Ergebnis 1 bis 3 von 3

FID mausetot - Hilfe!

Erstellt von GSHagen, 09.11.2014, 15:05 Uhr · 2 Antworten · 860 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    144

    Standard FID mausetot - Hilfe!

    #1
    Hallo Leute,

    mein FID zeigt nur noch die Uhrzeit an, Ganganzeige, Ölstand, Tankanzeige sind weg.

    Beim Versuch in meine 1150er GS (BJ 2002) den Autoswitch für meine neuen Nebler einzubauen, hab ich irgendwie Mist gebaut, kann mir aber keinen Reim darauf machen.

    Also folgendes hab ich getan:
    Nach Demontage des Tanks hab ich die Kabel gesucht, die in der Anleitung vom Autoswich zum Anschluss angegeben sind - das Braun/Weiße und das Grün/Blaue.
    Zum Testen ob das Braun/Weiße auch das richtige ist, wollten wir bzw. wein Vetter (Elektroniker) den Widerstand bzw. die Spannung dort messen. Also kleines Messkabel neben das Braun/Weiße in den Mehrfachstecker rein und dort (ohne Zündung) kurzzeitig ne Spannung von 13V gemessen, Blinkerrücksteller betätigt und dannnur noch Durchgang auf Masse (0,3 Ohm) feststellen können.

    Danach die Zündung angemacht- FID tot (s.o.) - Blinker geht nicht mehr (Warnblinker geht aber noch) und Uhrzeit auf Null Uhr.
    Neutralanzeige, ABS.Lampen, rote Lampen für Genreator brennen bei eingeschalteter Zündung allerdings.

    Nach testweise Montage des Tanks keine andere Reaktion, Benzinpumpe summt natürlich auch nicht mehr.

    Alle Sicherungen geprüft - leider alle i.O.
    Den Stecker am Tank hab ich natürlich einige Male hin und her gewackelt, aber eigentlich sollte doch zumindest der Blinker auch mit demoniertem Tank gehen oder?

    Keine Ahnung, wie ich den Fehler nun eingrenzen kann.

    Könnt Ihr mir Tips geben?
    Kann man vielleicht das Motorsteuergerät zurücksetzen, so wie das des ABS?

    Bin als Schrauber nicht völlig unbegabt und mein Vetter ist auch nen guter Elektroniker aber wir haben beide von Motorradelektrik oder gar insbesondere von der GS wenig Ahnung.

    Leider hab ich in der Garage kein Internet und kann deswegen auf Rückfragen nicht sofort reagieren, würde mich über ein paar Tips freuen.

    Gruß
    Hagen

  2. Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #2
    Hallo Hagen

    s-kasten.jpg


    1. Flasher unit
    2. Dial needle damping
    3. Coding plug Motronic
    4. Starter relay
    5. Load relief relay
    6. Horn relay
    7. Fuel pump relay
    8. Motronic relay
    9. ABS warning relay

    Schau Dir mal Sichrung F6 genauer an. Oder Entlastungsrelais mit einem Anderen probehalber tauschen (Nr.5 mit Nr.6)


    Gruss Jerry

  3. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    85

    Standard

    #3
    Moin,

    also, wenn es die Sicherung nicht ist, dann könntest Du das Entlastungsrelais (K9120) zerschossen haben, da geht lt. Schaltplan Dein Grün-Blaues Kabel dran, ist aber meiner Meinung nach eher unwahrscheinlich, denn dann geht gar nix mehr, aber noch das FID.

    Oder Du hast dein Blinkrelais zerlegt, das Teil ist voll mit Elektronik. Außerdem geht da das Braun-Weiße-Kabel hin (vom rechten Blinker-Kombinationsschalter). In diesem Blinkrelais bzw. Flasher Unit ist ebenfalls eine Sicherung enthalten (eingelötete Schmelzsicherung). Das Gehäuse bekommst Du ganz einfach aufgeclipst, nur der Ausbau des Relais ist etwas tricky. Da ist so ein Drück/Schwenk-Stecker dran.

    Weitere Infos und welches Relais wofür ist, könntest Du auch hier finden: 4V1 Relais defekt


 

Ähnliche Themen

  1. Hilfe FID Ausfall
    Von saintbiker im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 18:33
  2. FID -> Hilfe/Rat gesucht.
    Von 084ergolding im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 09:44
  3. HILFE!!!
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:17
  4. Anfänger sucht Hilfe!! Batterie ist nach Winter tot!
    Von MartinK im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 07:52
  5. Hilfs-Aktion
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 14:03