Machtien

  3. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #33
    Genau: Wer weiß wofür... Dankeschön!

    10 Euro für die Gelenkwelle??? Ist die aus DiebStahl?? *ggg*

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von MarTwin Beitrag anzeigen
    Genau: Wer weiß wofür... Dankeschön!

    10 Euro für die Gelenkwelle??? Ist die aus DiebStahl?? *ggg*
    ...nein, war wohl eine nur mir aufgefallene 123-Auktion. Da hatte ich mal Glück - und irgendwie immer noch ein schlechtes Gewissen, weil ich ja auch einiges mehr bezahlt hätte.

    Dir wünsche ich das Gleiche!

    Gruß, Machtien

  5. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #35
    Wie oben geschrieben: Es gibt Tage da gewinnt man....
    Meine gebrauchte Welle mit 12 TKM hat nun 170 Teuronen gekostet.

    Wenn sie hält, von mir aus...

    Dir auch allzeit gute Fahrt

    Martin

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #36
    Sonntag laufen gleich 2 Auktionen aus. Beide ab 1€.

    Und die Kupplung hast du ja nicht umsonst getauscht, die hat bis dato schon ein paar km gemacht. Das sollte man nicht so eng sehen, denn ewig hätte sie nicht gehalten. So hast du erst mal Ruhe und weißt dass sie in Ordnung ist. Hat doch auch was...

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #37
    Hi
    Nur zu Kenntnis:
    Die K-Welle der GSA ist anders als die der GS! Der mögliche Knickwinkel bei derjenigen der GSA ist grösser weil die Gelenke beim Ausnutzen des Federwegs sonst mal auf "Block" gehen können.
    Das entsprechende Foto hier stammt von einem der das nicht glauben wollte, seine GS mit GSA Federbeinen umbaute UND das Pech hatte eine ungünstige GS-Welle erwischt zu haben. Meist reicht die GS-Welle aber als "Lohnumbauer" würde ich nicht garantieren wollen.
    http://www.powerboxer.de/hinterachse...-kardan-praxis

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #38
    Oh ....! Manchmal lohnt ein Blick ins Profil!
    Hab nicht drauf geachtet dass es eine GSA ist.
    Gerd, wie immer, sehr aufmerksam!!!

  9. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Nur zu Kenntnis:
    Die K-Welle der GSA ist anders als die der GS! Der mögliche Knickwinkel bei derjenigen der GSA ist grösser weil die Gelenke beim Ausnutzen des Federwegs sonst mal auf "Block" gehen können.
    Das entsprechende Foto hier stammt von einem der das nicht glauben wollte, seine GS mit GSA Federbeinen umbaute UND das Pech hatte eine ungünstige GS-Welle erwischt zu haben. Meist reicht die GS-Welle aber als "Lohnumbauer" würde ich nicht garantieren wollen.
    http://www.powerboxer.de/hinterachse...-kardan-praxis

    Genau deswegen hab' ich meine Kardanwelle nach 40.000 problemlosen Km mit GSA-Federbeinen dann auch getauscht. Da hatte die Welle auch schon 220.000 gelaufen. Wenn das also in der Auktion eine GSA-Welle ist, um so besser!

    Gruß, Machtien

  10. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Nur zu Kenntnis:
    Die K-Welle der GSA ist anders als die der GS! Der mögliche Knickwinkel bei derjenigen der GSA ist grösser weil die Gelenke beim Ausnutzen des Federwegs sonst mal auf "Block" gehen können.
    Das entsprechende Foto hier stammt von einem der das nicht glauben wollte, seine GS mit GSA Federbeinen umbaute UND das Pech hatte eine ungünstige GS-Welle erwischt zu haben. Meist reicht die GS-Welle aber als "Lohnumbauer" würde ich nicht garantieren wollen.
    http://www.powerboxer.de/hinterachse...-kardan-praxis

    Genau deswegen hab' ich meine Kardanwelle nach 40.000 problemlosen Km mit GSA-Federbeinen dann auch gewechselt. Bei 220.000 war das denke ich, auch nicht übereilt.

    Gruß, Machtien


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe!!!
    Von Hobestatt im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 08:49
  2. Bitte um Hilfe bei der Tankhalterung
    Von Udo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 00:24
  3. Bitte um kurzfristige Hilfe
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 22:10