Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Felgen einer 1100GS in die 1150er ADV

Erstellt von GsKarli, 15.01.2015, 23:18 Uhr · 11 Antworten · 1.113 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    122

    Standard Felgen einer 1100GS in die 1150er ADV

    #1
    Hi, kann das richtig sein, dass zwar alle Vorderräder der 1100 1150er GS Serie in die 1150er ADV 2002 passen, aber von einer der ersten 1100GS nicht das Hinterrad passt, weder in die normale 1150er noch in die ADV!? Zumindest laut BMW Liste!? Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Lg Karl

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #2
    Das ist mir neu ...

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #3
    Hallo Karli,

    ich bin grad dabei, bei dieser Übung und weiß daher sicher:
    Ein 98er Speichenrad (hinten) einer 11er GS paßt in die 2002er 1150 GS.

    Und zwischen den 94-95er und den späteren Rädern der 11er warn nur Unterschiede in der Beschichtung der Felgenkränze, nicht im konstruktiven Aufbau. Auch bei den Gehäusen der HAGs hat sich in all den Jahren nix geändert. Müßte daher also passen.

    Grüße vom elfer-schwob

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #4
    Hi
    Die Felgen (7701491 im ETK) der 1100 und der 1150 sind laut ETK identisch, die Räder sind unterschiedlich weil die Naben geändert wurden.
    Eine "passt-oder-passt-nicht-Liste" von BMW kenne ich nicht. Auch "Felgenkränze" sind mir unbekannt.
    Ganz alte Felgen der 1100 waren mit Zaponlack beschichtet, die Folgeversion war nur poliert (eine designerische Glanzleistung :-(), ab MJ 97 eloxiert.
    Aber die Räder der 1100 passen in die 1150 und umgekehrt. Aber es sind passende "ABS-Kringel"(ABS-Sensorringe) notwendig.

    Auch die Gehäuse der HAGs sind unterschiedlich. So passt zwar das HAG einer 1150 in eine 1100 aber nicht andersherum. Dafür ist grösserer Materialabtrag notwendig.
    gerd

  5. Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #5
    Hallo an Alle und danke erstmals für eure tolle Hilfe!
    Schautmal, ich interessiere mich für gebrauchte Felgen, der Verkäufer dieser schrib mir folgendes.... es soll angeblich das VR passen, aber ds HR nicht.... ich habe euch einmal den Text kopiert:

    Selbstverständlich kannst beide Räder haben, aber das Hinterrad passt laut BMW-Liste nicht auf 1150 GS, siehe Liste
    Hinterrad der 1100GS =
    259E R 1100 GS 94 (0404,0409) ohne, Europa
    259E R 850 GS 95 (0403) ohne, Europa
    259R R 1100 R 94 (0402,0407) ohne, Europa
    259R R 850 R 94 (0401,0406) ohne, Europa
    259T R 1100 RT 96 (0413,0418) ohne, Europa
    259T R 850 RT 96 (0412) ohne, Europa
    Vorderrad der 1100GS passt laut Liste auch auf 1150GS=
    259E R 1100 GS 94 (0404,0409) ohne, Europa
    259E R 850 GS 95 (0403) ohne, Europa
    R21 R 1150 GS 00 (0415,0495) ohne, Europa

    Wie gesagt ich weiß es nicht, ich baue auf euer wissen!
    Hatt jemand von euch vielleicht passende ABS Ringe? Wenn ja was sollns kosten? Ich habe wie gesagt einen 2002er ADV ohne dem Bremskraftverstärker oder wie das Ding schon heißt! Meine ABS-Ringe sehen aus wie Stirnräder und sind nicht die Blechringe!

    Lg KArl

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GsKarli Beitrag anzeigen
    Hallo an Alle und danke erstmals für eure tolle Hilfe!
    Schautmal, ich interessiere mich für gebrauchte Felgen, der Verkäufer dieser schrib mir folgendes.... es soll angeblich das VR passen, aber ds HR nicht.... ich habe euch einmal den Text kopiert:

    Selbstverständlich kannst beide Räder haben, aber das Hinterrad passt laut BMW-Liste nicht auf 1150 GS, siehe Liste
    Hinterrad der 1100GS =
    259E R 1100 GS 94 (0404,0409) ohne, Europa
    259E R 850 GS 95 (0403) ohne, Europa
    259R R 1100 R 94 (0402,0407) ohne, Europa
    259R R 850 R 94 (0401,0406) ohne, Europa
    259T R 1100 RT 96 (0413,0418) ohne, Europa
    259T R 850 RT 96 (0412) ohne, Europa
    Vorderrad der 1100GS passt laut Liste auch auf 1150GS=
    259E R 1100 GS 94 (0404,0409) ohne, Europa
    259E R 850 GS 95 (0403) ohne, Europa
    R21 R 1150 GS 00 (0415,0495) ohne, Europa

    Wie gesagt ich weiß es nicht, ich baue auf euer wissen!
    Hatt jemand von euch vielleicht passende ABS Ringe? Wenn ja was sollns kosten? Ich habe wie gesagt einen 2002er ADV ohne dem Bremskraftverstärker oder wie das Ding schon heißt! Meine ABS-Ringe sehen aus wie Stirnräder und sind nicht die Blechringe!

    Lg KArl
    steht doch da ...

    bei deiner GS ohne BKV passen die 1100er räder sofern das spendermopped auch abs hatte.

  7. Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #7
    öhhh, ich stehe auf der Leitung, was steht wo?
    Angeblich passt nur das Vordere, aber beim Hintere steht steht die ADV nicht dabei...
    Bitte ausdeutschen....

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ...Auch "Felgenkränze" sind mir unbekannt.
    ...es sind passende "ABS-Kringel"... notwendig.

    Auch die Gehäuse der HAGs sind unterschiedlich. So passt zwar das HAG einer 1150 in eine 1100 aber nicht andersherum. Dafür ist grösserer Materialabtrag notwendig.
    gerd

    Hi Gerd,

    wenn Du doch weißt, was "ABS-Kringel" sind, dann wunderts mich, daß Dir "Felgenkränze" unbekannt sind...das könnten Dir hier vermtl. 95% der geneigten User kurz erklären.
    Und der erforderliche Materialabtrag am HAG-Gehäuse beim Wechsel von 1100 zu 1150 wird den Fragesteller evtl. auch nicht sooo sehr interessiern. Er will ja nur ne Felge, sorry, ein Speichenrad dran festmachen.

    Kurzum: Die deutsche Sprache ist glücklicherweise so blumig, daß man viele Texte auch dann prima verstehen kann, wenn (berufs-/foren-/spartenspezifische) Fachbegriffe mit allgemein verständlichen und eindeutigen Worten beschrieben werden. Wenn man es nur will...

    Grüße vom elfer-schwob

  9. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #9
    Hallo Karli,

    alle Hinterräder der 1100er GS passen auch für die 1150er, egal ob normale GS oder ADV, sofern beide die ABS-Ring Aufnahme haben.
    Bei den Vorderrädern, Du hast anscheinend eine 2002er 1150er mit dem Gußring, passen alle 1100er GS-Vorderräder
    mit ABS-Aufnahme auf Dein Moped.
    Eigentlich ganz einfach...

    Gruß
    Christian

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #10
    Hi
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    wenn Du doch weißt, was "ABS-Kringel" sind, dann wunderts mich, daß Dir "Felgenkränze" unbekannt sind...das könnten Dir hier vermtl. 95% der geneigten User kurz erklären.
    Die ABS-Kringel" hab' ich ja erklärt.
    Wie irgendein Nichttechniker zu irgendwas sagt ist mir egal. Doch zunehmend verwenden auch sogenannte Fachleute irgendwelche Begriffe die dann schlicht und ergreifend zu Irrtümern führen. Alle Beteiligten regen sich dann auf, dass "man" hätte wissen müssen was "man" meinte. Weshalb also nicht der Versuch die korrekten Begriffe zu gebrauchen? Niemand braucht sagen: "Ein von 30 Kreuzspeichen getragenes Vorderrad mit einer für die Aufnahme eines Al-Sensorrings geeigneten Nabe zum Einbau in eine 1100 GS". Da reicht wirklich: "ein Vorderrad für 'ne 1100GS" (es gab nur Speiche). Noch dazu wo man durchaus auch eine vordere Felge für die 1100GS bekommen kann.
    Und ja, ein Reifen wird auf eine Felge montiert (nicht unbedingt, aber zumindest meist dann, wenn er überhaupt montiert wird). Zu diesem Zweck schmeiss' ich ein Rad auf die Montiermaschine.
    Nachdem ich in mein Auto eingestiegen bin, starte ich mein Getriebe (eigentlich ja den Motor, doch das Getriebe dreht ja auch nicht von selbst :-)). Sagt doch auch keine Sau? Und ist eben gerade NICHT eindeutig!
    Deshalb schreib' ich "ABS-Kringel" (Sensorring) und nicht nur ABS-Kringel und hoffentlich all meine "Wortschöpfungen" zwischen "Gänsefüsschen" (Anführungszeichen) :-).

    Reifentechniker und Journalisten erfinden (wenn sie die Reifenhaftung beschreiben) einen Wert für µ der grösser ist als 1. Das sollen die mal ihren Kindern erzählen die im Gymnasium der gerade "Reibung" in Physik haben und denen man einprügelt, dass µ max. 1 werden kann! Und das Alles nur weil sie ignorieren, dass die Haftfähigkeit eines Reifens nicht nur von µ abhängt!
    "Mein Papa ist aber bei Pirelli, und der sagt dass . . .!" >>> "Macht nix, trotzdem Note 5!"

    Tut das Not? Kinder sind doch heute grossteils nur in der Lage eine App zu bedienen. Muss(te) man sie auch noch mit zunehmender Unexaktheit verwirren?
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Und der erforderliche Materialabtrag am HAG-Gehäuse beim Wechsel von 1100 zu 1150 wird den Fragesteller evtl. auch nicht sooo sehr interessiern. Er will ja nur ne Felge, sorry, ein Speichenrad dran festmachen.
    Wenn dem so ist, hast Du natürlich Recht. Doch aus >>>Auch bei den Gehäusen der HAGs hat sich in all den Jahren nix geändert. <<< habe ich gefolgert, dass man ein 1100 Gehäuse auch bei der 1150 verwenden kann weil sich ja (angeblich) nichts geändert hat.
    Vielleicht denke oder dachte ich da zu weit und tue mir jetzt natürlich leicht zu sagen "an den Radaufnahmen des HAG hat sich nichts Wesentliches geändert" oder "an's HAG passen beide Radtypen". Nachträglich ist es, zugegeben, einfach . . .

    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150er Federbeine in die ADV?
    Von GStatten im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:01
  2. Ich fuhr am WE GS von einer Garage in die andere..
    Von Snoppy14 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 14:10
  3. Passen die Räder der 1100 in die 1150 ADV??
    Von Adventure-Doc im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 19:15
  4. Suche: Scheibe für die 1150er ADV
    Von Hubert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 21:41
  5. Rückenlehne für die 1150er ADV?
    Von AleGS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 10:10