Ergebnis 1 bis 5 von 5

Fussrasten - TÜV Eintragung ?

Erstellt von pascal, 03.01.2006, 14:54 Uhr · 4 Antworten · 3.796 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    65

    Standard Fussrasten - TÜV Eintragung ?

    #1
    Servus Gemeinde,

    hätte da mal ne' Frage.

    Habe mir kürzlich Fussrasten von Fastway gekauft. Weiss jemand, ob Fussrasten eintragungspflichtig sind bzw. was der TÜV dazu sagt ?
    Befürchte fast, dass ich die Dinger vor der nächsten HU wieder abschrauben darf.
    Ebenso wie meine KAT-lose Auspuffanlage mit EU-ABE. Habe eben in einer Motorradzeitung geblättert, in der mal wieder ein Artikel über die kommende AU drin war. Dort stand bzgl. solcher Zubehöranlagen, dass man laut Auskunft des Industrieverbands Motorrad, zur Vorführung bei der HU die Originalanlage montieren soll, die Plakette erteilt wird, und man hinterher wieder - legalerweise - die Zubehöranlage montiert. :roll: :roll: Und das soll noch einer verstehen :roll: :roll:

    Naja, ich bin ja fast schon dankbar, dass man das Motorradfahren an sich nicht auch schon verboten hat - is' ja immerhin potenziell gefährlich :twisted:

    Viele Grüsse, Pascal

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #2
    Hi
    Fussrasten Fahrer ja, Sozius nein (wenn's nicht schwindsüchtig aussieht).
    Der Auspuff wird keine Schwierigkeiten machen sofern er nicht zu laut ist. In diesem Fall ist egal ob er eine EU Zulassung hat (Entfall der Zulassung bei Überschreiten der Grenzwerte).
    Abgasmässig wird der nicht schlechter sein als viele andere Kat-lose Maschinen. Schätzungsweise wird's eben eine andere Einstufung geben und (zu erwarten) höhere KfZ-Steuern
    http://www.powerboxer.de/index.php?o...113&Itemid=182
    gerd

  3. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #3
    Hallo Gerd,

    danke für die Info und den Link. Echt klasse, das mit der Rubrik "Fragen an den TÜV".

    Grüsse, Pascal

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    #4
    Grüß Gott Pascal,

    was ist aus Deinen Fußrasten geworden? Sind sie nun eingetragen oder noch nicht? Was haben die Herren in Grau gesagt, bzw sehen wollen?

    Gruß Rainer

  5. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #5
    Hallo Rainer,

    sorry für die späte Antwort - war drei Wochen in der Sonne 8)

    Ne, habe bis jetzt noch nichts unternommen. TÜV ist erst im September fällig, dann werde ich es mal drauf ankommen lassen. Aber eintragen wird mir die Fußrasten wohl niemand, zumal es keinerlei Gutachten oder ähnliches gibt.

    Grüsse, Pascal


 

Ähnliche Themen

  1. Eintragung Desierto
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 19:53
  2. Eintragung 17" Umbau
    Von stolperer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 18:30
  3. Tüv Eintragung für 17 Zoll auf 1150 GS
    Von Silberkuh im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 20:31
  4. rad eintragung tüv
    Von don bob im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 00:00
  5. TÜV Eintragung bei Umbau/Anbau
    Von lucksus1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 20:05