Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Frage zum Tacho

Erstellt von Wartburg 311 QP, 15.08.2012, 14:24 Uhr · 17 Antworten · 1.836 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard Frage zum Tacho

    #1
    Hallo, ich werde mir am WE eine R1150GS anschauen. Angeblich hat sie erst 25.XXX km runter. Allerdings ist auf dem Bild mit dem Kilometerstand die 2 etwas nach oben gerutscht. Weiterhin kann man ansatzweise die 1 ganz links, also die 100.000er Angabe sehen.

    Kommt sowas vor, oder ist das ein Anzeichen das da was gemacht wurde ? Auf welche Teile sollte ich achten um zweifelsfrei nachzuvollziehen, ob die angegebenen Kilometer in etwa hinkommen ? Ich hatte auch schon in einem anderen Thema nach einer techn. Checkliste gefragt --> Technische Checkliste für Kaufberatung 1150 GS

    Danke schonmal.

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #2
    Ein ausgefülltes Scheckheft sollte alle Zweifel beseitigen können. Wenn sie nicht Scheckheft gepflegt ist, kann er dir noch erzählen "hab ich doch alles selber gemacht" wobei das für mich 1. einen spürbaren Preisnachlass geben muss und 2. eben keine Sicherheit bringt.

  3. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    #3
    Ich würds an den Bremsscheiben festmachen.

    Die müssten quasi neu sein.
    Mein hintere ist bei 140.000 runter geflogen, vorne sind immer noch die ersten drauf.

    Hinten die hatte so um die 4,5 mm Reststärke.

    gruss kelle!

  4. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    #4
    An die Bremsscheiben hatte ich auch gedacht. Aber treten solche kleinen Ungenauigkeiten beim Tacho auf oder ist sowas eher ausgeschlossen ? Ich möchte ja nichts unterstellen.

    Wie dick sind die Scheiben im Neuzustand, 5 mm ?

  5. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard "Ungenauigkeiten"

    #5
    Mein Tacho hat die auch und da ist nix manipuliert.

    ciao

    Eugen

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #6
    Hi
    Wenn das Teil bereits I-ABS hat, dann lass' den Km-Stand aus dem ABS-Modulator von BMW auslesen
    gerd

  7. Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    #7
    Hallo Gerd,

    das habe ich ja noch nie gehört. Man(n) lernt immer wieder neu dazu!

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #8
    Hi
    Da steht auch wie oft und wie lange (Summen) vorn und hinten gebremst wurde und anderer Müll . Das Protokoll sollte es beim KD dazugeben wenn das ABS III getestet wurde
    gerd

  9. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #9
    Hallo,

    es ist wohl die aus Kauern.
    Km-Stand echt?

    Zustand der Felgen, der Krümmer, des Sammlers und der Sitzbankbezüge
    können Auskunft geben, ob da was gedreht wurde.
    Weiter Abnutzungserscheinungen an den Griffen, verblichene Kunststoffteile.
    Also so wie der Tacho auf dem Foto für mich aussieht, ist halt was verrutscht.

    Gruß
    Christian

  10. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    #10
    Hi, genau, die aus Kauern.

    Wie meinst du "verrutscht", mit Absicht oder dass das schonmal vorkommt ? Was ist den der Sammler ?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Tacho
    Von chris 439 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 21:36
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  3. tacho!
    Von caterham im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 19:43
  4. Suche Tacho für R 80 GS
    Von David_9490 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 21:38
  5. tacho defekt, tacho+welle+schnecke aber ok
    Von faeb im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 23:41