Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Frage zu Ersatzteilen

Erstellt von pickypalla, 05.05.2015, 20:00 Uhr · 18 Antworten · 1.870 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    141

    Ausrufezeichen Frage zu Ersatzteilen

    #1
    Hallo an Alle,

    ich plane eine längere Reise mit meinem Motorrad (es wird einige Offroadanteile geben, ungefähre Strecke 30.000km) und benötige fachlichen Rat bei Ersatzteilen/Verschleißteilen die ich wechseln möchte.

    Wäre super wenn Ihr mir EMpfehlungen und eventuell gleich den Link zu einem Shop geben könnt.
    Einiges habe ich mir bereits rausgesucht, wenn ihr seht, dass ich ne Dichtung oder ähnliches vergessen habe, freue ich mich über einen Hinweis.

    Zum Motorrad
    BMW R 1150 GS ADV
    EZ 25.03.2003
    ca. 90.000km

    Wartungspaket für die 40.000 Inspektion
    https://www.boxxerparts.de/product_i...amsel6hqeb0kk1

    Bremsbelag vorne
    https://www.boxxerparts.de/product_i...amsel6hqeb0kk1

    Bremsbelag hinten
    https://www.boxxerparts.de/product_i...amsel6hqeb0kk1

    Bremssscheibe vorne
    https://www.boxxerparts.de/product_i...amsel6hqeb0kk1

    Bremsscheibe hinten
    https://www.boxxerparts.de/product_info.php?info=p1153_Bremsscheibe-Lucas-hinten-starr-MST331.html&
    XTCsid=igk1f7ctum4camsel6hqeb0kk1


    Gabeldichtringe
    https://www.boxxerparts.de/product_i...amsel6hqeb0kk1

    Benzinfilter
    https://www.boxxerparts.de/product_i...amsel6hqeb0kk1

    Kupplung
    Hier bin ich in jedem Fall auf Empfehlungen angewiesen. Ich möchte auf jeden Fall auch den Kupplungsnehmerzylinder welchseln. Habt ihr da einen Link für mich, habe ich bei boxxerparts nicht gefunden.

    Wenn Ihr günstigere aber qualitativ gleichwertigere Teile aus anderen Shops kennt, bitte ebenfalls nennen. Wäre gut wenn es nicht all zu teuer wird^^
    Benötige ich sonst noch irgendwelche Dichtungen, Schrauben oder ähnliches?

    Danke schon einmal für eure Hilfe, eine Reperaturanleitung bestelle ich mir für die Tour dann gleich mit

  2. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #2
    was Standardersatzteile angeht hol ich mir immer die BMW-Teilenummer aus dem Katalog und such dann per Internet nach einem Anbieter. Ein Anbieter, bei dem ich schon ein paar mal Teile gekauft hab ist leebmann24.de.

    Teilekatalog u.a. hier: BMW Teile (Teilekatalog online)

    hier zum Beispiel die Kupplungsbetätigung: BMW Teilekatalog ETK Online BMW R 1150 GS 00 (0415,0495) - Kupplung - Kupplungsbetätigung

    Nehmerzylinder hat Teilenummer 21 52 2335061, Suche im Internet führt u.a. hier hin: Nehmerzylinder Kupplung D=24 (21522335061) - leebmann24.de

  3. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #3
    willst du die teile vorher alle tauschen oder zum teil mitschleppen?
    ich würde je nach dem wie die ersatzteilversorgung unterwegs ist bzw. wo es lang geht nur das nötigste mitnehmen.
    sehe im moment keine bremsflüssigkeit, lässt du wahrscheinlich machen weil I-abs, korrekt?
    vorher vielleicht auch noch hinterrad- und schwingenlager checken (lassen).
    gabeldichtringe wirlich nötig?
    dichtung seh ich im moment sonst keine ausser die des kupplungs-nz. o-ring am tank zum wechseln des b-filters kann man normal wieder verwenden
    viel spass, 30k klingt nach mindestens 6 monate weg - ich bin neidisch...

  4. Registriert seit
    10.03.2015
    Beiträge
    59

    Standard

    #4
    Hi,

    habe die 3 gennanten Bremsscheiben seit Herbst 2014 neu ovp als Reserve liegen und würde sie für 290 € inkl Versand abgeben.

  5. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    141

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von uuups Beitrag anzeigen
    Hi,

    habe die 3 gennanten Bremsscheiben seit Herbst 2014 neu ovp als Reserve liegen und würde sie für 290 € inkl Versand abgeben.
    20 € sparen und dafür auf die Garantie verzichten...lieber nicht. Wenn du ein besseres Angebot hast, gerne per PN und bitte nicht hier im Thread.


    Zu der Kupplung: Was benötige ich noch alles um diese zu erneuern? Druckplatte, Kupplungsscheibe, Kupplingsnehmerzylinder? Hat jmd Erfahrungsberichte mit den verschiedenen Kupplungsscheiben, was ist da zu beachten? Hat jmd einen Link zu einem kompletten Set?

  6. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    141

    Standard

    #6
    @muh die Teile werden vorher alle getauscht. Einzigen Ersatzteile die ich mitschleppe sind: Bremsbeläge und Speichen. Denke nicht, dass es sich lohnt zu spekulieren.

    Um dich noch ein bisschen neidischer zu machen... die Dauer wird eher 1 Jahr betragen.

    Gabeldichtringe will ich sicherheitshalber wechseln, da ich leichte Schmierfilmbildung beobachte oder es meine zu beobachten^^

  7. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #7
    Meine Empfehler: McGiver-Aktion-Hero-Toolkit

    MacGyver-Werkzeugset für jede Notsituation - GIZMODO DE

    Mehr brauchts Du nicht.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #8
    Hi
    Such' Dir einen zuverlässigen Kumpel der erreichbar ist und der Dirt Teile nachschicken kann sofern es diese nicht vor Ort gibt.

    Bremsscheiben etc würde ich ansehen und nur dann erneuern wenn es notwendig ist. Meine sind jetzt 135 Tkm alt.
    Als Kupplung würde ich die Sachs-Sinter von Touratech verwenden. Neue Druckscheiben sind unbedingt nötig. Bei der Gelegenheit kannst Du aber auch die Tellerfeder tauschen, das macht das Kraut nicht mehr fett.
    Das ganze für eine Wartung notwendige Zeug gibt es beim örtlichen Autoteilehändler und es kostet zusammen mit dem Benzinfilter etwa 100 EUR.
    Wenn die Gabeldichtringe dicht sind, lass' sie drin. Selbst wenn sie undicht werden brauchst Du höchstens mal ein paar Tropfen Gabelöl nachfüllen. Es dient ja nur der Schmierung hat aber keinerlei Dämpfungsaufgaben.
    gerd

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #9
    Bei einem Jahr würde ich es so machen, wie Gerd es vorschlägt. Ansonsten, den Lichtmaschinenriemen würde ich mitnehmen. . .




    P.S.: Meine Bremsscheiben sind mittlerweile alle neu. 132.000km. Aber gut, bis vor zwei Jahren 89% Zweipersonenbetrieb.

  10. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    141

    Standard

    #10
    Danke für eure Antworten.

    Ich werde mir jetzt folgendes Kupplungskit bestellen.lass-autoteile.com - SACHS Kupplungssatz R1150 R 1150 GS R RS RT R21 R21A R22 R28

    Einwände?

    Gerd deine Seite gibt es nicht zufällig als Buch für unterwegs ?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Heizgriffen
    Von Bekehrter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 08:59
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 14:24
  3. Frage zu TouraTech Rallye-Kotflügel BMW R 850/1100 GS
    Von Pepo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 17:26
  4. Frage zu Garmin 2610
    Von Stef im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 12:14
  5. Frage zu Air Charger / GS 1150 Adv.
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 14:16