Ergebnis 1 bis 4 von 4

Folierung 1150er

Erstellt von Circoloco, 18.06.2011, 10:39 Uhr · 3 Antworten · 1.103 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    445

    Standard Folierung 1150er

    #1
    Hallo,

    ich würde an meiner 1150 gerne optisch was ändern und zwar im ersten Schritt die Farbe--- meine ist Mandaringelb was ich ja schick finde aber ich möchte etwas ausserhalb der STANDARDfarben.

    Gibt es Erfahrungen über Folierungen ...

    Bin über jeden Tipp dankbar.

    Gruß

    IG

  2. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #2
    Moin, IG,

    hab mich da auch schon mal erkundigt - hier zumindest ( im Norden ) gehen die Meinungen der Folianten auseinander. Einer lehnt das ab mit der Begründung, Motorradtanks seien zu rund, die Folie müsse zu sehr gezogen werden auf zu kleiner Fäche. Daher schwer zu verarbeiten und nicht dauerhaft haltbar. Ein anderer, der seinen Laden gerade eröffnet hat, meint, es geht.

    Was spricht denn gegen klassisches Lackieren? Sind doch bloß 3 Teile und kostet das Gleiche.

    Gruß
    M

  3. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    330

    Standard Wrapping

    #3
    Hi IG,

    hier gibts reichlich zu lesen und zu sehen

    http://www2.gs-forum.eu/showthread.php?t=31484

    Z. B. Seite 55 (Bilder 1150GS)

    Ist alles keine Zauberei...

    Und ob´s das gleich kostet stell ich mal in Frage!

    Eineinhalb Quadratmeter Folie kosten mit Zubehör (Filzrakel, Messer,
    Reiniger und Aktivator) 35,- Euro.
    Heißluftfön organisiert und einen Samstag Arbeit investiert und fertig is!
    Was kostet ´ne Lackierung???
    Ich bin selbst dabei ´nen komplette Opel Commodore A (Bj. 1969) zu restaurieren und in diesenm Zuge zu folieren.

    http://www.opel66-72.net/viewtopic.p...pping&start=30

    Folie für das ganze Auto kostet 170,-Euro, dafür bekomme ich gerade 2 Liter Farbe...
    Die Folie lässt sich super verarbeiten, ich hab auch schon den Supermoto-Kotflügel/Fender meiner F650 damit bezogen.
    Investier mal 35,- Euro und probier es einfach, macht nach einigen Versuchen richtig Laune!

    Grüsse

    arhar

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #4
    ...naja , das kommt immer darauf an, ob man selbst mit der Folie lostobt oder es machen läßt...

    Für die Lackierung einer GS bezahlten wir mal 200€, der Folierer veranschlagte um die 300. Aber das Folieren ist bestimmt ganz einfach, probier's doch einfach mal aus und berichte von deinen Erfahrungen. Beim Australier sieht's jedenfalls richtig geil aus und Profifolierer ist er glaub ich auch nicht. So, wie ich das erinnere, hat er Aufkleberfolie genommen, die vielleicht etwas dicker ist. Gut finde ich auch die beklebte Gabel, was unsere hiesigen Folianten für nicht machbar halten. Aber man sieht ja, dass es geht. So gefällt mir sogar die 1200er.

    Also, frohes Schaffen!

    Gruß Machtien


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen / Empfehlungen: Folierung
    Von ma_co im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 14:51
  2. Folierung
    Von mike61 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 12:33
  3. R 1150 GS keine Folierung
    Von pegasus im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 21:26
  4. Kofferhalter 1150er adv
    Von Friedberger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 14:11
  5. 1150er
    Von Cramer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 22:08