Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

fiese Motorgeräusche, wer kennt sie ?

Erstellt von GS-Driver, 11.05.2011, 10:15 Uhr · 34 Antworten · 6.427 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.512

    Daumen hoch ... geschraubt

    #21
    Moin in die Runde

    @freewayx: hätt ich ne Drehbank, hätt ich mir die Messuhr auch selber gebastelt. Is aber nicht in Reichweite.

    Zwischenstand: Axialspiel war an der Toleranzgrenze, an einer Stelle, Zyl. rechts, oben gemessen am "Auslasskipphebel" sogar 0,45 mm. Ventilspiel eingestellt und Hallgeberstellung geringfügig nachgestellt. OT hab ich "nur" durch Mittelstellung im Guckloch ermittelt. Probefahrt war noch nicht drin, wird es aber hoffendlich gewesen sein. Gebe dann noch Bescheid. Danke an alle, besonders an BOWERBOXER.DE Die gedruckte Rep-Anleitung ist Mist im Vergleich.

    PS: hab aber bei Powerboxer nichts zum Axialspiel finden können, obwohl man dort doch fast alles findet.

    Grüße
    Michael

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von GS-Driver Beitrag anzeigen
    Moin in die Runde

    @freewayx: hätt ich ne Drehbank, hätt ich mir die Messuhr auch selber gebastelt. Is aber nicht in Reichweite.
    ne ne..die Messuhr und Halter is schon gekauft..aber den OT-Finder kann man sich auch ohne Drehbank bauen..


    ..du wirst dich wundern wie leise dein Ventiltrieb nun ist...könnt man glatt meinen keine Ventile mehr vorhanden..

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von GS-Driver Beitrag anzeigen

    PS: hab aber bei Powerboxer nichts zum Axialspiel finden können, obwohl man dort doch fast alles findet.

    Grüße
    Michael
    größer gehts nun wirklich nich mehr

    fiese Motorgeräusche, wer kennt sie ?

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.512

    Idee Prima !!!!

    #24
    Das is doch mal ne Nachricht. Poste doch mal ne Anleitung zum OT-Finder-Bau und gibs weiter. Ich bastele gerne.

    PS: Ich seh da nur ne Grafik, die mir sagt wo ich meine Lehre reinzufingern hab. War aber trotzdem hilfreich. Etwas mehr Infos gabs aber hier: http://www.r1200c.de/
    http://www.r1200c.de/wartungreparatu...piel/index.htm

    Gruß
    Michael

  5. Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    41

    Standard

    #25
    Hallo,

    den Grund dafür kenne ich auch nicht, aber das macht meine schon von Anfang an. Aktuell hat sie jetzt 247000 km auf der Uhr. Mein Mechaniker hat nur genickt und gemeint "das ist bekannt - mach dir keine Sorgen".
    Mir ist aufgefallen, dass das bei warmen Wetter öfter auftritt als bei kaltem.
    Meine fährt mit dem klappern jedenfalls problemlos. Einfach das Gas ein wenig zurücknehmen dann hörts schon wieder auf.

    Gruss Tailon

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.512

    Standard nach der Probefahrt

    #26
    ... also eine kurze Rückmeldung.

    Nach der ausgiebigen Probefahrt kann ich sagen, das Gescheppere und die Vibrationen sind wech , läuft samtweich. Leider ist das "Hartmetall-Tickern" immer noch da, wenn auch etwas leiser. Werde es einfach mal weiter beobachten/behorchen. Danke bis hier an alle.

    Grüße
    Michael

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Tailon Beitrag anzeigen
    Hallo,

    den Grund dafür kenne ich auch nicht, aber das macht meine schon von Anfang an. Aktuell hat sie jetzt 247000 km auf der Uhr. Mein Mechaniker hat nur genickt und gemeint "das ist bekannt - mach dir keine Sorgen".
    Mir ist aufgefallen, dass das bei warmen Wetter öfter auftritt als bei kaltem.
    Meine fährt mit dem klappern jedenfalls problemlos. Einfach das Gas ein wenig zurücknehmen dann hörts schon wieder auf.

    Gruss Tailon
    meine Fresse bis'd du fleißig......

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von GS-Driver Beitrag anzeigen
    ... also eine kurze Rückmeldung.

    Nach der ausgiebigen Probefahrt kann ich sagen, das Gescheppere und die Vibrationen sind wech , läuft samtweich. Leider ist das "Hartmetall-Tickern" immer noch da, wenn auch etwas leiser. Werde es einfach mal weiter beobachten/behorchen. Danke bis hier an alle.

    Grüße
    Michael
    das Tickern was sich anhört wie Ventile....kommt von den Ansaugrohren

    der Anschlag von den Seilscheiben klikkert auf den gehärteten Kugeln der Anschlagschraube und ist normal...nervt zwar aber irgendwann überhört man es auch nud sagt sich.."nein die Ventile hab ich grad eingestellt"

  9. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #29
    Hallo,

    dieses besagte tickern, rasseln oder Kieselsteine kenne zu gut. Ich habe eine 1100er GS und die hat nun 50000 km auf der Uhr. Diese Geräusche sind bei etwa 36000 km erstmals aufgetreten. Mein Vorgänger (bis 30000 km) tankte nur Normal Benzin 91 Oktan. Ich tankte immer Super 95 bis zum rasseln. Mein sagte dass dieses Geräusch nur ein "Optischer Mangel" wäre und bei den Modellen Normal ist. Ölkohleablagerung und dadurch glühende Kohle die zu Frühzündung führe. Es wäre unbedenklich. Ich sollte einfach mal Super+ 98 tanken. Das tanke ich bis heute (hoffe nur dass es auch aus der Zapfistole raus kommt wenn man dafür bezahlt) Anfangs war das rsseln auch weg, aber mit der Zeit ist dan doch wieder gekommen. Ich fahre fast immer mit Sozia und das rasseln fing bei 3000 U/min an und wurde bei 4000 U/min wieder weniger, dann wenn man Vollgas gibt. Dreht man ganz leicht am Gashahn und beschleunigt langsam, gibt es auch kein Geräusch.

    Tipps wie Sychronisieren und Ventilspielprüfen habe ich auch schon erhalten.

    Gestern hab ich dann mal die Zylinderköpfe abgemacht und was sehen meine Äuglein, Ölkohle. Verbrauchen tut meine GS etwa 0,5 L pro 2500-3000 km oder sogar etwas weniger km. Ich fahre Castrol Power1 Twin 20W50. (Gabs übrigens im Dezember bei Louis für 7,95EU je Liter)

    Die Kolben waren ganz schön verkustet und der Zylinderkopf samt Ventilteller hatten auch ganz schön Ablagerungen. Ich habe dann alles schön sauber gemacht und wieder zusammen gesetzt. Ventilspiel hatte ich vor 10000 km überprüft und das war jetzt auch noch genau so.

    Ich bin heute einpaar km Solo gefahren und hatte kein bisschen rassel oder klingeln. Ich hatte auch dass gefühl dass sie besser anspricht und beschleunigt. Aber jetzt bitte keine Anmerkung dass ich ja diesmal allein gefahren bin. Wenn ich sonst allein unterwegs war, war auch das rasseln da, aber weniger. Ich werde aber evtl. am WE mit meiner Frau ne Testfahrt machen.

    Ich würde auch gerne Fotos einstellen, müsste aber erstmal wissen wie es geht. Ich habe keine Bilder im Netz, würde sie gerne hier hoch laden.

    Gruß

  10. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #30
    Hurra

    ich habe ein neues Mopped! Nach einer 600 km Testfahrtn mit meiner Frau und Gebpäck durch Berge und Täler, kann ich nur sagen. "Sau geil" wie der Motor wieder dreht und einen besseren Anzug hat, nach dem Der Brennraum von allen Ölkohleablagerungen gereinigt wurde. Es ist kein knistern rasseln oder sonstiges mehr vorhanden. Ich hätte vieleleicht nur noch das Axialspiel der Ventile einstellen sollen, aber so ein leichtes "tickern" hatte ich schon immer.

    Wer also so ein Beschleunigungsklingel bei 3000 bis 4000 U/min bei Vollgas hat, dem kann ich nur eine Reinigung des Brennraums empfehlen. Selber machen kostet zwei Zylinderkoppfdichtungen (73,10 EU beim ) und 4 Liter Öl sowie 5 Stunden Arbeit. Mit einer Messing Drahtbürste für den Akkuschrauber geht es sehr gut.

    Viel Spaß beim schrauben!!!!!


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS/Motorgeräusche
    Von 1200er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 14:27
  2. Motorgeräusche!!!
    Von speedi 1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 04:17
  3. 1200 GS+Motorgeräusche
    Von zeitwohnen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 10:01
  4. "Eine wirklich fiese Raser-Falle", Bericht in der WR vom 13.3.
    Von MacZep im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 00:55
  5. Motorgeräusche
    Von Früh-chen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 09:09