Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Fragen zum LED-Blinker-Umbau

Erstellt von GS-Molch, 23.10.2012, 15:40 Uhr · 22 Antworten · 5.379 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard Fragen zum LED-Blinker-Umbau

    #1
    Hallo Leute,

    ich möchte mich über Winter endlich mal mit dem Thema LED-Blinker beschäftigen.
    Dafür werde ich das Blinkerrelais wie auf powerboxer beschrieben umlöten, das sollte wohl kein Problem sein.

    Habe heute dann mal einen der vorderen Blinker demontiert, als erstes stellte sich mir die Frage wie bekomm ich die überhaupt ab? Die Kontermutter ist ja gut zu sehen hinter der Verkleidung, allerdings ist es ja fast unmöglich da vernünftig mit einem Maulschlüsel ranzukommen, nicht schön

    Zweite Frage die sich mir stellt, ist die Befestigung der neuen LED-Blinker, das kleine schwarze Gitter gibt ja eigentlich schon die Form vor, außer man möchte das alles neu machen, will ich aber ungern...
    Zudem der Aufnahmepunkt gegen die Verdrehung der Blinker.

    Gibt es Anbieter die LED-Blinker anbieten, die dort genau ran passen?
    Über Ratschläge, Tips und auch gerne Bilder von euren Umbauten bin ich sehr dankbar.

    Gruß, Henning

  2. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #2
    Hallo Henning,
    es gibt beim Freundlichen Distanzbuchsen für kleines Geld. Hier mal der Link:
    RealOEM.com * BMW R21 R 1150 GS 00 (0415,0495) Turn signal lights
    Es ist die Nr. 11 63132306038, davon brauchst du 2 Stück.
    Da kannst du dann die LED-Blinker einfach mit Hilfe einer Mutter festschrauben. Doch Vorsicht,je nach Blinker ist da Gefühl gefragt. Ich habe Kellermänner dran, die haben wenigstens ein ordentliches M8 Gewinde.
    Den Blinkgeber nach Power-Boxer Anleitung umlöten ist kein Akt. Das habe selbst ich Grobmotoiker mit einem 15 Watt Lötkolben hinbekommen. Bei Conrad habe ich mir denn noch passende Kabelschuhe geholt und diese an die LED Blinker-Drähte geklemmt, weil ich keine Lust hatte, die originalen Kabel ab zu zwacken.
    Gruß Uwe

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #3
    Geht auch ohne großen Umbau.

    LED-Einsätze von Wunderlich.

    Blinkerglass abbauen, den Spiegel samt Birne rauspoppeln, Kabelaziehen. LED-Satz einstecken (Vorsicht, nicht verpolen, der Leistungswiderstand ist auf der Platine), einkliicken. Blinkerglas anschrauben.

    Du brauchst klare oder rauchgraue Blinkergläser.

    Du brauchst 2 Sätze zu je 82€ die Blinkergläser kosten 9,95€Stück.

    Aktion dauert ne halbe Stunde. Du brauchst nen Kreuzschlitz-Schraubendreher und ne Spitz- oder Flachzange.

  4. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #4
    @ klempus

    Ja, sowas in der Art hatte ich mir auch gedacht, das hört sich gut an, hast du vielleicht mal ein Foto davon im eingebautem Zustand?

    @ c-treiber

    Die Möglichkeit ist mir bekannt, aber ehrlich gesagt find ich das viel Geld und zudem möchte ich auch etwas kleinere, dezentere Blinker haben

    Gruß, Henning

  5. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #5
    Hallo Henning,
    ich hab heute mal ein paar Bilder gemacht. Als Verlängerung habe ich 15er Kupferrohr genommen. Es gibt von Kellermann allerdings auch orschinal Verlängerungen. Die Distanzbuchsen sollte man auf den Fotos sehen. Nicht wundern, auf den Bildern ist der Umbau bei einer 1100er GS zu sehen. Die Distanzbuchsen passen aber auch bei der 1150 GS.
    Gruß Uwep1010631klein.jpgp1010628klein.jpgp1010633klein.jpg

  6. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #6
    Hey Uwe,
    ja das sieht schon ganz in Ordnung aus
    War vorhin nochmal bei Tante Louise, ein paar Blinker angeschaut, aber keine die mir von der Qualität her zusagen, aber die Distanzbuchsen werd ich mir auf jeden fall schon mal holen...

    Gruß, Henning

  7. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #7
    Ich habe jeweils eine dicke U-Scheibe vor und hinter das "Geweih" gesteckt und das Blinkergewinde dort durchgesteckt. Damit konnte ich das original Gitte belassen. Die U-Scheiben habe ich schwarz lackiert.
    Als Verlängerung habe ich die von Kellermann angebotene 25mm-Verlängerung verwedet.

    Gruß
    Peter

    vorne-rechts-microflooter.jpg

  8. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Hey Uwe,
    ja das sieht schon ganz in Ordnung aus
    War vorhin nochmal bei Tante Louise, ein paar Blinker angeschaut, aber keine die mir von der Qualität her zusagen, aber die Distanzbuchsen werd ich mir auf jeden fall schon mal holen...

    Gruß, Henning
    Hallo Henning,

    vielleicht sind das ja Blinker für Dich. Die gibt es mit langem und kuzem Stiel.

    Die habe ich hinten bei meiner Q dran, sind günstiger wie Kellermänner, sehen in meinen Augen auch besser aus wie Kellermänner und haben auch ein Metallgehäuse wie die Kellermänner...

    POWER lang schwarz LED Miniblinker Motorrad Blinker 2 Stück 1 Paar Gummistiel | eBay

    Vorne habe ich die Blinker an den Orginal Anbaupunkten weggemacht. neue Gitter angefertigt und jetzt Blinker in den Handschützern.

  9. Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    #9
    Also ganz ehrlich hatte mir kurze und kleine Blinker bei Polo geholt (allerdings nicht LED). Hinten sah das ganz passabel aus, aber vorne war das optisch echt Kacke, hatte es dann doch nicht umgebaut und mich geärgert für vorne nicht die Längeren geholt zu haben. Aber wenn die Teile zu klein sind, dann passt das einfach nicht zu ner Q wenn ihr mich fragt.
    Die Preise für LED-Lampen und Blinker finde ich auch heftig und das Wunderlich das noch einmal toppt war ja klar. Ich glaube da bleibe ich lieber beim Original! ;-)

  10. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #10
    @ fliegenjens

    Blinker in den Handschützern? Hört sich auch sehr interessant an, hast vielleicht mal ein Foto dazu?
    Von der Form her gefallen mir die BLinker schon net schlecht, aber die Helligkeit? Sieht aus als wenn da nur eine LED drin ist?

    @ gmeurb

    Genau das empfinde ich auch als schwierig die passenden für unsere Q zu finden, so daß es noch gut aussieht...
    Deswegen vorne auf jeden Fall längere!
    Es gibt bei touratech einen Satz für hp2 und 1200 gs, die würden mir gefallen, mal schauen ob die passen würden.

    Gruß, Henning


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS LED Blinker Umbau
    Von Wombi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 10:14
  2. Fragen zum 17 Zoll Umbau
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 22:48
  3. Fragen zum GS Umbau
    Von schorschi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 16:05
  4. Umbau auf LED- Rücklicht und Blinker
    Von fortress im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 08:54
  5. Fragen zu HPN-Umbau
    Von Ingmar im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 07:16