Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Fußrasten tieferlegen, Sitz aufpolstern

Erstellt von Tante Emma, 25.08.2009, 19:20 Uhr · 16 Antworten · 7.707 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    6

    Standard Fußrasten tieferlegen, Sitz aufpolstern

    #1
    Liebe Leute, wer hat Erfahrung mit tiefergelegten Fußrasten für den Fahrer, und wie komme ich für die GS an einen Fahrersitz, der ca. 4 cm höher ist als das Original? Habe Jeansgröße L 38, also extrem lange Stelzen...

  2. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    343

    Standard Hohe Stelzen

    #2
    schau mal an.
    Grüßle aus Baden
    http://www.gs-forum.eu/photopost/sho...00/ppuser/3695

    Hat mich auch erhöht
    Klaus

  3. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.072

    Standard

    #3
    Hallo,
    bin 1,92m und habe diese Sitzbankmachen lassen:

    http://www.alles-fuern-arsch.de/home/enduro_gs11.php

    Habe zusätzlich tiefere Fußrasten von TT verbaut. Das schränkt allerdings die Schräglagenfreiheit etwas ein :-(

  4. Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    167

    Standard

    #4
    Hallo Tante Emma,

    ich habe bei 1,96m Körpergröße erstmal die Sitzbank in die Tiefere Sitzposition gehängt. Da mir das leider noch nicht reichte habe ich die Fußrastentieferlegung von Touratech mitverbaut. Ist schon eine Merkliche andere Sitzposition. Aber leider noch nicht ganz perfekt. Werde im Laufe dieses Winters noch die Sitzbank aufpolstern lassen. Soll angeblich Billiger sein dieses bei einem Sattler zu überarbeiten als über den Zubehörhandel. Ich werde es dann mal sehen.

    Gruß
    Fasan

  5. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #5
    Hallo Tante Emma,

    ich habe tiefe Rasten von Wundermilch. Die Schleifen manchmal in den Kurven und die Sitzbank habe ich mir bei Kahedo 4 cm aufpolstern lassen (mit Heizmatte). Passt Wunderbar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken moped-051.jpg   moped-054.jpg  

  6. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Frage

    #6
    Zitat Zitat von fliegenjens Beitrag anzeigen
    Hallo Tante Emma,

    ich habe tiefe Rasten von Wundermilch. Die Schleifen manchmal in den Kurven und die Sitzbank habe ich mir bei Kahedo 4 cm aufpolstern lassen (mit Heizmatte). Passt Wunderbar



    Moin,

    wie groß bist denn Du??

    Gruß

    -Klaus-

  7. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Buddy1 Beitrag anzeigen



    Moin,

    wie groß bist denn Du??

    Gruß

    -Klaus-
    Hallo Klaus, das weißt Du doch (184cm von Anfang bis Ende).

    Aber scheinbar habe ich eine seltsame Beinlänge und damit passt das eben.

  8. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    #8
    Meinereiner misst auch 196cm - wohl der Hauptgrund, wieso ich bei BMW gelandet bin...

    Ich hab meine Kniewinkel erst mal auf die Preiswerte Art etwas entlastet:

    -Rastengummis entfernt (5mm?)

    -Das Metallgestell unter dem Sattel abgeschraubt und mit längeren Schrauben und Zwischenstücken (Aluprofil) etwa 1cm höher wieder fixiert.

    Vielleicht ists ja auch nur ein Plazebo-Effekt - aber mir scheint es doch etwas wohler zu sein auf dem Bock


    Gruss aus der Schweiz

    Beemer

  9. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #9
    Mit 1,96 hab ich mir auch schon Gedanken über die Fußrastentieferlegung gemacht. Was mich abhält: Wenns mal ne flotte Runde wird, dann schleifen schon mal die Fußrasten (um gleich vorzubeugen, will weder angeben, noch prahlen, noch über zu schnelles Fahren belehrt werden). Schleifen die tiefergelegten Fußrasten nicht viel früher?
    Macht das dann überhaupt Sinn ??

    Gruß,

    Peter

  10. Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    167

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von DocQ Beitrag anzeigen
    Mit 1,96 hab ich mir auch schon Gedanken über die Fußrastentieferlegung gemacht. Was mich abhält: Wenns mal ne flotte Runde wird, dann schleifen schon mal die Fußrasten (um gleich vorzubeugen, will weder angeben, noch prahlen, noch über zu schnelles Fahren belehrt werden). Schleifen die tiefergelegten Fußrasten nicht viel früher?
    Macht das dann überhaupt Sinn ??

    Gruß,

    Peter
    Hallo Peter,

    ja das tuen sie. Ich habe es mit meinem Fahrstill aber erst einmal geschaft das sie schleifen. Das muß halt jeder selber wissen ob er auf die paar Zentimeter verzichten kann oder nicht.

    Gruß
    Fasan


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank Aufpolstern, Erfahrungen?
    Von Johannes35a im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 18:51
  2. Wer hat Erfahrung mit aufpolstern der Ori sitzbank??
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 20:47
  3. Sitzbank umarbeiten - aufpolstern
    Von peter g im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 22:10
  4. Sitz-Aufpolstern
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 22:02
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 23:07