Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Flammen aus dem Auspuff!

Erstellt von GS-Molch, 03.06.2010, 20:49 Uhr · 13 Antworten · 2.047 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Cool Flammen aus dem Auspuff!

    #1
    Moin Leute,
    nachdem ich gerade meine letzte Runde für den nächsten Moant gefahren bin (Führerschein ist ab morgen weg ), und meine Q in die Garage schob und in der Garage mit dem Gas rumspielte, da ich gerad einen Katersatz und einen Remus verbaut habe ( endlich Sound ), habe ich gesehn, das bei Fehlzündungen hinten aus dem Auspuff eine bläuliche Flamme kommt .
    Habe das zwar bei Autos schon oft gesehn und irgendwie ist es ja auch klar nun wo da nix mehr im Auspuff ist, aber trotzdem würd ich gerne mal wissen, ob sich das nun von der Brennkammer aus bis in den Endtopf durchfeuert und ob das nun schlecht ist oder egal???

  2. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Moin Leute,
    nachdem ich gerade meine letzte Runde für den nächsten Moant gefahren bin (Führerschein ist ab morgen weg ), und meine Q in die Garage schob und in der Garage mit dem Gas rumspielte, da ich gerad einen Katersatz und einen Remus verbaut habe ( endlich Sound ), habe ich gesehn, das bei Fehlzündungen hinten aus dem Auspuff eine bläuliche Flamme kommt .
    Habe das zwar bei Autos schon oft gesehn und irgendwie ist es ja auch klar nun wo da nix mehr im Auspuff ist, aber trotzdem würd ich gerne mal wissen, ob sich das nun von der Brennkammer aus bis in den Endtopf durchfeuert und ob das nun schlecht ist oder egal???
    bei GAS sollte man den Fachmann ranlassen. Lösung: Gasgrill nachrüsten. Liegt übrigens im Trend. Gerade jetzt wo Du im Reifenschonprogramm verweilst.

    Grüße

  3. Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    98

    Standard

    #3
    von der brennkammer nicht... die überschüssigen gase müssten sich im endschalldämpfer mit frischlust mischen und da entzünden..

    wirklich gut ist das allergibts nicht.. weder für den endtopf noch für die ventiele die von der explosion was abbekommen können..

    kenn auch allerdings leute da ist das ganz normal mal ne stunde im stand in den begrenzer zu drehen bis die karre glühe.
    auf fightertreffen zumindest und die motoren leben auchnoch..

    drück mal bei vollgas den killschalter hin und her mach aber n video

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von -PiPi- Beitrag anzeigen
    drück mal bei vollgas den killschalter hin und her mach aber n video
    Das ging früher bei den russischen Militär LKWs gut. Bei Vollgas Zündung kurz aus, dann wieder an und die ganze Strasse war schwarz. Riesen Knall, Stichflamme und reichlichst Ruß Gerne neben Haltestellen praktiziert

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #5
    Hi
    Die Karre läuft schlicht und ergreifend zu fett und der sinnlose, nicht im Brennraum verbrauchrte Sprit wird in der Auspuffanlage abgefackelt. Wahrscheinlich stimmt auch die Strömung beim Gaswechsel nicht mehr weil der Resonanzeffekt "vertunt" ist, und der Leistungsverlust ist herb.
    Brennkammern gibt's in Jets aber nicht in einem Kolbenmotor
    gerd

  6. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #6
    Ja denn ist es halt der Brennraum
    Also Leistungsverlust kann ich nicht feststellen und wenn er da ist, merkt man ihn nicht...
    Kann man da was einstellen das sie magerer läuft, bringt es was?
    Eigentlich ist das doch alles elektronisch geregelt, oder?
    Was meinst du mit "vertunt" denn bitte?
    Also wenn man eine orginale Anlage gegen eine aus dem Zubehör tauscht, sollte doch eigentlich trotzdem der Motor vernünftig laufen oder was?

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #7
    Hi
    Wenn Du auf einen normalen Golf 345er Reifen auf 21" Rädern schraubst ist das auch aus dem Zubehör. Allerdings wird es streifen und die Kotflügel werden Rillen einfräsen.
    Was erwartest Du von Teilen ohne ABE? Perfekte Abstimmung mit Teilen die bei "37" unterschiedlichen Fahrzeugen passen?
    So Du weitere Tunigmassnahmen durchführungen möchtest, dann ersetze den zentralen Luftfilter durch zwei einzelne K&N (aus dem Zubehör) direkt an den Drosselklappenstutzen. Da hast Du die Gasresonanz endgültig zerstört. Aber der Sound verbessert sich nochmals.
    gerd

  8. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #8
    Was heißt hier denn ohne ABE?
    Das ist alles mit ABE, aber okay...
    Sicherlich hast du Recht was deine Reifen-Golf-Geschichte angeht und auch bei den Luftfiltern...
    Das da Leistungsverlust auftretten kann/muß, okay, kann ich bedingt nachvollziehen.
    Ich möchte ja eigentlich auch nur wissen, ob es nun große Schäden gibt bzw. mehr Verschleiß für den Motor, das wirst du mir ja auch beantworten können.

    Vielen Dank für die Info schon mal und ein schönes Wochenende

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #9
    Hi
    Die Kombination Katersatz und Remus hat ABE? DAS wage ich einfach mal zu bezweifeln.
    Motorschäden sehe ich da nur bedingt.
    Das "Theater" darum herum scheint Dir zu gefallen und wenn Du keinen Leistungsverlust bemerkst..... Ich bemerke so etwas nicht, sondern kontrolliere eine Massnahme auf dem Prüfstand.
    Ist denn in dem Kat-Ersatz eine Lambdasonde verbaut? Wenn ja, dann gelangt unverbrannter Sprit an sie (was sonst sollte hinter dem Auspuff abfackeln?) und wird sie mittelfristig killen. Oder ist die Sonde weg und die Regelung durch eine Steuerung ersetzt? Oder die Sonde einfach weggelassen und die Regelung spritzt jetzt ein wie doof weil der Regelkreis nicht geschlossen ist?
    Um eine halbwegs seriöse Auskunft geben zu können sind Deine Angaben einfach etwas gering. Allerdings sollte all diese Fragen der Zubehör-Verkäufer geklärt haben.
    gerd

  10. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #10
    Der Zubehör-Verkäufer hat nix gesagt der ist von ebay...
    Also so ich wie ich das sehe hat das alles ABE, bei der 1150gs kannst du nämlich ohne Probleme den Kat raus nehmen und die Anlage ist komplett von Remus, der Killer ist noch verschraubt also alles gut...
    Die Lambdasonde ist nocht verbaut im Katersatz.
    Also zerlegt es die Lambdasonde irgendwann wohl?
    Diese Flammen hab ich ja auch nur im Leerlauf gesehn, von hochdrehn in den Schubbetrieb wechseln (ja, bin ein Spielkind).
    Denke mal nicht das die im normalen Fahrbetrieb auftretten, sonst hätte mein Kumpel der immer hinter mir ist schon etwas gesagt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff
    Von Zwerg72 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 16:19
  2. Auspuff
    Von CBR im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 21:09
  3. Auspuff - TÜV
    Von bigjack71 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 12:13
  4. Auspuff
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 09:26