Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

FId defekt? 1150 gs 2001

Erstellt von Chris2001re, 23.02.2014, 16:09 Uhr · 24 Antworten · 2.251 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #11
    Nicht böse sein, aber ich will das wirklich nur verstehen.
    Ok, zwei Stromkreise die die Uhr versorgen. Wenn aber die Uhr beim Ausschalten nicht mehr mit Strom versorgt werden kann, müsste in dem Moment die Belastung doch größer sein, als beim Anlassen oder im Fahrbetrieb. Wie bzw wodurch?

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #12
    Weiß ich leider nicht, so tief bin ich in den Stromlaufplan noch nie eingestiegen.
    Evtl. ist ein Relais dazwischen das nicht rasch genug schalten kann (das ist aber ins Blaue hinein geraten).
    Auf jeden Fall ist dies Phänomen neben ABS-Blinken einer der ersten Vorboten einer sterbenden Batterie.

  3. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #13
    Der Vierventilboxer hat nach meinem dafürhalten Recht . Die zu durchlaufenden Modi der BMW werden in abgestuften Prioritäten verwaltet . Der zellenbedingte Tot der Bat wird zuerst von den Einheiten wahrgenommen die in der Priorität ganz hinten angesiedelt sind ... Uhr gehört dazu ... während der Stromgenerator abschaltet und die Q runterfährt reicht es halt nicht für 100 Prozent ... Je nach Zellentot wird als nächstes der Anlasser streiken weil der Prüfmodus für das ABS nicht mehr reicht und die Q dann das berüchtigte Klacken macht , weil das Bike ohne ABS Prüfung in der Priorität vor dem Anlasser schon gestoppt wird ... so oder ähnlich ists , rechne mal mit ner def Bat in wenigen kalten Tagen ... oder belehre uns eines Besseren ...

    Grüße von Frank ...

  4. Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    169

    Standard

    #14
    Hallo,

    wie ich sehe wurde hier ja schon bis in fachspezifische analysiert. Von Stützspannung bis Stromgenerator, der ja auch ganz ganz früher mal Lichtmaschine hieß, ist ja schon alles aufgelistet worden.
    Ich will mich da mal mit einfachen Worten anschließen, bei mir war es genauso. Erst hat das FID die Uhrzeit nicht mehr gespeichert, dann hat das mit dem ABS blinken angefangen. Dann kam eine neue Batterie, und alles war wieder so wie es sein sollte.
    Unsere Kühe mögen halt keinen schwachen Akku.

    grüße

    Frank

  5. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #15
    Und trotzdem bin ich noch nicht überzeugt.
    Gut meine Q hat sich auch schon über einen schwachen Akku beschwert, Uhr geht beim Startvorgang auf Null. ABS blinken habe ich gehabt ohne das die Uhr auf Null ging.
    Wenn ich mir die Schaltpläne so ansehe, finde ich keine Verbindung zu einer wie auch immer gearteten Messeinrichtung. Abgesehen davon, da wird also mit der Uhr, die bekanntlich einen enormen Strombedarf hat, der Akku geprüft? Ne, kann ich mir nicht vorstellen.

  6. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #16
    Moinz und guten Morgen Lemmi ,
    da kannst du evtl richtig liegen .
    Bei der R1200 Bj 2011 zB ist es wie beschrieben . Diese Messeinheit samt Verbraucherebenen in gesonderten Proritätenabstufungen regelt wer zuerst abgeschaltet wird wenn der Mindestregelstrom ohne Lima nicht anliegt und macht seine Arbeit zum Erschrecken vieler Bats und deren Besitzer schon sehr frühzeitig , ich glaube so um 12,2 oder 12,6 Volt . Der Stromspender würde die Q noch aufs Eis bekommen , doch nach erfolgter Prüfung kommt nur das berüchtigte KlackKlack .

    Bei der 1150er sollte , nicht muß , es ähnlich sein .

    Ob dem so ist dürften nur Kollegen aus der höheren und wissenden Planungsebene von BMW bestätigen können.
    Wobei BMW hier BatterieMindestWert bedeuten könnte .Könnte ...

    Hier ist alles unter Spannung . Wobei unter Spannung hier nicht unter der Spannungsgrenze bedeutet , komisch , gelle ?

    So , Arbeit ruft ... Frank

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #17
    Eigentlich ganz einfach:
    Ist die Uhr beim Einschalten der Zündung auf null: Sicherung defekt
    Ist die Uhr erst bei Start des Motors auf null: Batterie schwach oder Anlasser schwergängig

    Bei letzterem blinkt auch das ABS.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Alle wollen alles-ich muß Beitrag anzeigen
    ...
    Bei der 1150er sollte , nicht muß , es ähnlich sein .
    ...
    Elektrisch ist bei der 1150 eigentlich nichts so wie bei der 1200

  9. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #19
    Moin Chris,

    ich hatte dies bei meiner 1150er R21 schon 3 mal. Jedesmal die Sicherung Nr. 3 gewechselt und gut war.
    15A für FID und Steckdose.

  10. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #20
    Soderle, ich habe mich heute mal mit einem ElektronikfachmannMesstechniker usw. unterhalten.
    Bei der Unterhaltung ist dann eine Theorie rausgekommen. Eine schwache Batterie kommt in dieser Theorie auch vor.
    Als Erstes, wenn eine Batterie schwächest, steigt der Innenwiderstand (merken).
    Wenn man in einer Anlage wie einem Motorrad, Bauteile hat die mit Induktion arbeiten, kann es passieren, dass diese Bauteile für einen Impuls in die Anlage sorgen. Mir sind dann drei Induktive Bauteile eingefallen, Anlasser, Generator und Benzinpumpe. Letzte ist direkt mit dem FID verbunden. Also wenn man die Zündung abschaltet kann sich die Benzinpumpe dazu hinreissen lassen einen Impuls loszujagen und der wurde sonst durch die gute Batterie geschluckt. Weil sie aber nicht mehr so gut ist und einen höheren Innenwiderstand hat, geht der Impuls ins FID und setzt die Uhr zurück.
    Wie gesagt eine Theorie und ich hoffe ich habe das richtig wiedergegeben.
    Gruß
    Martin


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. !!!! Dringend FID für 1150 GS !!!!
    Von GS Runner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 07:26
  2. 1150 GS - FID keine Anzeige
    Von fheinrichs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 07:03
  3. 1150 GS-Motor aus 2001 zu verkaufen
    Von Scrambler7 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 10:21
  4. FID für 1150 GS
    Von fheinrichs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 21:35
  5. Felgen für 1150 GS Bj. 2001 und 2004 identisch?
    Von KiJu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 18:40